Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, Grüne Nudeln, Karameliesierte Birnenspalten

Vegetarisch

Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (1)Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (2)Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (14)

1.JPG

Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, Grüne Nudeln,
Karameliesierte Birnenspalten
Kohl:
Den Kohl waschen in breitere Streifen schneiden,
in einer Pfanne in Ö dampfen
würzen: Salz,Pfeffer,Ingwer,Prise Zucker,Piri Piri
Grüne Nudeln nach Anweisung
Gorgonzola Sauce:
Gorgonzola,Butter,Sahne,Milch,
Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Alle Zutaten in einem Topf
langsam erhitzen,dabei immer rühren,
bis zum aufkochen bringen,einköcheln,
Karameliesierte Birnen Spalten
Alle Zutaten in einer flachen Schale vermengen,
die Birnenspalten obenauf

Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (3).JPG

Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (10)Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (11)Lila Chinakohl,Gorgonzola Sauce, (12)

Spinat,Pochierte Eier,Gnocchi

Vegetarisch

Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (1)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (2)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (3)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (4)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (5)

1.JPG

Spinat,pochierte Eier,Kürbis Gnocchi
Spinat:
gehackte Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, gewaschenen Spinat zugeben Sahne,geriebenen Käse, Salz, Pfeffer, Muskat, Chillischote, geriebenen Käse
Gnocchis:
Gnocchis vom Vortag in der Pfanne erwärmen
Pochierte Eier

Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (6).JPG

Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (14).JPG

Kürbisgnocchi,frische Champignon, Salbeibutter, Feldsalat,Birnenkompott

Vegetarisch

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (1)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (2)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (3)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (4)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (5)

1

Kürbisgnocchi,frische Champignon,Salbeibutter,
Feldsalat,Birnenkompott
2 kleine Hokkaido-Kürbis
200 g Mehl
2 Eigelbe
geriebener Parmesan
Salz,Pfeffer ,Muskatnuss
Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
Den Kürbis gründlich waschen,
schneiden,entkernen, und in Silberfolie einpacken .
ca. 50-60Min. backen, abkühlen,fein pürieren.
Das Kürbismus mit dem Mehl, den Eigelben, dem Parmesan,
Salz, Pfeffer und Muskat zu Teig kneten.
In siedendem Wasser bei schwacher Hitze ca. 10 Min.
ziehen lassen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen.
Erfahrungsgemäß ist es besser eine Kartoffel mit zu verwenden,man benötigt nicht soviel Mehl

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (6).JPG

Salbei Butter

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (17).JPG

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (18).JPG

Tabouleh,Joghurt Dip, Salat

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (1)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (2)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (3)

1

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat
Tabouleh:
3 El Olivenöl
5 Lauchzwiebeln gehackt
1-2 Knoblauchzehe zerdrückt
2 TL Kreuzkümmel gemahlen
350 ml Gemüsebrühe
200 gr Vollkorn Bulgur
4-5 mittlere Tomaten geschält kleingewürfelt
4 Esslöffel gehackte frische Petersilie
4 Esslöffel gehackte frische Minze
1Zitronenabrieb,Zitronensaft
etwas Salzzitrone und Saft
Salz – Pfeffer-Chilli-Zucker-Ingwer

Öl erhitzen-Lauchzwiebel-Knobi-Kreuzkümmel zugeben,
1 Minute braten-Brühe angießen-kochen.
Topf vom Herd nehmen-Bulgur einrühren,
zudecken-10 Min. quellen lassen-bis die
Flüssigkeit aufgesogen ist.Bulgur in eine Schüssel geben,
Tomate-Petersilie-Minze,Chili,Zitronensaft,Zitronenabrieb,
Zucker-Salzzitrone und Saft untermischen,
mit Salz,Pfeffer abschmecken.
Noch etwas durchziehen lassen.
Beilage:
Joghurt Dip
Salat
Ursprünglisch ist das Rezept aus dem Buch
„Das Handbuch der Gewürze“

 

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (4).JPG

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (8)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (9)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (10)

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (15)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (16)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (17)

Kürbis Curry mit schwarzem Reis

Vegan

Kürbis Curry mit schwarzem Reis (1)Kürbis Curry mit schwarzem Reis (2)Kürbis Curry mit schwarzem Reis (4)

