Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott

Pescetarisch

Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (1)Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (2)Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (3)Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (4)Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (5)

Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (6)

Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott
Zutaten:
Schollenfilet, Rapsöl, Olivenöl, Pflücksalat, Zitronensaft, Agaven Dicksaft, Dijon Senf, Queller, Pellkartoffeln, Äpfel, Zucker, Zimt, Pfeffer, Kräutersalz, Salz,
Zubereitung:
Scholle:
Filets säubern, trocknen, würzen mit Pfeffer und Salz, leicht mehlen (einstäuben), in heißem Räpsöl goldbraun braten.
Salat:
Zitronen-Senf Dressing
Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Agaven Dicksaft, Dijon Senf, Rapsöl
Queller:
Queller weaschen (nicht salzen), olivenöl und Zitronensaft erwärmen, den Queller einmal durchziehen, servieren
Beilage:
Pellkartoffel
Nachtisch:
Apfelkompott

Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (7)Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (8)

Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (11)Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (12)

Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (15)Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott (16)

Brombeer Marmelade und Kompott

Frisch aus dem Wald

Brombeer Marmelade und Kompott (1).JPG

Die frischen Beeren

Brombeer Marmelade und Kompott (2)

2 kg BeerenBrombeer Marmelade und Kompott (3)

Marmelade

Brombeer Marmelade und Kompott (4)Brombeer Marmelade und Kompott (5)

Brombeer Marmelade und Kompott (1)

 

Brombeermarmelade (5)

Kompott

Brombeer Marmelade und Kompott (6)Brombeer Marmelade und Kompott (7)

 

Hühnerfrikassee


Hühnerfrikassee (4)Hühnerfrikassee (5)

7

Hühnerfrikassee
Zutaten:
Huhn, Hühnerbrühe, Suppengemüse, Mehl, Butter, Öl, Weißwein, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Kapern, Wochestersauce, Kurkuma, Spargelstücke, schwarzer Reis,                                                                                                                                             Zubereitung:
Huhn kochen mit Suppengemüse, Brühe abgießen, Fleisch auslösen, in mundgerechte Stücke zupfen, Mehlschwitze herstellen (mit Butter/Ölgemisch), mit Hühnerbrühe ablöschen, würzen mit einem Schuß Weißwein, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Zucker, Kapern, Wochestersauce, Kurkuma, Spargelstücke und das Fleisch zugeben, kurz aufkochen lassen, abschmecken.
Beilage:
Schwarzer Reis

Hühnerfrikassee (6).JPG

Hühnerfrikassee (9)Hühnerfrikassee (10)Hühnerfrikassee (11)Hühnerfrikassee (12)

Hühnerfrikassee (13)Hühnerfrikassee (14)Hühnerfrikassee (15)Hühnerfrikassee (16)

Schweinebauch,Gnocchi, Bohnensalat

Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (1)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (2)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (3)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (4)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (5)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (6)

Schweinebauch,Gnocchi, Bohnensalat
Zutaten:
Schweinebauch, Kloßteig, Bohnen, Thymian, Knobi, Zitronengras, Ingwer, Zitronensaft, Salzzitronensaft, Zitronenzesten, Weißwein, Kartoffelstärke, Essig, Öl, Zwiebel(kleingehackt), Agaven Dicksaft, Pfeffer, Salz
Zubereitung:
Schweinebauch:
In eine Auflaufform Thymian, Knobi, Zitronengras,Zitronenzesten, Ingwer, Salz, Pfeffer legen, das Fleisch daraufsetzen, die Schwarte nach oben, zuvor die Schwarte mit Zitronensaft, Salzzitronensaft und Salz einreiben, die Röhre auf 250° O/U Hitze stellen, und das Fleisch ca 1/2 Stunde braten, die Schwarte sollte schön rösch sein, angießen mit Wasser und Weißwein, weiter braten bei einer Temperatur von 190° Grad bis das Fleisch fertig ist, die Sauce durch ein Sieb abgießen, mit etwas Stärke andicken, abschmecken.

Die Gewürzmischung ist von Yotam Ottolenghi
Gnocchi:
Aus Fertig Kloßmasse Gnocchis formen und in Salzwasser kochen, abgießen
Bohnensalat:
Bohnen putzen, halbieren, in Salzwasser al dente kochen, in Eiswasser legen, abgießen, und ein Dressing aus Essig, Öl, Zwiebel(kleingehackt), Agaven Dicksaft, Pfeffer, Salz, herstellen, über die Bohnen geben

Dessert : Melone

Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (7)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (9)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (10)

Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (13).JPG

Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (16)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (17)

Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (20)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (21)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (22)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (23)Bauchfleisch,Gnocchis,Bohnensalat (24)

Auberginen mit Tomate und Feta

Vegetarisch

Auberginen,Tomate,Feta,Pimientos,Reis (1)Auberginen,Tomate,Feta,Pimientos,Reis (2)Auberginen,Tomate,Feta,Pimientos,Reis (3)Auberginen,Tomate,Feta,Pimientos,Reis (4)Auberginen,Tomate,Feta,Pimientos,Reis (5)

Auberginen mit Tomate und Feta
Zutaten:
Auberginen, Tomaten, getrocknete Tomaten, Zitronensaft, Olivenöl, Pfeffer, Frühlingszwiebeln, Knobi, Chilli, Thymian, Feta, Reis, Salz,
Zubereitung:
Auberginen teilen, nicht ganz durchschneiden, aufklappen, Zitronensaft dauf verteilen, Salz und Pfeffer, Olivenöl daüber tropfeln, gewürfelte und kleingeschnittene Tomaten und getrocknete Tomaten, Frühlingszwiebeln, Knobi, Chilli, Thymian, und gekrümelten Feta darüberstreuen, mit Silberpapier abdecken,
bei 180° Umluft in die Röhre, mindestens 50 Minuten garen,
Pimientos:
In der Pfanne in Olivenöl braten ,würzen mit Salz, Pfeffer,
Beilage:
Reis

Auberginen,Tomate,Feta,Pimientos,Reis (7).JPG

Auberginen,Tomate,Feta,Pimientos,Reis (12).JPG

Auberginen,Tomate,Feta,Pimientos,Reis (14)

Auberginen,Tomate,Feta,Pimientos,Reis (17).JPG

Auberginen,Tomate,Feta,Pimientos,Reis (21)Auberginen,Tomate,Feta,Pimientos,Reis (22)