Alle Jahre wieder : Kirschpfanne

Kirschpfanne
Wie jedes Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder um diese Zeit eine Kirschpfanne
Zutaten:
Kirschen, Altbackene Brötchen, Milch, Brauner Zucker, Vanillezucker, Grieß, Kokosmehl, Zitronenabrieb, Eier, Eischnee, Eigelb, Butter, Pfeffer, Salz,
Zubereitung
Etwa 4-6- altbackene Brötchen zerpflücken (schneiden)
und in heißer Milch einweichen.
Brauner Zucker und Vanillezucker unterrühren
wenn die Brötchen weich sind etwas Grieß
(2 Esslöffel) und 2 EL Kokosmehl, 4 Eigelb und Zitronenabrieb unterrühren
dann die vorbereiteten Kirschen (vom Feldweg)
dazugeben, zuletzt den steifgeschlagenen Eischnee
unterheben etwas Eischnee aufheben ,der kurz vor
dem herausnehmen darauf gegeben wird,
alles in eine gutgefettete Form geben Butterflöckchen
obenauf.
Ofen bei ca. 200° backen etwa 35-40 Minuten
(ein Teil der Zuckermenge durch Birkenzucker ersetzt)

Rübstiel und weiße Rübchen

Vegetarisch

Rübstiel und weiße Rübchen
Zutaten:
Mairüben, Kartoffeln, Milch, Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat, Zwiebeln, Weißwein, Chillisalz, Salzzitrone, Ei, Rhabarber, Crumbel, Erdbeeren,
Zubereitung:
Das Kraut der weißen Rüben und einige Kartoffeln klein schneiden, Kartoffelwürfel vorgaren, den Rübstiel dazu geben und beides fertig garen, zwischendurch etwas Milch und Sahne zu gießen, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat, Rübchen in Julienne schneiden, Zwiebeln anschwitzen, Mairübchen dazu geben, mit Weißwein und Sahne ablöschen, würzen mit Chillisalz und Salzzitrone, fertig garen, beides in einer Schüssel getrennt anrichten, dazu gibt es ein Spiegelei
Nachtisch :
Rhabarber Crumble, Rhabarberkompott, Erdbeeren,