Spinatsuppe,Ricotta Nocken

Vegetarisch

Bunter Salat,Spinatsuppe,Ricotta Nocken

Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (1)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (2)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (3)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (4)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (5)

1.JPG

Spinatsuppe mit Ricotta Nocken
Nocken:
150gr Ricotta,30gr Mehl,40gr Parmesan,1Ei,
Knobi,1 TL Olivenöl,Salz,Pfeffer,Rote Beete
Alle Zutaten mit einer Gabel zerdrücken und
vermengen,Nocken abstechen,in Wasser unter
dem Siedepunkt garen bis sie an die
Oberfläche kommen
Spinatsuppe:
Zwiebel,Knobi in Rapsöl glasig schwitzen,
Spinat mit anschwitzen,Gemüsebrühe (eigene)
angießen und gar köcheln,mit dem Pürierstab
zerkleinern,würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat,
Sahne angießen, nochmal kurz erhitzen.
Bunter Salat:
gemischter Salat,Radieschen,Tomate,
Paprika,Avocado
Dressing:
Zitronensaft,Olivenöl,Salz,Pfeffer,Agaven
Dicksaft

Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (6)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (7)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (8)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (9)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (10)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (11)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (12)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (13)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (14)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (15)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (16)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (17)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (18)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (19)Spinatsuppe,Ricotta Nochen,Bunter Salat (20)

Mairübchen Gemüse,Bärlauch Polenta

vegetarisch

Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (1)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (2)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (3)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (4)

1.JPG

Mairübchen:
Mairübchen waschen (schälen nicht nötig) stifteln,
die Stiele vom Blattgrün trennen, die Bätter
in Streifen schneiden,Rapsöl erhitzen,die Stifte
und die Stiele anschwitzen, Weißwein angießen,
Lorbeer und Chillischote zugeben, dämpfen,
würzen mit Salz,Pfeffer,Prise Zucker,
Sahne angießen und die Blattstreifen zugeben,
noch etwas dämpfen
(Die Stielenden sollte man nicht unbedingt
verwenden,schmecken leicht strohig)
Polenta:
Gemüsebrühe aufkochen,Polenta einrühren,
ca.10 Minuten köcheln lassen dabei immer
rühren,kurz bevor man die Masse von
der Platte nimmt,Parmesan unterheben,
die Polenta auf einem Brett glattstreichen
ca. 2 cm,auskühlen lassen ,in Rauten
schneiden die Polenta mit Olivenöl
einpinseln und in der Backröhre von
oben etwas bräunen

Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (5)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (6)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (7)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (8)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (9)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (10)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (11)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (12)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (13)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (14)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (15)

 

Buchweizen Pfannkuchen

Buchweizen Pfannkuchen (1)Buchweizen Pfannkuchen (2)Buchweizen Pfannkuchen (3)Buchweizen Pfannkuchen (4)

 

1.JPG

Buchweizen Pfannkuchen
Zutaten:
Buchweizenmehl,Weizenmehl,Eier,Milch
Schuss Bier,Salz,Pfeffer,Speck in Scheiben
Zubereitung:
Die beiden Mehlsorten unter die Eier geben,würzen,
die Milch einrühren,das Bier zum Schluß zugeben,
längere Zeit im Kühlschrank quellen lassen,Die
Konsistens sollte wie flüssige Sahne sein,notfalls
noch etwas Bier zugeben,Speck in Streifen schneiden,
in der Pfanne auslassen,eine Schöpfkelle Teig darüber
geben und langsam von beiden Seiten goldbraun braten

Buchweizen Pfannkuchen (5)Buchweizen Pfannkuchen (6)Buchweizen Pfannkuchen (7)Buchweizen Pfannkuchen (8)Buchweizen Pfannkuchen (9)Buchweizen Pfannkuchen (10)Buchweizen Pfannkuchen (11)Buchweizen Pfannkuchen (12)Buchweizen Pfannkuchen (13)Buchweizen Pfannkuchen (14)Buchweizen Pfannkuchen (15)Buchweizen Pfannkuchen (16)

