Pasta, Lachsforelle und Guacamole

YouTube player

Pasta, Lachsforelle und Guacamole
Die Reserven ergaben dieses einfache Pastagericht. Pasta
wurde gekocht, Guacamole von 2 Avocados zubereitet,kleine
Tomaten geschmort und mit Pasta in einer Schüssel serviert. Lachsforelle wurde darüber zerpflückt, so dass es ein schönes
Bild ergab. Auch Basilikumblättchen waren noch im Spiel.

 

Köfte, mit Tzatziki und Salat

YouTube player

Köfte, mit Tzatziki und Salat
Heute wurde es orientalisch. es gab Köfte aus sehr gutem Rindfleisch, gemischt mit etwas Magerquark, Semmelbröseln
und vielen orientalischen Gewürzen wie: Koriandersamen,
Kreuzkümmel, Zhug oder Chili, Nigella, Salz/Pfeffer,Paprika, sowie
Zwiebel und Knoblauch nicht zu knapp. Sie wurden oval geformt
und bekamen ein St. Feta in die Mitte.
Dazu gab es Tzatziki, wie üblich zubereitet und einen scharfen
tunesischen sehr bunten Salat aus Paprika, Gurke, Tomate,
Zitrone, Salz, Pfeffer,Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Agavendicksaft und Olivenöl. Kartoffelspalten waren die Beilage.
In das Fleisch und auf den Tzatziki kamen ” Nigella” von den Sinnesräubern, da gibt es noch mehr Gewürze in der nächsten
Zeit, die ich auch alle ausprobieren werde. Seid gespannt!

Endiviensuppe

YouTube player

Endiviensuppe
Zutaten:
Endiviensalat, Zwiebel, Knobi, Öl, Harissa, Zucker, Salz, Pfeffer, Zitronen Abrieb, Sahne, Ei, Parmesan,
Zubereitung:
Endivien in Streifen schneiden, Zwiebel und Knobi anschwitzen und die Salatstreifen zugeben und weiter anschwitzen, Gemüsebrühe angießen und würzen mit Zitronenabrieb, Harissa,, Salz, Pfeffer, einige Minuten garen, Sahne angießen und mit Eigelb verquirlen, geriebenen Parmesan über die Suppe reiben.

Zuerst eine Brühe kochen