1

Kürbis Curry mit schwarzem Reis
Zutaten:
800-1000 gr Kürbis
Kokosöl
1 Zwiebel gewürfelt
2 Knobi Zehe in dünne Scheiben
1Tl Sirup vom eingelegten Ingwer
1 Chillischote
1El Currypulver
1Tl Kurkuma
1Tl Kreuzkümmel
Koriandersamen
400ml Kokosmilch
1 Spritzer Zitronensaft
Salz,Pfeffer,
Schwarzer Reis
Zubereitung:
Kürbis waschen in mundgerechte Stücke schneiden,
Öl erhitzen,Zwiebel bei schwacher Hitze
ca. 10 Minuten dünsten,Knoblauch und Chilli zugeben
und weitere 2 Minuten garen,Kürbis zugeben ,
Salz,Pfeffer und kräftig rühren,weitere 2 Minuten garen
und die Kokosmilch,Kreuzkümmel,Korianderzugeben ,
umrühren und ca 20-25 Minuten kochen
der Kürbis soll weich aber nicht breiig sein,
einen Spritzer Zitronensaft zugeben.bei Bedarf nachwürzen
Thai Basilikum zum garnieren
Beilage:
Schwarzer Reis

 

Kürbis Curry mit schwarzem Reis (11).JPG

Kürbis Curry mit schwarzem Reis (14).JPG

Türkische Ravioli mit Petersilie

Vegetarisch

Türkische Ravioli mit Petersilie (1)Türkische Ravioli mit Petersilie (2)Türkische Ravioli mit Petersilie (3)Türkische Ravioli mit Petersilie (4)

1

Türkische Ravioli mit Petersilie
Ravioli nach Vorgabe kochen
gehackte Zwiebel und reichlich Knobi in Olivenöl anschwitzen,gehackte Petersilie und Basilikumpesto hinzufügen etwas Kochwasser von den Ravioli zugeben,würzen mit Salz,PiriPiri,Chillischote
Die Raviloli mit der Petersilie vermengen,etwas geriebenen Parmesan dazu reichen

Türkische Ravioli mit Petersilie (5)Türkische Ravioli mit Petersilie (6)Türkische Ravioli mit Petersilie (7)

Türkische Ravioli mit Petersilie (10)Türkische Ravioli mit Petersilie (11)

Gewürfelt

Rote Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki

Vegetarisch

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (1)Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (2)Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (3)Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (4)

1.JPG

Rote Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki
Rote Bete:
Bete schälen,in einer hohen Pfanne auf eine mit Olivenöl gefettete Alufolie legen mit grobem Salz und Rote Bete Gewürz würzen.noch etwas Olivenöl darüber träufeln,die Folie schließen in der Backröhre bei 180-200° O/U Hitze garen
Tzatziki:
1 Gurke schälen, das Kerngehäuse entfernen,raspeln, Salz,
Zucker,gut abtropfen lassen,ausdrücken,250 gr Quark,etwas Joghurt,reichlich Knoblauch,Pfeffer,Petersilie gehackt,
alles verrühren.abschmecken
Röstkartoffeln:
Gekochte Kartoffeln würfeln, auf ein gefettetes Blech verteilen,
mit Salz und Rosmarin würzen und in der Grillstufe erwärmen und etwas Farbe bekommen
Feta

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (6).JPG

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (10).JPG

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (15).JPG

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (18).JPG

Bohnen-Möhren,Tomatensalat, Bamberger Hörnchen

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (1)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (2)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (3)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (4)

1.JPG

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen
Bohnen-Möhren:
Bohnen waschen,putzemschneiden,Möhren schälen, mit dem Sparschäler ganz abschälen,Öl im Topf erhitzen,gehackte Zwiebel und Schinkenwürfel dazugeben und anschwitzen,das Gemüse in den Topf geben und mit etwas Wasser auffüllen,salzen,pfeffern,garen,abschmecken servieren
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,schneiden , Salz,Pfeffer,
Olivenöl,dunkler Balsamicoessig,rote Zwiebelringe ,
alles vermengen
Beilage:
La Ratte oder Bamberger Hörnchen

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (9)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (10)

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (12)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (14)

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (15)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (18)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (19)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (20)

 

Apfelpfanne

42

Schmeckt Heiß oder Kalt3

1.JPG

Apfelpfanne
Apfelpfanne:
Etwa 4-6- altbackene Brötchen zerpflücken (schneiden) und in heißer Milch einweichen.
Zucker und Vanillezucker unterrührenwenn die Brötchen weich sind etwas Gries
(3 Esslöffel)abkühlen lassen,und 4 Eigelb und 1 EL geriebene Mandeln
dann die vorbereiteten Äpfel von der Streuobstwiese)etwas zuckern und Zimt
dazugeben, zuletzt den steifgeschlagenen Eischnee unterheben
etwas Eischnee aufheben ,der kurz vor dem herausnehmen darauf gegeben wird
alles in eine gutgefettete Form geben,Butterflöckchen obenauf bei ca. 18o° backen
mit O/U Hitze ca 40-45 Minuten