Scharfe Tomatensauce mit Muschel

Tomatensauce,Muscheln,Spinatnudeln,Gurkensalat

Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (1)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (2)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (3)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (4)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (5)

1.JPG

Muscheln in scharfer Tomatensauc
Sauce:
Zwiebel und Knobi (Knobi in Salz mörsern) anschwitzen,
gehackte Tomaten zugeben ,anbraten ,und garen,Dose
Tomaten dazu geben köcheln,Würzen: Salz (wenig da
schon Salz im Knobi ist) Pfeffer,Chillyschote,Sambal Oelek,
Prise Zucker,Lorbeer,Thymian,Wein angießen,alles gar
köcheln.
Muscheln braten mit Salz,Pfeffer,die Muscheln unter die
Tomatensauce geben und vermengen,zum Schluß einen
Faden gutes Olivenöl darauf geben.
Grüne Nudeln(Spinat) kochen

Gurkensalat:

Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen

und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Zitrone,Dill würzen und anmachen

Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (6)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (7)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (8)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (9)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (10)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (11)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (12)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (13)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (14)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (15)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (16)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (17)

Grüne Linsen,Rote Linsen und Garnelen

Grüne Linsen,Rote Linsen,Garnelen
Brokkoli,Pimientos,Tomatensalat.
Wildkräuter Salat,Gezuckerte Erdbeeren

Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (1)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (2)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (3)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (4)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (5)

1.JPG

Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen
Rote Linsen laut Anweisung,ca. 15Min.
Grüne Linsen laut Anweisung ca. 20 Min. kochen
Pimientos braten, würzen mit Salz,Pfeffer,
Brokkoli in Röschen teilen braten würzen mit
Salz,Pfeffer,Schuß Gemüsebrühe,schuß Kokosmilch
Beilage :
Wildkräutersalat:
Dressing: Walnußöl,Basamicoessig,süßer Senf,
Kräuter:
Löwenzahn,Spitz/Breit Wegerich,Huflattich,
Gänseblümchen,Gänsefingerkraut
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,in Scheiben schneiden ,
Salz,Pfeffer,Olivenöl,dunkler Balsamicoessig,
Zwiebelringe ,alles vermengen
Garnelen:
Garnelen in Olivenöl braten,würzen:
Salz,Pfeffer,Sambal Oelek
Dessert:
gezuckerte Erdbeeren

Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (6)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (7)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (8)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (9)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (10)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (11)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (12)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (13)Die Ruhe vor dem SturmRote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (14)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (15)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (16)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (17)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (18)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (19)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (20)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (21)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (22)Rote Linsen,Grüne Linsen,Garnelen (23)

Pfingstspaziergang

Waldspaziergang (1)Waldspaziergang (2)Waldspaziergang (3)Waldspaziergang (4)Waldspaziergang (5)Waldspaziergang (6)Waldspaziergang (7)Waldspaziergang (8)Waldspaziergang (9)Waldspaziergang (10)Waldspaziergang (11)Waldspaziergang (12)Waldspaziergang (13)Waldspaziergang (14)Waldspaziergang (15)Waldspaziergang (16)

Kartoffelsalat,Forelle,Dessert

Pescetarisch

Kartoffelsalat mit Feldsalat,geräucherte Forelle,Erdbeeren mit Eis

Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (1)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (2)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (3)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (4)

 

Wald a.JPG

Schwäbischer Kartoffelsalat:
Festkochende Kartoffeln kochen warm schälen
und schneiden.Lauchzwiebeln kleingeschnitten ,
Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben,
Brühe angießen(grobe Schätzung,auf
1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe)
zum Schluß gut gewaschenen und geputzten,
angemachten Feldsalat unterheben
Radieschen:
Radieschen waschen in dünne Scheiben
schneiden,Essig,Salz,Öl,Prise Zucker
Dessert:

