Petersiliensuppe mit Ricotta Nocken

Gründonnerstag

YouTube player

Petersiliensuppe mit Ricotta Nocken
Heute wurde es grün besser gesagt giftig grün. Ein großer Strauß
Petersilie sorgte dafür.Und so ging es:
Gehackte Zwiebel und Knoblauch in Öl anschwitzen, eigene
Gemüsebrühe angießen und gekochte, durch die Presse gedrückte Kartoffeln, hineinrühren.Würzen mit S/Pf., Muskat und Chiliflocken.
Abschmecken und ordentlich viel gehackte Petersilie hineinrühren.
Nicht mehr aufkochen.
Die Ricottanocken werden aus Ricotta, 1 Ei, geriebenem Parmesan,
Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Petersilienöl (für die Farbe)
hergestellt und kurz in heißem Wasser ziehen gelassen.

Ein frisch gebackenes Fladenbrot rundete das Essen ab.

+

Portobello gefüllt mit Ricotta, Tomatensalat und Reis

YouTube player

Portobello gefüllt mit Ricotta und Tomatensalat
6 große Pilze entstielen und eine knappe Packung
Ricotta kräftig mischen mit etwas : Knoblauch, Salz
Pfeffer, Zhug, 1 Eigelb, ein wenig Zitrone (Saft und Schale), viel Basilikum, Parmesan, Olivenöl, gehackte getr. Tomaten.
In die Pilze füllen und in einer geölten Form verteilen.
Bei 200° O. U. Hitze etwa 15- 20 Min.garen nochmals etwas Parmesan darüber reiben und 10 Min. weiter garen lassen. Dazu gab es Reis

Pasta mit Ricotta Tomaten Spinat

YouTube player

Pasta mit Ricotta Tomaten Spinat
Pasta kochen. Knoblauch in Olivenöl in einem Topf anschwitzen, Tomaten und Babyspinat dazu geben.
Kurz dünsten, würzen mit S./Pf. Muskat und reichlich
Ricotta dazu rühren, abschmecken…..mit den Nudeln
mischen.