Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (1)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (2)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (3)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (4)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (5)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (6)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (7)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (8)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (9)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (10)

Kartoffelsalat,Nordseekrabben
Zutaten :
Kartoffeln, Salatgurke, Zwiebel, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Gemüsebrühe, Rapsöl, Nordseekrabben, Erdbeeren, Löwenzahnhonig

Zubereitung :
Überwiegend festkochende Kartoffeln kochen warm schälen
und schneiden. Zwiebeln ganz klein schneiden und blanchieren,
Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben Brühe angießen
(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe)
anschließend Öl zugeben,zu guter letzt eine Salatgurke fein
gehobelt und ausgedrückt unterheben
Beilage :
Nordseekrabben
Nachtisch .
gezuckerte Erdbeeren

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (14)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (15)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (16)

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (20)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (21)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (22)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (23)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (24)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (25)

Brennesselsuppe mit Ricottanocken

Vegetarisch

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (1)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (2)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (3)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (5)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (6)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (7)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (8)

Spinatsuppe mit Ricottanocken
Zutaten :
Brennessel, Butter, Olivenöl, Zwiebel, Kartoffel, Knobi, Gemüsebrühe, Pfeffer,Muskat, Prise Zucker,Sambal Oelek,Zitronenzesten, Zitronensaft, Cayennepfeffer, Sahne, Ricotta, Mehl, Parmesan, Ei, Salz,
Zubereitung :
Suppe :
Brennessel (aus dem Wald) gründlich waschen,
blanchieren,hacken,im Topf Butter/Ölmischung eine Zwiebel
anschwitzen, 2 gewürfelte Kartoffeln und etwas Knobi zugeben und in selbstgekochter Gemüsebrühe halb garen, Brennessel zugeben Gemüsebrühe angießen,würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat, Prise Zucker,Sambal Oelek,Zitronenzesten, Zitronensaft, Cayennepfeffer, garen und
mit dem Zuberstab pürieren, abschmecken,etwas
Sahne zugeben und servieren
Nocken :
150gr Ricotta,30gr Mehl,40gr Parmesan,1Ei,
Knobi,1 TL Olivenöl,Salz,Pfeffer,
Alle Zutaten mit einer Gabel zerdrücken und
vermengen,Nocken abstechen,in Wasser unter
dem Siedepunkt garen bis sie an die
Oberfläche kommen

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (9)

Gemüsebrühe kochenBrennesselsuppe mit Ricottanocken (13)

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (17)

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (19)

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (26)

Brennesselsuppe mit Ricottanocken (27)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (29)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (30)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (31)Brennesselsuppe mit Ricottanocken (32)

Kleine grüne Paprika gefüllt

Paprika,grün,gefüllt (1)Paprika,grün,gefüllt (2)Paprika,grün,gefüllt (3)Paprika,grün,gefüllt (4)Paprika,grün,gefüllt (5)Paprika,grün,gefüllt (6)Paprika,grün,gefüllt (7)Paprika,grün,gefüllt (8)Paprika,grün,gefüllt (9)

Kleine grüne Paprika gefüllt
Zutaten :
Hackfleisch, Reis, Hollunderbeersaft, Radieschen, Zwiebel, Knobi, süßer Paprika, Cayenne, Pfeffer, Sumach, türkische Gewürzmischung, Brötchen, Ei, Petersilie, Gemüsebrühe, Birkenzucker, Löwenzahnhonig, Schlagsahne, Guarkernmehl,
Zitronensaft, Kräutersalz, Senf, Hanföl, Salz
Zubereitung :
Bio Hack halb und etwas orientalisch würzen mit Zwiebel, Knobi, süßer Paprika, Cayenne, Sumach, türkische Gewürzmischung, Pfeffer, Salz, sowie ein eingeweichtes Brötchen, ein Ei und reichlich gehackte Blattpetersilie, alles gut vermengen und die Paprika damit füllen, in eine Auflaufform setzen und mit etwas Salz bestreuen, Deckel schließen und bei 180° Umluft schmoren, nach einer Weile etwas Gemüsebrühe angießen, nach etwa 30-40 Minuten sind die Paprika fertig.
Beilage
Salat :
Römersalat und Radieschen
Dressing :
Zitronensaft, Kräutersalz, Senf, Hanföl, Pfeffer, Löwenzahnhonig,
Reis
Dessert :
Hollunderbeerspeise mit Schlagsahne
250 ml. Hollunderbeersaft mit einem gestrichenem Teelöffel Guakernmehl auf höchster Stufe verrühren, und mit Birkenzucker süßen, bis der Saft die gewünschte Konsistenz annimmt, Schlagsahne schlagen etwas Löwenzahnhonig zugeben

