Ratatouille mit Zucchini Zoodles und Spaghetti

Ratatouille mit Zucchini Zoodles und Spaghetti
Zutaten:
Paprika, Zucchini, Tomaten, Gurke, Spaghetti, Römersalat, Salz, Pfeffer, Harissa, Thymian, Knobi, Weißwein, Zitronensaft,Walnussöl, Agavendicksaft, Rapsöl,
Zubereitung:
Aus Gemüseresten (Paprika, Zucchini, Tomaten, Gurke) gab es noch ein anständige Mahlzeit, dazu gab es noch einen Römersalat, das Gemüse kleinschneiden , in einem Topf dünsten und alles kräftig abschmecken mit Salz, Pfeffer, Harissa und Thymian, etwas Weißwein und Knobi kam an das bunte Gemüse, alles muß verwertet werden um nichts weg zu werfen
Zucchini:
Zu Zoodles raspeln und ganz kurz in der Pfanne schwenken, etwas würzen, Spaghetti kochen.

Spaghetti und Zoodles vermengen.
Römersalat:
Salat waschen in Streifen schneiden,
Dressing:
Zitronensaft, Walnussöl, Salz, Pfeffer, Agavendicksaft

 

Tomatenrisotto mit Guacamole

Tomatenrisotto mit Guacamole
Zutaten:
Risotto, Olivenöl, Zwiebeln, Weißwein, Pfeffer, Paprika, Chilly, Butter, Parmesan, Avocado, Tomaten, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Knobi, Piment, Basilikum, Salz
Zubereitung:
Risotto:
Zwiebeln in Öl anschwitzen, Reis dazugeben , noch etwas weiter anrösten, mit Weißwein ablöschen, verkochen un passierte Tomaten mit etwas Wasser verdünnt, weiterhin angießen bis der Reis gar (schlotzig) ist, zwischendurch würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika Zitronenabrieb und wenig Chilly, am Ende noch ein Stück Butter und geriebenen Parmesan unter heben, man auch noch einige zerkleinerte Tomaten mit köcheln, dazu gibt es Guacamole, was zumindest farblich eine Augenweide ist
Guacamole :
Avocado aus der Schale trennen, mit Zitronensaft und Abrieb, Salz und Pfeffer, Knobi, Piment fein verrühren, obenauf ein paar gewürfelte Tomaten und Basilikumblättchen