Erbspüree, Kartoffel-Petersilien Stampf und Tassenei

Erbspüree, Kartoffel-Petersilien Stampf und Tassenei
Zutaten :
Erbsen, Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat, Petersilie, Kartoffeln, Olivenöl, Eier,
Zubereitung :
Erbspüree :
Erbsen aus dem Froster auftauen, mit etwas Sahne anreichern, Salz, Pfeffer, Muskat daran geben und im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren und abschmecken, gehackte Petersilie oder Minze daranstreuen,
Kartoffelstampf:
Kartoffeln in Salzwasser garen, abgießen und ein wenig Kochwasser zurück behalten, die Kartoffeln stampfen und Olivenöl und reichlich Petersilie unterheben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen,
Tassenei :
Eier verrühren und Salz, Pfeffer, Sahne, ein paar Kräuter unter rühren, in Tassen oder entsprechende Förmchen füllen die man zuvor ausfettet und bei 180° ca. 20 Minuten garen, heraus nehmen und alle schön zusammen stellen,

Detscher

Ein traditionelles Essen in Thüringen

Detscher
Zutaten :
500 gr Kartoffeln, 2 Eier, 100 gr. Mehl, 1 El. Speisestärke, 1/2 Tl Salz, 200 gr. Butter (zerlassen), 100 gr. Zucker,
Zubereitung :
Kartoffeln kochen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken, Eier, Mehl, Stärke und Salz zu den Kartoffeln geben und zu einem Teig verarbeiten, den Teig auf einem bemehlten Brett ausrollen und in Quadrate schneiden, in einer Pfanne möglichst ohne Fett goldbraun von beiden Seiten braten, die fertigen Detscher mit flüssiger Butter bestreichen, mit Zucker bestreuen. Dazu gibt es traditionsgemäß eine Tasse Kaffee