Lauchgratin und Kartoffelspalten

Vegetarisch

Lauchgratin und Kartoffelspalten (1)Lauchgratin und Kartoffelspalten (2)Lauchgratin und Kartoffelspalten (3)Lauchgratin und Kartoffelspalten (4)Lauchgratin und Kartoffelspalten (5)Lauchgratin und Kartoffelspalten (6)

Lauchgratin und Kartoffelspalten
Zutaten :
Lauch, Tomaten, Eier, Kartoffeln, Sahne, Milch, Kümmel, Muskat, Paprikapulver, Käse, Rapsöl, Rauchsalz, grobes Meersalz,
Zubereitung :
Lauch :
Lauch putzen und stückeln, in eine gefettete Form legen, würzen mit Kümmel, Salz, einen Eierguß anrühren aus Eier, Sahne, Milch (je 1/2) Pfeffer, Salz, Muskat, Paprika zum Schluß geriebenen Käse dazu geben und gut vermengen, aller über den Lauch gießen, halbe kleine Tomaten darauflegen, über die Tomaten noch einen Schuß Öl geben, würzen mit Salz, Käse über alles und in der Röhre bei 180° Umluft 35-40 Minuten garen und überbacken,
Kartoffelspalten :
Kartroffeln schälen, vierteln, auf ein Blech legen, etwas Rapsöl darüber gießen, würzen mit Rauchsalz, grobem Meersalz, und etwas scharfen Paprikapulver, im Ofen bei 180° Umluft etwa 25-30 Minuten rösch garen

Lauchgratin und Kartoffelspalten (7)

Lauchgratin und Kartoffelspalten (9)

Lauchgratin und Kartoffelspalten (12)Lauchgratin und Kartoffelspalten (13)

Lauchgratin und Kartoffelspalten (16)Lauchgratin und Kartoffelspalten (17)Lauchgratin und Kartoffelspalten (18)Lauchgratin und Kartoffelspalten (19)

Kabeljau, Zitrus Senfsauce.

Pescetarisch

Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (1)Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (2)Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (3)Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (4)Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (5)Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (6)Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (7)

Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate
Zutaten :
Kabeljau, Kartoffeln, Rote Beete, Salatgurke, Zwiebel, Orangen, Salzzitrone, Senf, süßer Senf, Pfeffer, Agaven Dicksaft, Kurkuma, Lorbeer, Dill, Sahne, Muskat, Milch, Balsamico Essig, Traubenkernöl, Rote Beete Gewürz, Salz,
Zubereitung :
Kabeljau :
Den Fisch dünsten
Sauce :
Kleingeschnittene Zwiebel anschwitzen, Saft von zwei Orangen zugeben, sowie Salzzitronensaft und ein Stück der Salzzitrone, alles zusammen verköcheln, 3 El. Senf dazugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Agaven Dicksaft, frisches Kurkuma, 1 Lorbeerblatt, 1 Tl süßen Senf, etwas Dill, zum Schluß einen Schuß Sahne angießen, abschmecken.
Kartoffelstampf:
Mehlige Kartoffeln kochen, abgießen, etwas Wasser zurück behalten, würzen mit Salz,Muskat, stampfen,Milch angießen , mit dem Schneebesen gut durchrühren ,etwas Butter noch dazu geben und nochmals durchrühren.
Rote Beete Salat:
Rote Beete im Schnellkochtopf kochen, schälen, in Scheiben schneiden, würzen mit,Balsamico Essig,
Traubenkernöl,Salz,Pfeffer und Rote Beete Gewürz
Gurkensalat :
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen

Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (8)Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (9)

Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (16).JPG

Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (19)Kabeljau, Zitrus Senfsauce. Kartoffelstampf, Salate (21)

Dattel Guglhupf

Dattel Guglhupf (1)Dattel Guglhupf (2)Dattel Guglhupf (3)Dattel Guglhupf (4)Dattel Guglhupf (5)