DSC05745.JPG

DSC05755.JPG

zDSC05761DSC05766

Äpfel

DSC05743

Frisch vom Baum,und AufgeleseneDSC05744

Ofengemüse,lila Blumenkohl und Dip

Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (1)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (2)

1.JPG

Dip:
Quark,Feta,Saure Sahne,Zitronensaft,Pfeffer,Salz,
Harissa,gemischte Kräuter.
Alle Zutaten im Standmixer pürieren.
Den Dip mit gehackten Schnittlauch bestreuen,

Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (3)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (4)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (5)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (6)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (7)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (8)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (9)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (10)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (11)

Gut Holzdorf-kleiner Genußmarkt

Gut Holzdorf (1)Gut Holzdorf (2)Gut Holzdorf (3)Gut Holzdorf (4)Gut Holzdorf (5)Gut Holzdorf (6)Gut Holzdorf (7)Gut Holzdorf (8)Gut Holzdorf (9)Gut Holzdorf (10)Gut Holzdorf (11)Gut Holzdorf (12)Gut Holzdorf (13)

Unsere Ausbeute

Gut Holzdorf (14)Gut Holzdorf (15)Gut Holzdorf (16)Gut Holzdorf (17)

Steinbeißer in Weinsauce

Der Fisch war heute nicht immer unserer Meinung

Steinbeißer in Weinsauce (1)Steinbeißer in Weinsauce (2)

1.JPG

Steinbeißer in Weinsauce
Weinsud:
Zutaten:
Weißwein,Fischfond,Salz,Pfeffer,Prs.Zucker,Zitrone Lobeer,Wachholder,Piment(wenig),Dill
Zubereitung:
Weißwein und Fischfond je zur Hälfte in eine Form geben,würzen,in der Backröhre etwas köcheln lassen,kleinstellen und den
Fisch hineinlegen für ca. 10-15Minuten,den Fisch wieder herausnehmen,in den Sud einen guten Schuß Sahne geben,etwas einköcheln lassen,später gehackten Dill dazu
geben und den Fisch wieder hinein legen, Servieren

Steinbeißer in Weinsauce (3)Steinbeißer in Weinsauce (4)Steinbeißer in Weinsauce (5)Steinbeißer in Weinsauce (6)Steinbeißer in Weinsauce (7)Steinbeißer in Weinsauce (8)

 

Pfifferlinge,Salat,Pellkartoffeln

vegetarisch

Pfifferlinge (1)Pfifferlinge (2)Pfifferlinge (3)Pfifferlinge (4)

1

Pfifferlinge (in Butter gebraten)
Pellkartoffeln
Salat

Pfifferlinge (10)Pfifferlinge (11)Pfifferlinge (12)Pfifferlinge (13)Pfifferlinge (14)

Quer durch den Gemüsegarten

oder durch das Gemüsefach

Quer durch den Gemüsegarten (1)Quer durch den Gemüsegarten (2)Quer durch den Gemüsegarten (3)Quer durch den Gemüsegarten (4)

1.JPG

Suppe:
Zutaten:
Kohlrabi,Möhren,Fenchel,Datteltomaten,Pimientos,
kleiner Paprika,Zucchini,Erbsen(tiefgefroren),weiße
dicke Bohnen(aus der Dose)Salz,Pfeffer,Kurkuma,
Curry,arabische Gewürznischung,Fenchelsamen,
Chilischote,Misopaste,kl.Dose Kokosmilch,
Knochenbrühe vom Vortag,Fleischklößchen
Zubereitung:
Gemüse waschen,putzen,schneiden oder würfeln,
Öl in den Topf ,das Gemüse nach der Garzeit
in den Topf geben,die Knochenbrühe zwischendurch
dazugeben,ganz zum Schluß die Fleischklößchen,dicken Bohnen,tiefgefrorene Erbsen
und die Datteltomaten dazu tun,zwischenzeitlich
würzen,am Ende eine kleine Dose Kokosmilch
unterrühren,abschmecken

Quer durch den Gemüsegarten (5).JPG

Quer durch den Gemüsegarten (11).JPG

Quer durch den Gemüsegarten (14).JPG

Quer durch den Gemüsegarten (15)