Endlich wieder Frankfurter Grüne Soße,

Vegetarisch

Frankfurter Grüne Soße (1)Frankfurter Grüne Soße (2)Frankfurter Grüne Soße (3)Frankfurter Grüne Soße (4)Frankfurter Grüne Soße (5)Frankfurter Grüne Soße (6)Frankfurter Grüne Soße (7)Frankfurter Grüne Soße (8)

Frankfurter Grüne Soße, Pellkartoffeln
Zutaten :
Schnittlauch, Petersilie, Sauerampfer, Kresse, Kerbel, Pimpinelle, Borretsch, Zwiebel, Kartoffeln, Eier, Senf, Pfeffer, Zitronenschale, Zitronensaft,Joghurt, Quark, Schmand, Gewürzgurke, Salz,
Zubereitung :
hartgekochte Eier kleinhacken und die Kräuter (bei uns im Mixer, bis auf die Eier und den Schnittlauch), Senf, Pfeffer, Salz, Zitronensaft, Zitronenabrieb, kleingehackte Gewürzgurke, alles mischen
Beilagen:
Pellkartoffel, hartgekochte Eier

Frankfurter Grüne Soße (9)

Frankfurter Grüne Soße (14)Frankfurter Grüne Soße (15)Frankfurter Grüne Soße (16)Frankfurter Grüne Soße (17)

Das nächste mal gibt es Grüne Soße aus Wildkräutern aus den nahegelegenen Wäldern

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (1)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (2)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (3)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (4)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (5)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (6)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (7)

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (8)

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl
Zutaten :
Gelbe Bete, Kartoffeln, Zwiebeln, Kassler Hähnchenschenkel, Fleischbrühe, Möhre, Pfeffer, Kurkuma, Knobi, Chillischote,Frühlingszwiebel, Petersilie, Rapskernöl, Hanföl, Salz
Zubereitung :
Eintopf :
Gelbe Bete und Kartoffeln sowie Zwiebel schälen und würfeln Zwiebelund eine kleingeschnittene Möhre im Dampftopf anschwitzen, Kartoffel, Bete zugeben, weiteranschwitzen, etwas Brühe (selbstgekochte Fleischbrühe, es geht auch Gemüsebrühe) würzen Salz, Pfeffer, frisches Kurkuma, Knobi, Chillischote,Frühlingszwiebel, die beiden Kassler Hähnchenschenkel darauf legen,Topf verschließen, zum kochen bringen und ca. 10 Minuten ziehen, abschmecken
Petersilienöl :
Petersilie waschen, trocken tupfen, grob zerkleinern , in den Blender Rapskernöl und Hanföl geben ,Salz und ie Petersilie geben, gut pürieren

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (9)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (10)

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (11)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (12)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (13)

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (17)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (18)

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (21)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (22)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (23)

Tasseneier und Rotkrautsalat

Vegetarisch

Tassenei und Rotkohlsalat (1)Tassenei und Rotkohlsalat (2)Tassenei und Rotkohlsalat (3)Tassenei und Rotkohlsalat (4)Tassenei und Rotkohlsalat (5)Tassenei und Rotkohlsalat (6)Tassenei und Rotkohlsalat (7)Tassenei und Rotkohlsalat (8)

Tasseneier und Rotkrautsalat
Zutaten :
Eier, Rotkohl, Pellkartoffeln, Sahne, Pfeffer, Kräuter,(Petersilie, Frühlingszwiebelgrün) Käse, Zucker, Apfelessig,bunter Pfeffer, Agavendicksaft, Piment, Rapsöl, Zwiebel, Apfel, Salz, Frühlingszwiebel
Zubereitung :
Tasseneier :
Die aufgeschlagenen Eier mit 3 El Sahne,, Salz, Pfeffer verrühren, ein paar Kräuter dazu geben und in die Formen oder Tassen verteilen,etwas geriebenen Käse daruf streuen, bei 180°-200° ca. 15-20 Minuten in der Backröhre garen.
Rotkohlsalat :
Den Rotkohl halbieren, und in feine Streifen schneiden oder hobeln, in einer Schüssel mit Salz, Zucker bestäuben,nach dem vermischen stampfen, etwas stehen lassen und Saft der sich eventuell bildet abgießen, ein Dressing aus Apfelessig,bunter Pfeffer, Agavendicksaft, Piment und Rapsöl zubereiten, unter den Kohl mischen und eine rote Zwiebel klein schneiden sowie ein paar säuerliche Apfelwürfel unter den Salat mischen
Beilage :
Pellkartoffeln

