Spargel mit Ei

Quarkkäulchen

Quarkkäulchen
Zutaten
500 g Kartoffeln, mehligkochend
500 g Quark, abgetropft
150 g Mehl
50 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Eigelb
1/2 Bio-Zitrone, der Abrieb
Rapsöl

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und in einem großen Topf Salzwasser weich kochen. Anschließend noch warm durch eine Kartoffelpresse in eine große Schüssel drücken. Quark, Mehl, Zucker, Vanillezucker, Eigelb und den Schalenabrieb einer halben Zitrone hinzugeben und alle Zutaten zu einem Teig verkneten.
Aus dem Teig gleichmäßige Quarkkeulchen  formen und diese in einer Pfanne in Öl  ausbacken, bis sie von beiden Seiten goldgelb sind.

Quarkbällchen

Und wieder Quarkkäulchen

Spitzkohlröllchen orientalisch mit Ingwer-Orangen Sauce

Spitzkohlröllchen orientalisch mit Ingwer-Orangen Sauce
Zutaten:
Bio Hackfleisch, Spitzkohl, Reis, Brötchen, Zwiebeln, Knobi, Ei, Pfeffer, Curry, Sambal Oelek, Zitronenabrieb, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Zimt, Piment, türkische Gewürzmischung, Rapsöl, Gemüsefond, Zitronenschale, Ingwerscheibe, Lorbeerblatt, Stärke, Orangensaft, Salz,
Zubereitung:
Den Spitzkohl entblättern und blanchieren, Bio Hackfleisch mit etwas eingeweichtem Brötchen, Zwiebeln, Knobi einem Ei und vielen Gewürzen mischen, Gewürze: Salz, Pfeffer, Curry, Sambal Oelek, Zitronenabrieb, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Zimt, Piment und etwas von einer türkischen Gewürzmischung, Hackfleich auf ein Spitzkohlblatt geben und zu Röllchen verarbeiten, in Öl anbraten, mit Fond (Gemüsefond) angießen, Zitronenschale, Ingwerscheibe, Lorbeerblatt und 1 Knobizehe noch dazu geben, In der Röhre weiter garen, etwa 20-25 Minuten, die Sauce etwas binden (mit Stärke) und aufkochen lassen, zum Schluß Saft von 2-3 Orangen angießen, erwärmen und abschmecken, dazu gab es Reis.