Das perfekte Sommeressen

Das perfekte Sommeressen

Es werden kleine Tomaten und Paprika mit Salz/ Pfeffer, Chili und viel Knobi gewürzt, mit Öl besprüht und im Ofen geschmort.
Joghurt in der Zwischenzeit mit Salz, Zitronenabrieb und
etwas Kreuzkümmel verrühren..
Nun das geschmorte Gemüse auf dem kühlen Joghurt anrichten und
ein paar Kräuter obenauf trapieren.
Dazu isst man ein Fladenbrot das ich schnell zuvor gebacken habe.
Dieses Gericht stammt aus dem Netz und ist von meinem “Lieblinstürken”.
Das Brot habe ich aus der Lameng gebacken.

Hackfleischspieße und Joghurt mit Spinat

Hackfleischspieße (Schisch Kufta) :
Zubereitung:
Schisch Kufta:
Hackfleisch vermischen mit eingeweichten Brötchen Petersilie und Zwiebel, würzen mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, gemahlener Koriander, Piment, Messerspitze Zimt, Harissa und Knobi, alles gut vermischen und aufspießen, von allen Seiten in einer Pfanne braten,
Joghurt mit Spinat:
Spinat waschen und putzen und in Olivenöl anschwitzen bis er zusammen fällt, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat, herausnehmen und abkühlen lassen.
Joghurt mit Saft der Salzzitrone, wenig Chilli und reichlich Knobi würzen, etwas Olivenöl kommt dazu, Spinat und Joghurt zusammen fügen und verrühren,
dazu gab es Feldsalat und getoastetes Weißbrot