Grüne Soße

YouTube player

Grüne Sauce
Zutaten :
Boretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer Schnittlauch, oder was man an Kräutern bekommt  Gewürzgurke, Zwiebel, Zucker, Öl,  , Senf, Salz, Pfeffer, Zitronensaft/ Schale Joghurt, /Quark
Zubereitung :
Eier, Kräuter (Boretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer , oder was man bekommt), Zwiebel klein hacken, dazu einen Tl.Senf,  Salz, Pfeffer, Prise Zucker und ein Schuss Öl, Zitronensaft und Schale, sowie Joghurt und  Quark  in den Standmixer füllen und  pürieren, gehackte gekochte Eier unterheben, ebenfalls den Schnittlauch und eine Gewürzgurke.

 

Kichererbsenpfannkuchen mit Hack-Gemüsefüllung und Dip

YouTube player

Kichererbsenpfannkuchen mit Hack-Gemüsefüllung und Dip
Den Teig für die Pfannkuchen aus: 250g Kichererbsenmehl,
2 Eiern, Salz und 400ml Wasser(oder auch etwas Milch/Wassergemisch) herstellen. Etwas ruhen lassen und dann in Öl ausbraten. Gedämpftes Gemüse, sowie orientalisch gewürztes Hackfleisch( gebraten) aus Rindfleisch hineinrollen und einen frischen Joghurt Dip dazu reichen. Nigella von den “Sinnesräubern” war auch im Spiel.

Lauchkuchen und Tomatensalat

YouTube player

Ein Lauchkuchen mit frischem Tomatensalat
500gr. Lauch säubern und zerkleinern, in Butter leicht dünsten und abkühlen lassen. Einen Teig zubereiten aus 175gr Polenta, 60ml Öl, 70gr. Mehl, 100 ml Milch, 75 gr. festen Joghurt, 150 gr zerkleinerten veganen Feta, ein Backpulver, 2 Eier würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, 1Tl Zimt, 1 Prise Zucker alles mit einander verrühren und den abgekühlten Lauch darunter heben, in eine Form füllen und Sesam darüber streuen, bei 175° O/U Hitze 40 Minuten backen, wenn der Lauchkuchen aus dem Ofen kommt flüssige Butter darüber, vor dem Verzehr etwa 10 Min. ruhen lassen .Dazu gab es einen frischen Tomatensalat

Bei”Koch  Dich Türkisch “vorbei geschaut

Nachtisch : Pflaumenkompott