Kartoffel-Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat

Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (1)Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (2)Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (4)Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (5)Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (6)Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (7)

Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat
Zutaten :
Blumenkohl, Kartoffeln, Zucchini, Eier, Mehl, Pfeffer, Muskat, Apfelessig, Kräutersalz, Rapsöl, Agaven Dicksaft, Zwiebel, Quark, Mascapone, Kirschaufstrich, Salz,
Zubereitung
Kartoffeln und Zucchini reiben, ein Ei und einen Löffel Mehl zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat, alles gut verrühren und in die Muffinförmchen in der Backröhre bei 180° O/U Hitze ca. 30 Minuten garen.
Blumenkohl :
Den Blumenkohl kochen bis er weich (al dente) ist, in Röschen pflücken, und ein Dressing aus Apfelessig, Kräutersalz, Rapsöl, Agaven Dicksaft herstellen und über den Blumenkohl gießen, 1 kleine Zwiebel kleinschneiden und zum Blumenkohl geben, den Salat einige Zeit ziehen lassen
Beilage :
wachsweich gekochte Eier
Nachtisch :
Quark-Mascapone Kirsch Speise

Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (12)

Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (15)Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (16)Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (17)Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (18)Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (19)Zucchiniküchlein und Blumenkohlsalat (20)

Bunter Salat mit Forelle und Eiern

Bunter Salat mit Salat und Eiern (1)Bunter Salat mit Salat und Eiern (2)Bunter Salat mit Salat und Eiern (3)Bunter Salat mit Salat und Eiern (4)Bunter Salat mit Salat und Eiern (5)Bunter Salat mit Salat und Eiern (6)

Bunter Salat mit Salat und Eiern
Zutaten :
Eisbergsalat, Fenchel, Radieschen, Salatgurke, Tomate, geräucherte Forelle, Eier, Zitronensaft, Kräutersalz, bunter Pfeffer, Agaven Dicksaft, Traubenkernöl, süßer Senf,
Zubereitung :
Salat und die anderen Zutaen in Scheiben schneiden, ein Dressing anrühren aus : Zitronensaft, Kräutersalz, bunter Pfeffer, Agaven Dicksaft, Traubenkernöl, süßer Senf, die Tomaten vierteln, mit den halbierten gekochten Eiern und der geräucherten Forelle und auf dem Salat verteilen

Bunter Salat mit Salat und Eiern (7)Bunter Salat mit Salat und Eiern (8)Bunter Salat mit Salat und Eiern (9)Bunter Salat mit Salat und Eiern (10)Bunter Salat mit Salat und Eiern (11)Bunter Salat mit Salat und Eiern (12)

 

Kartoffel-Spinat Taler, Champignons und Tomaten-Avocado Salat

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (1)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (2)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (3)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (4)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (5)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (6)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (7)

Kartofel-Spinat Taler, Champignons undTomaten-Avocado Salat
Zutaten :
Kartoffeln, Champignon, Babyspinat, Pfeffer, Muskat, Ei, Spinat, Kartoffelstärke, Butterschmalz, Sahne, Tomaten, Avocado, Basilikum, Essig, Öl, Salz
Zubereitung :
Kartoffeln kochen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken, abkühlen lassen, Babyspinat kurz in einer Pfanne garen (ohne Flüssigkeit), würzen mit Salz, zu der Kartoffelmasse kommt nun ein Ei, Kartoffelstärke, Salz, Pfeffer, Muskat und der ebenfalls abgekühlte und kleingehackte Spinat, alles gut verkneten und die Taler herstellen, die Taler werden in Butterschmalz gebraten, dazu gibt es Champignon mit einer Sahnesauce und eine Tomatensalat mit Avocado und Basilikumblättern

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (8)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (9)

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (14)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (16)

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (24)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (25)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (26)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (27)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (28)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (29)

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (30)

Kirschpfanne

Kirschpfanne 24 (1)Kirschpfanne 24 (2)Kirschpfanne 24 (3)Kirschpfanne 24 (4)

Kirschpfanne :
Zutaten:
Kirschen, Altbackene Brötchen, Milch, Brauner Zucker, Vanillezucker, Grieß, Kokosmehl, Zitronenabrieb, Eier, Eischnee, Eigelb, Butter, Salz,
Zubereitung
Etwa 4-6- altbackene Brötchen zerpflücken (schneiden)
und in heißer Milch einweichen.
Brauner Zucker und Vanillezucker unterrühren
wenn die Brötchen weich sind etwas Grieß
(2 Esslöffel) und 2 EL Kokosmehl, 4 Eigelb und Zitronenabrieb unterrühren
dann die vorbereiteten Kirschen (vom Feldweg)
dazugeben, zuletzt den steifgeschlagenen Eischnee
unterheben etwas Eischnee aufheben ,der kurz vor
dem herausnehmen darauf gegeben wird,
alles in eine gutgefettete Form geben Butterflöckchen
obenauf.
Ofen bei ca. 200° backen etwa 35-40 Minuten

Kirschpfanne 24 (5)

Kirschpfanne 24 (15)Kirschpfanne 24 (16)Kirschpfanne 24 (17)

Verarbeitung der restlichen Kirschen

Kirschkompott (2)

Kirschkuchen

Kirschkuchen (1)Kirschkuchen (2)Kirschkuchen (3)Kirschkuchen (4)

Kirschkuchen
Zutaten :
Kirschen, Eier, Milch, Zucker, Butter, Mehl, Backpulver, Salz
Teig :
4 Eier, 1Tasse Milch, 250 gr Zucker, 1 Prise Salz, 250 gr. Butter, 5oo gr Mehl, 1 Backpulver
Wir haben die Hälfte verwendet für eine 20er Springform
Zubereitung :
Zuerst kam die Ernte der Kirschen, in diesem Jahr gabe es eine üppige Ernte, an den Feldwegen darf sich jeder bedienen. nun wird schnell ein Teig zusammen gerührt (in der üblichen Reihenfolge), den Teig in eine gefettete Form geben, obenauf zwei Hände voll frisch gesäuberte Kirschen frisch vom Baum, der Kuchen wird bei 175°-180° O/U Hitze in der Backröhre eine Stunde gebacken.
Das Mittagessen sparen wir uns da die Bäuche schon voller Kirschen sind

Kirschkuchen (5)

Kirschkuchen (14)

Kirschkuchen (18)Kirschkuchen (19)Kirschkuchen (20)Kirschkuchen (21)