Biolek Gedächtnisessen

Hummerkrabben in Tomate:
Zutaten:
Ungeschälte Garnelen,kleine Strauchtomaten,Frühlingszwiebeln
Erbsschoten,Olivenöl,Knobi,Weißwein,Salz,Chilli,
Zubereitung:
Die gefrorenen Garnelen mit heißem Wasser übergießen,pellen,
den Darm entfernen,Tomaten kurz mit kochendem Wasser
übergießen,enthäuten und in kleine Würfel schneiden.den weißen
Teil der Frühlingszwiebel in Ringe schneiden,in einem Topf die
Tomatenwürfel ind Zwiebelringe und den gehackten Knobi
andünsten,mit Weißwein ablöschen,Erbsschoten kurz blanchieren
un zu den Tomatenwürfel geben, etwas einkochen, würzen mit
Salz und Chilli, zur gleichen Zeit die Garnelen in einer Pfanne in
Olivenöl braten würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika den  Tomatensud in eine flache Schale geben die Garnelen darüber
verteilen

Wiederholung  –  Text verkürzt

Tomatensuppe mit geröstetem Weißbrot

Tomatensuppe mit geröstetem Weißbrot
Zutaten :
Tomaten, Zwiebeln, Knobi, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Lorbeer, Chilli, Zucker, Weißbrot,
Zubereitung :
Waschen, klein schneiden, Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen und die Tomatenstücke zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Lorbeer, Chilli und etwas Zucker, alles garen, ein wenig Wasser angießen, durch ein Sieb streichen, ein paar Weißbrotscheiben mit Olivenöl in einer Pfanne rösten, zusammen servieren.
Die Tomaten (ca. 1 1/2 kg) gaben einen sehr intensiven Geschmack.
eine vegane Suppe