Apfelmus

Alte Apfelsorten frisch von den Bäumen

Apfelmus :
Alte Apfelsorten frisch von den Bäumen

 

Muschelrisotto mit Zitrone

Muschel Risotto mit Zitrone (1)Muschel Risotto mit Zitrone (2)Muschel Risotto mit Zitrone (3)Muschel Risotto mit Zitrone (4)

 

Muschel-Zitronenrisotto :
Zutaten:
Reis, Miesmuscheln,Schalotten, Olivenöl, Weißwein, Kurkuma, Salzzitrone, Zitronensaft,Zitronenabrieb, Gemüsebrühe, Suppengrün, Koriandersamen,
Pfefferkörner, Wacholderbeeren,Piment, Ingwer,
Butter, Parmesam, Pflaumenkompott, Salz,
Brühe:
Suppengrün, Koriandersamen,
Pfefferkörner, Wacholderbeeren,
Piment,Ingwer,Zitronenschale
ca. 1Stunde köcheln,abgießen
Zubereitung:
Risotto :
Schalotten in Öl anschwitzen,
Risotto zugeben, leicht anrösten,
Weißwein angießen,
Kurkuma und Zitronen/Salzöl,
Zitronensaft,Zitronenabrieb,
zugeben, einköcheln ,
Brühe angießen,einköcheln,
Brühe angießen,,einköcheln
Muscheln auftauen,zugeben
etwas kalte Butter und
Parmesan zugeben ,abschmecken
Dessert:
Pflaumenkompott

Muschel Risotto mit Zitrone (5)

Muschel Risotto mit Zitrone (12)Muschel Risotto mit Zitrone (13)Muschel Risotto mit Zitrone (14)

 

Zitronenhähnchen

Zitronenhähnchen (1)Zitronenhähnchen (2)Zitronenhähnchen (3)Zitronenhähnchen (4)Zitronenhähnchen (5)Zitronenhähnchen (6)Zitronenhähnchen (7)

Zitronenhähnchen
Zutaten:
Bio-Hähnchenbeine, Kartoffeln, Zwiebeln, Zitronen, Zitronensaft, Olivenöl, Pfeffer, Joghurt, Brombeeren,  Salz,
Zubereitung
Hähnchen
Bio-Hähnchenbeine waschen,Kartoffeln und Zwiebeln schälen,Zitronen auspressen,Die Kartoffeln und Zwiebeln in den Zitronensaft legen für einige Stunden und immer wieder schwenken.Die Hähnchenbeine auf der Unterseite salzen,auf dem Blech verteilen die Kartoffeln und die Zwiebeln dazu geben,den Zitronensaft mit Olivenöl aufgießen und alles auf dem Blech verteilen,Hähnchenbeine,Kartoffeln,Zwiebeln mit Salz und Pfeffer würzen,in der Backröhre bei 180° Umluft für ca. 55Minuten garen,die letzten paar Minuten Oberhitze um eine schöne braune Kruste zu erhalten
Beilage:
frischer Joghurt
Nachtisch:
Brombeerkompott

Zitronenhähnchen (8)

Zitronenhähnchen (13)Zitronenhähnchen (14)Zitronenhähnchen (15)Zitronenhähnchen (16)Zitronenhähnchen (17)

Brombeeren frisch aus dem Wald34

Matjes Tatar, Gurkensalat und Pellkartoffeln

Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (1)Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (2)Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (3)Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (4)Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (5)Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (6)Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (7)

Matjes Tatar:
Zutaten:
Matjes, Salatgurke, Kartoffeln, Zwiebel, Kapern, Gurke, Rapsöl, Zitronensaft, Zucker, Pfeffer, Sahne, Dill, Salz
Zubereitung:
Matjes kleinwürfeln,Zwiebel,Kapern,Gurke,
Rapsöl,Zitronensaft, alles klein würfeln,
alle Zutaten vermengen, etwas ziehen lassen
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen
Beilage:  Pellkartoffeln

Mirabellenkompott

Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (8)

Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (14)Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (15)Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (16)Matjes Tatar, Gurkensalat, Pellkartoffeln, Mirabellenkompott (17)

Mirabellen - 2020 (1)

Mirabellen - 2020 (7)

 

 

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei

Vegetarisch

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (1)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (2)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (3)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (4)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (5)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (6)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei
Zutaten:
Pastinaken, Kartoffeln, Spinat, Eier, Mirabellen, Butter, Milch, Pfeffer, Muskat, Sahne, Rapsöl, Zucker, Zitronensaft, Nelke, Zimt, Salz
Zubereitung:
Pastinakenpüree:
Pastinaken schälen und stückeln, in Salzwasser garen, ebenso die Kartoffeln, abgießen, mit einem Stück Butter und etwas Milch stampfen und fein zerrühren, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat
Rahmspinat:
Spinat garen einen Schuß Sahne zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat
Rührei:
Eier aufschlagen, mit Salz, Pfeffer würzen ein wenig Öl zugeben (das Rührei erhält so eine schöne gelbe Farbe)
Mirabellenkompott

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (7)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (12)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (13)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (16)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (17)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (18)