Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei

Vegetarisch

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (1)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (2)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (3)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (4)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (5)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (6)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei
Zutaten:
Pastinaken, Kartoffeln, Spinat, Eier, Mirabellen, Butter, Milch, Pfeffer, Muskat, Sahne, Rapsöl, Zucker, Zitronensaft, Nelke, Zimt, Salz
Zubereitung:
Pastinakenpüree:
Pastinaken schälen und stückeln, in Salzwasser garen, ebenso die Kartoffeln, abgießen, mit einem Stück Butter und etwas Milch stampfen und fein zerrühren, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat
Rahmspinat:
Spinat garen einen Schuß Sahne zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat
Rührei:
Eier aufschlagen, mit Salz, Pfeffer würzen ein wenig Öl zugeben (das Rührei erhält so eine schöne gelbe Farbe)
Mirabellenkompott

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (7)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (12)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (13)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (16)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (17)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (18)

 

 

Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis

Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (1)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (2)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (3)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (4)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (5)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (6)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (7)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (8)

Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis
Zutaten :
Zucchini, Aubergine, Paprika, Tomate, Frühlingszwiebel, Olivenöl, Pfeffer, Chillisalz, Thymian, Rosmarin, Knobi, Kartoffelteig, Spinat, Hollunderblüten, Mehl, Milch, Salz
Zubereitung :
Ratatouille
Zucchini, Aubergine, Paprika, Tomate und Frühlingszwiebel, das Gemüse schneiden und schichten mit Olivenöl besprühen, würzen mit Pfeffer, Chillisalz, Thymian, Rosmarin, Knobi, In der Röhre bei 180° Umluft abgedeckt 40 Minuten garen, 15 Minuten vor Schluß die Tomaten die mit Salz und Pfeffer gewürzt waren zugeben,
Gnocchi :
Sie wurden aus dem Teig (Kartoffelteig mit Spinat) vom Tag zuvor geformt und gegart und gebraten

Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (9)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (10)

Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (14)

Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (22)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (23)

Nachtisch : Hollunderblüten Küchlein

Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (24)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (25)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (26)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (27)Ratatouille in der Pfanne und Spinat Gnocchis (28)

 

Kartoffel-Spinat Taler, Champignons und Tomaten-Avocado Salat

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (1)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (2)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (3)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (4)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (5)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (6)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (7)

Kartofel-Spinat Taler, Champignons undTomaten-Avocado Salat
Zutaten :
Kartoffeln, Champignon, Babyspinat, Pfeffer, Muskat, Ei, Spinat, Kartoffelstärke, Butterschmalz, Sahne, Tomaten, Avocado, Basilikum, Essig, Öl, Salz
Zubereitung :
Kartoffeln kochen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken, abkühlen lassen, Babyspinat kurz in einer Pfanne garen (ohne Flüssigkeit), würzen mit Salz, zu der Kartoffelmasse kommt nun ein Ei, Kartoffelstärke, Salz, Pfeffer, Muskat und der ebenfalls abgekühlte und kleingehackte Spinat, alles gut verkneten und die Taler herstellen, die Taler werden in Butterschmalz gebraten, dazu gibt es Champignon mit einer Sahnesauce und eine Tomatensalat mit Avocado und Basilikumblättern

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (8)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (9)

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (14)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (16)

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (24)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (25)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (26)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (27)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (28)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (29)

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (30)

Ravioli mit Feta Spinat Füllung

Vegetarisch

Ravioli mit Feta Spinat Füllung (1)Ravioli mit Feta Spinat Füllung (2)Ravioli mit Feta Spinat Füllung (3)Ravioli mit Feta Spinat Füllung (3a)

Ravioli mit Feta/Spinatfüllung

Zutaten:
Hartweizengries, Weizenmehl, Eier, Olivenöl, Spinat, Muskat, Zitronensaft, Agavendicksaft, Walnusöl, Butter, Parmesan, Pfeffer, Salbei, Salz,
Ravioli:
135 gr. Hartweizengries
140 gr. Weizenmehl Typ 405
3 Eier
Prise Salz
1/2 El Olivenöl
Alle Zutaten verkneten,
ruhen lassen
Mit der Nudelmaschine dünn ausrollen,
ausstechen füllen und zu Ravioli pressen,kochen
Füllung:
Feta/Spinat
Eingefrorenen Spinat autauen, und kurz aufkochen,
mitFeta vermengen ,würzen mit Salz,,Pfeffer,Muskat
Beilage:
Salbei Butter
Pflücksalat
Salat: gründlich waschen und putzen,
Dressing:
Zitronensaft,Agavendicksaft,Walnusöl,Salz,Pfeffer
Käsetaler:
Käse raspeln,einen gehäuften Esslöffel auf einem Blech
verteilen und bei 200° O/U Hitze schmelzen

Ravioli mit Feta Spinat Füllung (4)

Ravioli mit Feta Spinat Füllung (5)Ravioli mit Feta Spinat Füllung (7)Ravioli mit Feta Spinat Füllung (8)

Ravioli mit Feta Spinat Füllung (11)

Ravioli mit Feta Spinat Füllung (13)

Ravioli mit Feta Spinat Füllung (12)

Kichererbsen, Gemüse, Couscous

Vegan

Kichererbsen, Gemüse, Couscous (1)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (2)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (4)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (5)

a

Kichererbsen, Gemüse, Couscous :
Gemüse:
Zutaten :
Kichererbsen, Gemüse, Zwiebel, Knobi,Kreuzkümmel, Paprikapulver,Möhre, Zucchini, Kohlrabi, Fenchel, Frühlingszwiebeln, Spinat, Tomaten, Brühe,Kurkuma, Zimt ,Harissa,Couscous,Petersilie, Salz, Pfeffer,
Zubereitung:
Zwiebel und Knobi kleinhacken in der Pfanne mit
Kreuzkümmel und Paprikapulver garen
Möhre,Zucchini,Kohlrabi,Fenchel,Frühlingszwiebeln.
Grob schneiden,in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen,
Zwiebel und Knobi zugeben,eine Dose gestückelte
Tomaten und Gemüsebrühe(selbstgekocht), zugeben,würzen mit
Kurkuma,Zimt,Harissa,Salz,Pfeffer und alles garen,
gewaschenen Spinat zugeben,wenn alles gar ist
Kichererbsen unterheben,aufkochen,servieren
Couscous:
Couscous nach Anweisung herstellen
In eine flache Schale in der Mitte den Couscous plazieren,
das Gemüse rund herum legen,mit gehackter
Petersilie garnieren

Kichererbsen, Gemüse, Couscous (6)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (8)

Kichererbsen, Gemüse, Couscous (22)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (23)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (24)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (25)