Tassenei und Rotkohlsalat (9)Tassenei und Rotkohlsalat (10)

Tassenei und Rotkohlsalat (15)Tassenei und Rotkohlsalat (18)

Tassenei und Rotkohlsalat (19)Tassenei und Rotkohlsalat (23)

Tassenei und Rotkohlsalat (25)Tassenei und Rotkohlsalat (26)Tassenei und Rotkohlsalat (27)Tassenei und Rotkohlsalat (28)Tassenei und Rotkohlsalat (29)Tassenei und Rotkohlsalat (30)Tassenei und Rotkohlsalat (33)

 

Kichererbsen, Gemüse, Couscous

Vegan

Kichererbsen, Gemüse, Couscous (1)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (2)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (4)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (5)

a

Kichererbsen, Gemüse, Couscous :
Gemüse:
Zutaten :
Kichererbsen, Gemüse, Zwiebel, Knobi,Kreuzkümmel, Paprikapulver,Möhre, Zucchini, Kohlrabi, Fenchel, Frühlingszwiebeln, Spinat, Tomaten, Brühe,Kurkuma, Zimt ,Harissa,Couscous,Petersilie, Salz, Pfeffer,
Zubereitung:
Zwiebel und Knobi kleinhacken in der Pfanne mit
Kreuzkümmel und Paprikapulver garen
Möhre,Zucchini,Kohlrabi,Fenchel,Frühlingszwiebeln.
Grob schneiden,in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen,
Zwiebel und Knobi zugeben,eine Dose gestückelte
Tomaten und Gemüsebrühe(selbstgekocht), zugeben,würzen mit
Kurkuma,Zimt,Harissa,Salz,Pfeffer und alles garen,
gewaschenen Spinat zugeben,wenn alles gar ist
Kichererbsen unterheben,aufkochen,servieren
Couscous:
Couscous nach Anweisung herstellen
In eine flache Schale in der Mitte den Couscous plazieren,
das Gemüse rund herum legen,mit gehackter
Petersilie garnieren

Kichererbsen, Gemüse, Couscous (6)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (8)

Kichererbsen, Gemüse, Couscous (22)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (23)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (24)Kichererbsen, Gemüse, Couscous (25)

 

Eier in Kräutersauce mit Kartoffelstampf und Gemüse

Vegetarisch

Eier in Kräutersauce (2)Eier in Kräutersauce (3)Eier in Kräutersauce (4)Eier in Kräutersauce (5)Eier in Kräutersauce (6)Eier in Kräutersauce (7)

Eier in Kräutersauce mit Kartoffelstampf und Gemüse
Zutaten :
Kartoffeln, Zucchini, Paprika, Eier, Blattsalat, Öl, Butter, Mehl, Brühe,Pfeffer, Zitronensaft/Abrieb, Muskat, Zucker, Worcestersauce,Dill, Petersilie, Milch, Salz,
Zubereitung :
Sauce :
Öl/Butter mit 2 El zu einer Mehlschwitze verarbeiten, mit kalter Brühe angießen und gut würzen mit Salz, Pfeffer,Zitronensaft/Abrieb, Muskat, Prise Zucker und Worcestersauce, alles gut durchköcheln und vom Herd nehmen, reichlich gehackte Kräuter Dill und Petersilie) zugeben.
Zucchini, Paprika:
Im Ofen auf einem Blech bei 180° Umluft garen, zuvor mit Öl besprühen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
Kartoffelstampf :
Salzkartoffeln kochen, stampfen und mit Milch, Muskat,1 Stck Butter und Salz mit einem Schneebesen verrühren
Beilagen :
gekochte Eier,
Blattsalat

Eier in Kräutersauce (8)Eier in Kräutersauce (9)

Eier in Kräutersauce (18)Eier in Kräutersauce (19)

Eier in Kräutersauce (23)

Eier in Kräutersauce (26)Eier in Kräutersauce (27)Eier in Kräutersauce (28)Eier in Kräutersauce (29)