Hühnersuppe mit Salzzitrone

Hühnersuppe mit Salzzitrone
Zutaten:
Möhre, Sellerie ,Frühlingszwiebeln, rote Zwiebel, Nudeln(Spätzle), Salzzitrone, Hühnerbrühe, Knobi, Salz, Pfeffer, Curry, >Thymian, süßes Paprikapulver, Chilli, Creme fraiche, Parmesan
Zubereitung:
Gemüse in Würfel und Streifen schneiden, Salzzitrone fein hacken, Gemüse und Zwiebel anschwitzen,garen, Salzzitrone und Saft zugeben,Brühe angießen, Spätzle seperat kochen, zur Suppe geben, würzen mit Salz, Pfeffer, Curry, >Thymian, süßes Paprikapulver, Chilli,,Creme fraiche unterrühren zum Schluß Parmesan darüber reiben und mit Petersilie servieren

Glasnudelsalat

Vegan

Glasnudelsalat
Zutaten:
Spitzkohl, Radieschen, Salatgurke, Tomaten, Paprika, Frühlingszwiebeln, Zwiebeln, Möhren, Mais, Glasnudeln, Zitronensaft – Zesten, Erdnußöl, Sesamöl, Pfeffer, Ketschup manis, Chillypaste, Agaven Dicksaft, geröstete Erdnüsse, Salz,
Zubereitung:
Gemüse (Spitzkohl, Radieschen, Salatgurke, Tomaten, Paprika, Frühlingszwiebeln, Zwiebeln, und Möhren) putzen und kleinschneiden, Maiskolben kochen und die Kerne abschneiden, die Glasnudeln garen, abschrecken und abtropfen lassen, den klein geschnittenen Spitzkohl mit dem heißen Wasser überbrühen und etwas stampfen, Wasser abgießen und abkühlen lassen, würzen mit Salz, Pfeffer, Essig, Öl, dazu geben und etwas stehen lassen, später alle Zutaten zusammenfügen und gut würzen mit Zitronensaft und Zesten, Erdnußöl und Sesamöl, Salz, Pfeffer, Ketschup manis, Chillypaste und Agavendicksaft, obenauf noch ein paar geröstete Erdnüsse.

Kleine Klöße mit Pilzen und Tomaten-Ruccolasalat

Vegetarisch

Kleine Klöße mit Pilzen und Tomaten-Ruccolasalat
Zutaten:
Kloßteig, Champignon, Croutons, Zwiebeln, Gemüsebrühe, Pfeffer, Paprikapulver, Creme Fraiche, Ruccola, Tomaten, Zucker, Balsamico, Olivenöl, Salz,
Zubereitung:
Klöße aus Fertigteig mit Croutons füllen, formen und nach Anleitung garen,
pilze in Scheiben schneiden, anbraten und gehackte Zwiebeln zugeben, alles garen und selbstgekochte Gemüsebrühe angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, und etwas scharfen Paprikapulver, zum Schluß etwas Creme Fraiche zugeben,
Salat und Tomaten putzen und schneiden, Dressing aus Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Balsamico und Olivenöl bereiten, über den Salat gießen und ein paar rote Zwiebelringe dazu geben

 

Sommersalat

Vegetarisch

Sommersalat
Zutaten:
Spitzpaprika, Tomaten, Möhren, Radieschen, Frühlingszwiebel, Rote Zwiebel, Mozerella, Hollunderessig, Kräutersalz, Pfeffer, Macapone, Joghurt, Brombeermarmelade, karamelisierte Walnüsse, Agavendicksaft, Süßer Senf, Apfelsaft, Rapsöl, Oliveböl, PiriPiri, Bärlauchknospen, Dill, Petersilie, Schnittlauch, gekochte Eier, Chiabatti,
Zubereitung:
Spitzpaprika, Tomaten, Möhren, Radieschen, Frühlingszwiebel, Rote Zwiebel, Mozerella in kleine gleichmäßige Würfel schneiden, Dressing anmachen aus Hollunderessig, Kräutersalz, Pfeffer, Agavendicksaft, Süßer Senf, einen Schluck Apfelsaft, Rapsöl, Olivenöl, und PiriPiri für die Schärfe die ein orientalischer Salat mit sich bringen sollte, obenauf noch ein paar eingelegte Bärlauchknospen und Kräuter (Dill, Petersilie, Schnittlauch,) und ein paar gekochte Eier
Beilage:
Chiabatti
Nachtisch:
Mascapone,Joghurt Speise

Brennessel Quiche und Apfelkuchen

Brennessel Quiche und Apfelkuchen
Zutaten:
Brennessel, Äpfel, Mehl, Hefe, Sauerrahm, Pfeffer, PiriPiri, Knoblauch, Zwiebelringe, Coctailtomaten, Eier, Sahne, Milch, Muskat, Cayennepfeffer, Käse, Rosinen, Zucker, Zimt, Walnüsse, Salz,
Zubereitung:
Quiche:
Einfachen Hefeteig herstellen, die frischen Brennesselspitzen waschen, kurz blanchieren und grob hacken, Teig in die Form geben etwas Sauerrahm darauf verstreichen und ein paar Gewürze darauf geben, Salz, Pfeffer, PiriPiri, Knoblauch und Zwiebelringe (rote Zwiebel), nun die Brennessel darauf verteilen, ein paar Coctailtomaten halbieren und darauf verteilen, darüber Eier, Sahne, Milch mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer vermengen und über die Brennessel gießen, noch etwas Käse darüber reiben, backen bei 180° O-U Hitze etwa 30-40 Minuten
Apfelkuchen:
einen süßen Hefeteig ausrollen und in eine Form geben, einstechen (wegen der Blasenbildung), Apfelspalten darauf verteilen, bestreuen mit Zucker, Zimt und ein paar Rosinen und Walnüsse darüber geben, backen bei 180° O-U Hitze ca. 35-40 Minuten