Brennesselsuppe mit Ricottanocken

Vegetarisch

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (1)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (2)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (3)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (5)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (6)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (7)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (8)

Spinatsuppe mit Ricottanocken
Zutaten :
Brennessel, Butter, Olivenöl, Zwiebel, Kartoffel, Knobi, Gemüsebrühe, Pfeffer,Muskat, Prise Zucker,Sambal Oelek,Zitronenzesten, Zitronensaft, Cayennepfeffer, Sahne, Ricotta, Mehl, Parmesan, Ei, Salz,
Zubereitung :
Suppe :
Brennessel (aus dem Wald) gründlich waschen,
blanchieren,hacken,im Topf Butter/Ölmischung eine Zwiebel
anschwitzen, 2 gewürfelte Kartoffeln und etwas Knobi zugeben und in selbstgekochter Gemüsebrühe halb garen, Brennessel zugeben Gemüsebrühe angießen,würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat, Prise Zucker,Sambal Oelek,Zitronenzesten, Zitronensaft, Cayennepfeffer, garen und
mit dem Zuberstab pürieren, abschmecken,etwas
Sahne zugeben und servieren
Nocken :
150gr Ricotta,30gr Mehl,40gr Parmesan,1Ei,
Knobi,1 TL Olivenöl,Salz,Pfeffer,
Alle Zutaten mit einer Gabel zerdrücken und
vermengen,Nocken abstechen,in Wasser unter
dem Siedepunkt garen bis sie an die
Oberfläche kommen

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (9)

Gemüsebrühe kochenBrennesselsuppe mit Ricottanocken (13)

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (17)

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (19)

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (26)

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (27)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (29)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (30)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (31)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (32)

4 Gedanken zu “Brennesselsuppe mit Ricottanocken

  1. Das hört sich gut an. Da ich schon einmal Brennesselsuppe gegessen habe, kann ich mir ungefähr vorstellen, was mich erwartet.
    Werde ich wohl einmal nachkochen. Danke fürs Rezept 😉

  2. Lieber Schnippel-Boy und -Wife,
    seit ich mein Betriebssystem auf MacOS Catalina aktualisiert habe, kann ich irgendwie nirgendwo mehr «liken». Auch andere Funktionen wurden durch dieses Update meiner bescheidenen Ansicht nach eher verschlimmbessert…
    Aber auch dies will ich einmal sagen: ich finde es richtig toll, dass ihr einfach postet, was ihr jeden Tag kocht oder unternehmt. Dies ist nämlich der ursprüngliche Gedanke eines Blogs!
    Für mich etwas zuviel Bilder (ein bisschen so und auch noch ein bisschen aus dieser Perspektive), aber das ist Ansichtssache.
    Weiter so und beste Grüsse aus Fernost,
    FEL!X

    • Danke,natürlich auch für die Kritik.Wir sind froh,dass wir das alles noch so hinbekommen,sind wir doch in einem Alter wo der eine oder andere Essen auf Rädern in Anspruch nehmen muss.In der Hoffnung,dass alles so weiter geht viele Grüße vom Boy und Wife!

Kommentare