Champignon Quiche und Radieschensalat

Champignon Quiche und Radieschensalat
Zubereitung:
Hefeteig aus Dinkel-und nur wenig Weizenmehl,etwas Trockenhefe,Salz, Zucker , 1-2 Eiern, Butter.Nach dem Gehen ausrollen,in die Form geben und belegen.Etwas Joghurt darauf verstreichen und etwas Bärlauch darauf verteilen, die Champignons in Scheiben darauf sortieren, würzen mit Salz, Pfeffer,wieder ein paar Tropfen Bärlauchpaste und am Ende einige Cherry-Roma Tomaten darauf legen.Nun einen Sahne-,Milch-,Eierguss (gewürzt mit Salz, Pfeffer, Muskat),darüber gießen.Backen bei 180°etwa 25-30 Min..
Dazu gab es einen Radieschensalat mit einem Dressing aus:Hollunderessig,Kräutersalz,Agavendicksaft und Haselnussöl.

Jetzt nimmt der Spargel richtig Fahrt auf

Jetzt nimmt der Spargel richtig Fahrt auf
Zubereitung:
Spargel waschen und immer sehr gut schälen.Die Schalen und Abschnitte in Wasser mit Salz,Zucker und etwas Butter 20Min. auskochen. Durchsieben und in diesem Sud wird der Spargel (je nach Stärke) etwa 15 Min. gekocht
Dazu gab es gebackene Kartoffeln mit Olivenöl betreufelt ,groben Salz bestreut und Rosmarin gewürzt.Ein paar gehackte,hart gekochte Eier gehörten ebenso zur Beilage.

Wenn ihr Ideen für einige Spargelgerichte sucht schaut bei schnippelboy.com unter” Spargel”nach.