Schwarzwurzel mit Gorgonzola Soße und Feldsalat

Schwarzwurzel mit Gorgonzola Soße:
Zutaten:
Gorgonzola, Kartoffeln, Butter, Sahne, Milch, Pfeffer, Petersilie, Salz, Thymian, Zitrone, süßer Senf, Zwiebeln, Balsamicoessig, Rapsöl
Zubereitung:
Butter ,Milch,Sahne,den kleingewürfelten Käse schmelzen lassen,leicht köcheln und mit Pfeffer abschmecken
Ofenkartoffeln:
Kartoffeln schälen,halbieren auf das geölte Blech geben,salzen,Thymian darüberstreuen,im Backofen bei 180° Umluft ca.20-25 Minuten garen
Schwarzwurzel:
Schwarzwurzel schälen,sofort in Zitronenwasser legen,In Wasser mit Zitrone (Essig geht auch) ca 20-25 Minuten al dente kochen ,in die Käsesoße legen servieren.
(Hände mit Öl reinigen,besser noch Handschuhe beim schälen anziehen)
Feldsalat:
Salat gründlich waschen und putzen
Dressing:
süßer Senf,Zwiebeln,Salz,Pfeffer,Balsamicoessig,Rapsöl

Miesmuscheln

Miesmuscheln:
Zutaten:

Miesmuscheln, Wasser, Wein ,Salz, Suppengrün,  Pfefferkörner, Lorbeer, Zwiebeln, Knoblauchzehen, Piment, Senfsamen, Wacholderbeeren, Weißbrot,
Zubereitung:
Suppengrün in kleine Würfel schneiden,dazu kleingeschnittene Zwiebel,Knoblauchzehen,Gemüse und Gewürze mit einer geringen Menge Wasser ansetzen und zur Hälfte andünsten,einen größeren Schuß Weißwein angießen,die ungeöffneten Muscheln dazu in den Topf geben, ab und zu schütteln und nach 3-4 Minuten sind sie geöffnet und gar, servieren
Beilage:
Weißbrot

Köfte,Bohnen in Tomate, Feldsalat

Nachtisch: Quarkspeise mit Banane und Heidelbeeren

Köfte,Tomaten-Bohnensauce
Zutaten:
Köfte, weiße Bohnen, Feldsalat, Zwiebeln, Knobi, Tomatenmark, Tomaten, Pfeffer, Zucker, Paprika, Chilly, Lorbeer, Thymian, Balsamicoessig, süßer Senf, Rapsöl,  Salz, Zubereitung:

Köfte vom Vortag
Tomatensauce:
Zwiebel und Knobi anschwitzen und die gestückelte Tomaten, Tomatenmark und einen Schuß Rotwein zugeben, köcheln, pürierte Tomaten dazu, würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika, Chilly, Lorbeer und Thymian, weiße Bohnen aus der Konserve zugeben
Feldsalat:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Rapsöl
Nachtisch:
Quarkspeise mit Heidelbeeren und Banane,

Quark, Milch, Heidelbeeren, Bananen, Agaven Dicksaft und Zitronensaft, alles gut verrühren.Quark, Milch, Heidelbeeren, Bananen, Agaven Dicksaft, Salz,

Salat von der geräucherten Forelle

Salat von der geräucherten Forelle
Zutaten:
Geräucherte Forelle, Eier, Feldsalat, Salatgurke, Kartoffeln, Coctailtomaten, Rote Zwiebel, Kapern, Salz, Cornichons,  Zitronensaft, Pfeffer, Agaven Dicksaft und Olivenöl, Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Salz,
Zubereitung:
Kleingewürfelte Salatgurke und halbierte Coctailtomaten, Rote Zwiebel, Kapern, gekochte halbierte Eier und eine grob zerrupfte geräucherte Forelle mit einem Dressing aus Salz, Zitronensaft, Pfeffer, Agaven Dicksaft und Olivenöl, dazu kommen Kräuter wie Dill und Thymian vermengen,
Feldsalat:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl
Beilage:
Röstkartoffeln

Gemüse Wokpfanne

Gemüse Wokpfanne
Zutaten:
Glasnudeln, Kohlrabi, schwarze Möhren, Radicchio, Salatgurke, Zucchini, Sojasproßen, Ingwer, Zitronengras, Zwiebeln, Knobi, Erdnußöl, Ingwer, Chillysauce, Koriandersamen, Pfeffer, Zucker, Sojasauce, Salz,
Zubereitung:
Zwiebel, Knobi im Wok mit Erdnußöl anschwitzen, Schinkenstreifen dazugeben, nach und nach nun die verschiedenen Gemüse (Kohlrabi, schwarze Möhren, Radicchio, Salatgurke, Zucchini, Sojasproßen, Ingwer, Zitronengras) dazu geben, gut würzen mit Ingwer, Chillysauce, Koriandersamen, Pfeffer, Zucker, Sojasauce und Salz, garen und noch weich gegarte Glasnudeln unter heben, zum Schluß die Sojasprossen und nur noch kurz köcheln, servieren