Paprika,grün,gefüllt (10)

Paprika,grün,gefüllt (16)Paprika,grün,gefüllt (17)

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse

Vegetarisch

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (1)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (2)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (3)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (4)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (5)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (6)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (7)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (8)

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse
Zutaten :
Quinoa, Rote Beete, Zwiebel, Weißwein, Gemüsebrühe, Pfeffer, Butter, Parmesan, Giersch, Rapsöl, Rotwein, Rote Beete Gewürz, Lorbeer, Balsamico Essig, Salz,
Zubereitung :
Risotto :
Zwiebelchen anschwitzen, Quinoa zugeben und mit Weißwein ablöschen, heiße Gemüsebrühe kellenweise dazu geben, ständig rühren und würzen mit Salz, Pfeffer, wenn das Quino aufgequollen ist ein Stück Butter sowie geriebenen Parmesan zugeben, zum Schluß grob gehackten Giersch, frisch aus dem Wald zufügen,
Rote Beete Gemüse :
Gekochte Rote Beete in grobe Stifte schneiden, in Öl anschwitzen und Rotwein angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Rote Beete Gewürz (von Martina und Moritz), Lorbeerblatt und einem Schuß Balsamico Essig, ein paar eingelegte Bärlauchknospen kommen dazu.

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (9)

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (14)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (15)

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (19)

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (22)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (23)

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (1)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (4)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (5)

 

Hähnchenbrust im Gemüsebett

Hähnchenbrust im Gemüsebett (1)Hähnchenbrust im Gemüsebett (2)Hähnchenbrust im Gemüsebett (3)Hähnchenbrust im Gemüsebett (4)Hähnchenbrust im Gemüsebett (5)Hähnchenbrust im Gemüsebett (6)Hähnchenbrust im Gemüsebett (7)

Hähnchenbrust im GemüsebettZutaten :
Hähnchenbrust, Gemüsebrühe, Pfeffer, Piment, Lorbeer, Wacholderbeeren, Zwiebel, Kohlrabi, Möhre, Knollensellerie, Porree, Frühlingszwiebeln, Paprika, Knoblauchrauke, Bärlauch, Paprikapulver, Thymian, Öl, Fladenbrot, Joghurt, Quark, Lemmonmarmelade, Salz
Zubereitung :
Brühe :
Gemüsereste in einen Topf mit Wasser geben, würzen mit Salz, Pfeffer, Piment, Lorbeer, Wacholderbeeren, Zwiebel, lange kochen , Gemüsebrühe abgießen
Brust/Gemüse :
Gemüse ( Kohlrabi, Möhre, Knollensellerie, Porree, Frühlingszwiebeln, Paprika, Knoblauchrauke, Bärlauch) säubern und stifteln, in eine Form geben und würzen mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian, die gesäuberte Hähnchenbrust mit etwas Öl einreiben und ebenso mit Salz, Pfeffer, scharfem und süßem Paprikapulver einreiben, auf das Gemüsebett legen, in die Backröhre schieben, bei 200° O/U Hitze ca. 40 Minuten garen, nach 15-20 Minuten etwas von der frisch gekochten Gemüsebrühe angießem.
Beilage :
Fladenbrot
Gemüsebrühe

Hähnchenbrust im Gemüsebett

Hähnchenbrust im Gemüsebett (12)Hähnchenbrust im Gemüsebett (13)

Hähnchenbrust im Gemüsebett (19)Hähnchenbrust im Gemüsebett (20)Hähnchenbrust im Gemüsebett (21)Hähnchenbrust im Gemüsebett (22)Hähnchenbrust im Gemüsebett (23)