Dattel Gugelhupf
Zutaten :
Mehl, Backpulver, Natron, Eier, Zucker, Vanilletucker, Rapsöl, Joghurt, Milch, Dattelpaste, Sahne, Salz
Zubereitung :
150 gr Mehl, 1 Tl Backpulver, 1/4 Tl Natron, 1/4 Tl Salz, 1 Ei, 75 gr Zucker, 1/2 Tl Vanillezucker, 35 ml Rapsöl, 100 gr Joghurt, 25 ml Milch
Alle Zutaten gut verrühren, die Dattelpaste (es ist eine feste Paste) in kleine Stücke brechen und ebenfalls in den Teig verrühren. in kleine Guglhupf Formen (Silikon), in der Backröhre bei 180° O/U Hitze ca 30 – 35 Minuten backen.
Dazu etwas leicht gesüßte und leicht angeschlagene Sahne geben

Dattel Guglhupf (6a).JPG

Dattel Guglhupf (11)Dattel Guglhupf (12)Dattel Guglhupf (13)DSC08759DSC08765DSC08771

Dattel Guglhupf (11).JPG

Fenchel-Apfel Tarte

Vegetarisch

Fenchel-Apfel Tarte (1)Fenchel-Apfel Tarte (2)Fenchel-Apfel Tarte (3)Fenchel-Apfel Tarte (4)Fenchel-Apfel Tarte (5)Fenchel-Apfel Tarte (6)Fenchel-Apfel Tarte (7)

Fenchel-Apfeltarte
Zutaten :
Fenchel, Apfel, Mehl, Trockenhefe, Zucker, Fenchelsamen, saure Sahne, Mascarpone, Zitronenpfeffer, Pistazien, Eier, Milch, Salz
Zubereitung :
Hefeteig :
200gr Weizenmehl (je 1/2 Vollkorn – Weizenmehl), 1/2 Pck. Trockenhefe, 1 Tl Salz, 2 Tl brauner Zucker, 2 Tl Fenchelsamen, Wasser nach Gefühl, alles zu einem Teig verrühren, an einer warmen Stelle ca. 1/2 Stunde gehen lassen, verkneten , ausrollen, und in eine gefettete Quicheform geben, mit einer Gabel einstechen um Blasenbildung zu bermeiden, nochmals gehen lassen
Fenchel und Apfel :
Fenchel in Streifen schneiden, den Strunk zuvor ausschneiden, Apfel schälen und stückeln, den Teig mit saurer Sahne bestreichen oder ähnlichem, (bei uns Mascarpone), Fenchel und Apfel darauf verteilen, würzen mit Salz, Zucker, Zitronenpfeffer, gemörserten  Fenchelsamen, Pistazien und gehacktem Fenchelgrün, 2 Eier mit Sahne und Milch verquirlen, salzen, pfeffern, und darübergießen, im Ofen bei 180° O/Unterhitze ca. 1/2 Stunde backen, eventuell noch etwas Oberhitze geben.

Fenchel-Apfel Tarte (8).JPG

Fenchel-Apfel Tarte (13)Fenchel-Apfel Tarte (14)

Fenchel-Apfel Tarte (18).JPG

 

Fenchel-Apfel Tarte (21)Fenchel-Apfel Tarte (24)

Fenchel-Apfel Tarte (25)Fenchel-Apfel Tarte (27)Fenchel-Apfel Tarte (28)

Gedämpftes Gemüse, Käsesauce, Blaue Kartoffeln-

Vegetarisch

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (1)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (2)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (3)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (4)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (5)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (5a)

Gedämpftes Gemüse, Käsesauce, Kartoffeln
Zutaten :
Paprika, Kohlrabi, Champignon, Frühlingszwiebeln, Pak Choi, Kaiserschoten, Gorgonzola, Sahne, Milch, Butter, Pfeffer, Kartoffeln, Salz,
Zubereitung :
Gemüse :
Paprika, Kohlrabi, Champignon, Frühlingszwiebeln, Pak Choi, Kaiserschoten putzen und schneiden, in die Dampfkörbe legen , diese in einen Topf mit Salzwasser stellen, mit dem Deckel verschließen und dämpfen.
Käsesauce :
Gorgonzola, Butter, in den Topf geben, bei milder Hitze erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist, langsam unter rühren den Rahm und die Milch zugeben, würzen mit Salz und Pfeffer , die Sauce leicht eindicken,
Beilage :
Blaue Kartoffeln

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (6)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (7)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (8)

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (14)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (15)

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (18)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (19)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (20)