Hühnersuppe mit Bandnudeln

Hühnersuppe:
Hühnerteile in Wasser-Suppengrün mit
Pimentkörner, Pfefferkörner, Salz, kochen ,
Huhn entbeinen, Fleisch zur Seite stellen Brühe durch ein Sieb
abgießen Zubereitung der Suppe: Möhren,Sellerie,
Brokkoli, in Öl andünsten, die Brühe zugießen
und das Gemüse garen separat Bandnudeln kochen
Hühnerfleisch,Nudeln in die Brühe mit dem gegarten Gemüse
geben abschmecken mit Salz, Pfeffer, Curry, Zitronenabrieb, Zhug
,Chili kleingehackte Petersilie über die Suppe streuen

Tomatensuppe

Tomatensuppe
Zutaten :
Tomaten, Zwiebeln, Knobi, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Lorbeer, Chili, Zucker, Zhug
Zubereitung :
Waschen, klein schneiden, Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen und die Tomatenstücke dazu zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Lorbeer, Chili,Zhug und etwas Zucker, alles garen, ein wenig Wasser angießen, durch ein Sieb streichen.
Die Tomaten (ca. 2 kg) gaben einen sehr intensiven Geschmack.
Eine vegane Suppe.
Dazu gab es ein einfaches, aber selbst gebackenes Focaccia