Spaghetti mit Tomaten (Keka)

Rezept ursprünglich aus einem Buch von Alfred Biolek

Spaghetti mit Tomaten (Keka) (1)Spaghetti mit Tomaten (Keka) (2)Spaghetti mit Tomaten (Keka) (3)Spaghetti mit Tomaten (Keka) (4)Spaghetti mit Tomaten (Keka) (5)

Spaghetti mit Tomaten (Keka)
Zutaten:
Tomate, Zwiebeln, Zucchini, Olivenöl, Chilli , Knoblauch, Salz und Pfeffer, eine Prise Zucker reichlich frischen Basilikum und Parmesan zum darüber reiben .Nudeln vorzugsweise Spaghetti
Zubereitung: Die Tomaten kleinschneiden und mit allen Zutaten mischen,
Zucchini:
Zucchini Zoodles in der Pfanne kurz in Olivenöl braten, etwas Zitronenschale daran reiben , zum Schluß Salz und Pfeffer darüber streuen und unter die Spaghetti heben.
Spaghetti und die Tomaten gesondert servieren

Spaghetti mit Tomaten (Keka) (6).JPG

Spaghetti mit Tomaten (Keka) (10)Spaghetti mit Tomaten (Keka) (11)

Spaghetti mit Tomaten (Keka) (14)Spaghetti mit Tomaten (Keka) (15)Spaghetti mit Tomaten (Keka) (16)

Kleine Kartoffelaufläufe, Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta

Vegetarisch

Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (2)Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (3)Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (4)Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (5)Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (6)

Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta
Zutaten:
Kartoffel, Rote Beete, Gurke, Pimientos, Feta , Eier, Mehl, Muskat, Öl, Parmesan, Balsamico Essig, Traubenkernöl, Rote Beete Gewürz, Zucker, Sahne, Dill, Chilli, Knobi, Limonensaft, Pfeffer, Salz
Zubereitung:
Kartoffel:
Pellkartoffel kochen, pellen, durchpressen (Kartoffelpresse) etwas abkühlen, 2 Eier, etwas Mehl,geriebenen Käse und Petersilie zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, alles gut vermengen, in Muffinförmchen füllen, etwas Öl darüber streichen, mit Parmesan bestreuen, in der Backröhre O/U Hitze bei ca. 180-200° etwa 25 bis 30 Minuten backen,
Rote Beete Salat:
vorgekochte Rote Beete in Scheiben schneiden,würzen mit,Balsamico Essig, Traubenkernöl, Salz, Pfeffer und Rote Beete Gewürz
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen
Pimientos:
Pimientos in Olivenöl braten, würzen mit Salz (grobes Meersalz)
und Pfeffer
Feta:
Marinieren mit Salz, Pfeffer, Chilli, einigen Kräutern, Knoblauch, Zwiebeln und Olivenöl sowie Limone, in Folie packen und in der Röhre mit dem Kartoffelauflauf backen,

Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (7)Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (8)Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (9)

Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (16).JPG

Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (20)Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (21)Kleine Kartoffelaufläufe,Rote Beete,Gurke,Pimientos,Feta (22)

Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern

Vegetarisch

Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (1)Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (2)Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (3)Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (4)Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (5)Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (6)

Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern
Zutaten:
Kartoffeln, Tomaten, Avocado,  Ricotta, Schmand, Joghurt, Zitronensaft, Zucker, Petersilie, Dill, Pfefferminze, Olivenöl, Zwiebel, Knoblauch, Chilli, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Rotwein, Limonensaft, Lorbeer, Ingwer, Eier, Pfeffer, Salz,
Zubereitung:
Backkartoffeln:
Große Kartoffeln waschen, kreuzweise einschneiden, mit Olivenöl
beträufeln, grobes Salz darüberstreuen, in der Backröhre bei 180°-200°
Umluft ca. 50 Minuten backen
Dip:
Richotta, Schmand, Joghurt, Zitronensaft, Prise Zucker, Petersilie, Dill, wenig Pfefferminze, Salz, Pfeffer, alles gut verrühren,
Tomatensalsa:
Tomaten würfeln, Zwiebel und Knblauch in der Pfanne in Olivenöl anschwitzen, Tomatenwürfel zugeben, Herd etwas herrunterdrehen, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Zitronenabrieb, Rotwein, Limonensaft, Zucker (Würfel), Lorbeer, Ingwer, durchköcheln, ein Dose gehackte Tomaten zugeben , breiig köcheln, abschmecken,
Avocado:
Avocado schälen, fächerförmig schneiden, mit Zitronensaft beträufeln
Gekochte Eier

Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (12).JPG

Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (14).JPG

Gemüse,Salat und Ei

Vegetarisch

Gemüse,Salat und Ei (1)Gemüse,Salat und Ei (2)Gemüse,Salat und Ei (3)Gemüse,Salat und Ei (4)

Gemüse,Salat und Ei
Zutaten:
Mini Zucchini, Babyspinat, Römersalat, Radieschen, Pimientos, Tomaten, Ei, Olivenöl, Rapsöl, Zitronenöl, Hollunderblüten Essig, Balsamico Essig, Agaven Dicksaft, Kräutersalz, Zucker, Zwiebel, Basilikum, Eier,
Zucchini:
Zucchini in der Grillpfanne,mit Olivenöl einreiben,mit Salz bestreuen, und bei 180° Umluft ca 15-20 Min. im Ofen garen
Pimientos:
Pimientos in Olivenöl, Salz und Pfeffer braten
Römersalat:
Zitrone, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, Zitronenöl,
Tomatensalat:
Salz, Zucker, Pfeffer, Balsamico Essig, Zwiebel, Olivenöl, Basilikum Blätter,
Radieschen(scharf):
Salz, Pfeffer, Hollunderblüten Essig (selbst hergestellt), Rapsöl, Agaven Dicksaft,
Spinat:
Spinat in Rapsöl in der Pfanne kurz dünsten, verquirltes Ei darüber geben und saftig braten.

Gemüse,Salat und Ei (13)Gemüse,Salat und Ei (14)

Gemüse,Salat und Ei (25)

Gemüse,Salat und Ei (23)Gemüse,Salat und Ei (24)

Mungbohnenkeimlinge mit Gemüse und Reis

Ein veganes Gericht

Mungbohnenkeimlinge mit Gemüse,Reis (1).JPG

Mungbohnenkeimlinge mit Gemüse
Zutaten:
Möhren, Frühlingszwiebeln, Zucchini, Champignon, Erdnüsse, Kokosöl, Currypaste, Pfeffer, Koriander, Cumin, Chilly, Zucker, Knobi, Ketchup manis, Reis, Salz
Zubereitung:
Gemüse feinschneiden, im Wok mit Kokosöl und Currypaste dünsten (bißfest), würzen mit Pfeffer, Koriander, Cumin, Chilly, Zucker, Knobi, Ketchup manis, Salz, beiseite stellen (warm halten), separat die Keimlinge in heißem Kokosöl ebenfals bißfest,knusprig braten, würzen mit Pfeffer, Koriander, Cumin, Chilly, Zucker, Knobi, Ketchup manis, Salz, Beide Zutaten zusammenfügen, abschmecken
Beilage:
Reis

Mungbohnenkeimlinge mit Gemüse,Reis (2)Mungbohnenkeimlinge mit Gemüse,Reis (3)Mungbohnenkeimlinge mit Gemüse,Reis (4)Mungbohnenkeimlinge mit Gemüse,Reis (5)

Mungbohnenkeimlinge mit Gemüse,Reis (6)

Mungbohnenkeimlinge mit Gemüse,Reis (15)Mungbohnenkeimlinge mit Gemüse,Reis (16)