Gezuckerte Erdbeeren,Eis

Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (5)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (6)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (7)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (8)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (9)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (10)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (11)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (12)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (13)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (14)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (15)Kartoffelsalat,Forelle,Dessert (16)

Corallini mit grünem Spargel

vegetarisch

Corallini mit grünem Spargel (1)Corallini mit grünem Spargel (2)Corallini mit grünem Spargel (3)Corallini mit grünem Spargel (4)Corallini mit grünem Spargel (5)

Wald a

Corallini mit grünem Spargel
Gemüsebrühe kochen
Grüner Spargel:
an den Enden großzügig abschneiden, stückeln,
in Pfannein Olivenöl braten,würzen,Salz,Pfeffer
Prise Zucker
Corallini:
Zwiebel anschwitzen, Corallini zugeben. etwas anrösten
mit Wein ablöschen, und wie beim Risotto verfahren,
den Spargel zum Schluß unter die Corallini heben.
Grüner Spargel:
Spargel die Enden großzügig abschneiden ,
in der Pfanne braten

Corallini mit grünem Spargel (6)Corallini mit grünem Spargel (7)Corallini mit grünem Spargel (8)Corallini mit grünem Spargel (9)Corallini mit grünem Spargel (10)Corallini mit grünem Spargel (11)Corallini mit grünem Spargel (12)Corallini mit grünem Spargel (13)Corallini mit grünem Spargel (14)Corallini mit grünem Spargel (15)Corallini mit grünem Spargel (16)Corallini mit grünem Spargel (17)Corallini mit grünem Spargel (18)Corallini mit grünem Spargel (19)Corallini mit grünem Spargel (20)Corallini mit grünem Spargel (21)

Gemüsesuppe mit Süßkartoffeln und Kokosmilch

Vegan

Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (1)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (2)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (3)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (4)

Wald a.JPG

Gemüsesuppe mit Süßkartoffeln Kokosmilch
Zutaten: Bleichsellerie,Möhren,Sellerie,Lauch,Fenchel,
Brokkoli,Bohnen,Bratpaprika,Zwiebel,Knobi,Ingwer,
Kokosmilch,Süßkartoffel,Gemüsebrühe,Salz,Pfeffer,
frisches Kurkuma,Tomate,Tomatenmark,Thymian,
Majoran,Curry,Harissa,Zitronenabrieb,Ölzitrone,
Tahin,Petersilie
Zubereitung:
Gemüse und Süßkartoffel waschen,putzen schälen,
klein schneiden,Zwiebel und Knobi anschwitzen,
Gemüse zugeben,von hart nach weichem Gemüse,
köcheln,würzen,Kokosmilch zugeben,nochmals
aufköcheln, servieren,Auf die Suppe im Teller
noch mit etwas gehackter Petersilie garnieren

Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (5)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (6)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (7)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (8)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (9)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (10)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (11)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (12)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (13)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (14)Gemüsesuppe,Süßkartoffel,Kokosmilch (15)

Spargel,Wildkräuter Pesto,Pellkartoffeln, Gurkensalat,Erdbeeren

Vegetarisch Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (1)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (2)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (3)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (4)

Wald a

Spargel,Pesto,Kartoffeln,Gurkensalat,Erdbeeren
Wildkräuterpesto:
Brennessel,Taubnessel,Löwenzahn,Wegerich,Knoblauch Rauke,
waschen,trocknen,grob hacken,Salz.Olivenöl,Mandeln,Parmesan,
Chilli,alle Zutaten im Mixer pürieren
Spargel:
Schälen,in wenig Wasser mit Salz,Zucker,Butter,al dente garen
Beilagen:
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Zitrone,Dill würzen und anmachen
Pellkartoffeln
Dessert:
Erdbeeren

Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (5)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (6)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (7)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (8)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (9)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (10)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (11)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (12)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (13)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (14)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (15)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (16)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (17)