Brennesselpolenta und Bolognese

Brennessel Polenta mit Bolognese (1)Brennessel Polenta mit Bolognese (2)Brennessel Polenta mit Bolognese (3)Brennessel Polenta mit Bolognese (4)Brennessel Polenta mit Bolognese (5)

Brennessel Polenta mit Bolognese
Zutaten :
Maisgries, Gemüsebrühe, Hartkäse, Butter, Pfeffer, Muskatnuß, Brennessel, Lorbeer,Chilli, Paprika, Thymian, Prise Zucker, Rosmarin,
Sellerie, Möhren, Salz,
Bei einem Spaziergang fanden wir noch wunderbar frische Brennessel, die wir hier am nächsten Tag verkocht haben.
Zubereitung :
1 EL OlivenölWährend des Kochens bleibt wenig Zeit: Stell‘ alles, was Du brauchst, vorbereitet neben den Herd – dann geht‘s los!
500 ml Wasser und das Salz aufkochen. Den Maisgrieß einrieseln lassen, dabei mit dem Holzlöffel fleißig rühren.
Nun alles aufkochen, dabei weiterhin rühren. Der Polentabrei soll einmal aufwallen. Dann die Hitze zurückschalten. Polenta zugedeckt nach Packungsangabe in 5 – 15 Min. ausquellen lassen (siehe Rezept-Tipp).Brennessel blanchieren, ausdrücken und kleinhacken,
Zum Schluss den geriebenen Käse mit der Butter unter die Polenta-Masse heben. Den fertigen Polentabrei mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, abschmecken und gleich so essen oder…
… ein Küchenbrett mit kaltem Wasser abspülen. Die fertige Polenta daraufgeben und mit einem großen, breiten Messer ca. 1,5 cm hoch glattstreichen. Polenta 30 Min. abkühlen und fest werden lassen, dann in gleichmäßige Rauten (ca. 5 x 5 cm) schneiden.
In der Backröhre 180° Umluft backen ,zum Schluß OberhitzeDie Polenta-Rauten darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite in 2 – 3 Min. knusprig und goldbraun braten, dann pfeffern.
Bolognese ;
Zubereitung:
gehackte Zwiebeln,Knoblauch in Olivenöl
anschwitzen,kleingehackte Möhre,Sellerie,und
Tomaten zugeben,zusammen garen,Hackfleisch
zugeben,Dose gehackte Tomaten und Tomatenmark
und Schluck Rotwein zugeben,würzen mit Lorbeer,
Chilli,Paprika,Salz,Pfeffer,Thymian,Prise Zucker,
Zweig Rosmarin, Schluck Wasser und köcheln lassen,
abschmecken

Brennessel Polenta mit Bolognese (6)Brennessel Polenta mit Bolognese (7)

Brennessel Polenta mit Bolognese (16)Brennessel Polenta mit Bolognese (17)

Brennessel Polenta mit Bolognese (18).JPG

Brennessel Polenta mit Bolognese (26)Brennessel Polenta mit Bolognese (27)Brennessel Polenta mit Bolognese (28)

Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe (1)Kartoffelsuppe (2)Kartoffelsuppe (3)Kartoffelsuppe (4)Kartoffelsuppe (5)Kartoffelsuppe (6)

Kartoffelsuppe:
Zutaten:
Kartoffeln,Sellerie,Paprika,Salz,Pfeffer,Majoran, Rapsöl, Olivenöl, Rauchsalz, Porree, Knobi, Lorbeerblatt,Zitronenschale,Wurstsuppe, Gemüsebrühe,Öl,Sahne,Petersilie
Zubereitung
Gemüsebrühe kochen,Kartoffel und etwas Sellerie, Zwiebel, Porree, Möhre, klein schneiden,in Öl anschwitzen, mit Brühe ( Wurstsuppe und Gemüsebrühe vom Vortag) angießen,würzen mit scharfem Paprika, Salz, Rauchsalz, Knobi, Pfeffer, Majoran, Lorbeerblatt, Zitronenschale, alles garen, stampfen,mit dem Zauberstab pürieren,Konsistenz überprüfen, gleichzeitig Porree,Möhre,Sellerie ,al dente kochen ,würzen mit Salz,Pfeffer,Zitronenzesten, alleZutaten zusammenfügen, abschmecken, noch ein paar Löffel geschlagene Sahne unterheben,mit kleingehackter Petersilie bestreuen,servieren.

Kartoffelsuppe (7)Kartoffelsuppe (8)Kartoffelsuppe (9)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kartoffelsuppe (15).JPG

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kartoffelsuppe (30)Kartoffelsuppe (31)Kartoffelsuppe (32)Kartoffelsuppe (33)Kartoffelsuppe (34)

 

 

Ofengemüse,Gremolata, Süßkartoffel Pommes

Vegan

Gremolata, Ofengemüse,Pommes (1)Gremolata, Ofengemüse,Pommes (2)Gremolata, Ofengemüse,Pommes (3)Gremolata, Ofengemüse,Pommes (4)Gremolata, Ofengemüse,Pommes (5)

Gremolata, Ofengemüse,Pommes (6)Gremolata, Ofengemüse,Pommes (7)

Ofengemüse,Süßkartoffel Pommes, Gremolata.
Zutaten :
Zucchini, Aubergine, Paprika, Süßkartoffeln, Ruccola, Olivenöl, Rapsöl, Meersalz, Paprika, Thymian, Petersilie,Zitrone, Knobi, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, Zitronenpfeffer, Senf,
Zubereitung :
Ofengemüse:
Zucchini, Aubergine, Paprika
schneiden, auf ein geöltes Blech legen , das Gemüse mit Olivenöl bepinseln, würzen mit grobem Salz, in der vorgeheizten Röhre bei 180° Umluft garen, ca 20 Min. wie auch die geschnittenen Süßkartoffeln, ebenso mit Rapsöl bepinseln und bestreuen mit Salz, süßem Paprika, und Thymian,
Gremolata :
Petersilie waschen , fein hacken, von einigen Zitronen abgeschälte, gehackte Schale, reichlich Knobi, und etwas grobes Meersalz. Gremolata ist eigentlich für Fleisch und Fischgerichte gedacht
Ruccolasalat :
Salat waschen, Dressing :
Zitrone, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, Zitronenpfeffer, etwas Senf, Rapsöl,

Gremolata, Ofengemüse,Pommes (8)Gremolata, Ofengemüse,Pommes (9)

 

Gremolata, Ofengemüse,Pommes (14).JPG

Gremolata, Ofengemüse,Pommes (17)Gremolata, Ofengemüse,Pommes (18)Gremolata, Ofengemüse,Pommes (19)Gremolata, Ofengemüse,Pommes (20)Gremolata, Ofengemüse,Pommes (21)

Gedämpftes Gemüse, Käsesauce, Blaue Kartoffeln-

Vegetarisch

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (1)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (2)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (3)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (4)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (5)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (5a)

Gedämpftes Gemüse, Käsesauce, Kartoffeln
Zutaten :
Paprika, Kohlrabi, Champignon, Frühlingszwiebeln, Pak Choi, Kaiserschoten, Gorgonzola, Sahne, Milch, Butter, Pfeffer, Kartoffeln, Salz,
Zubereitung :
Gemüse :
Paprika, Kohlrabi, Champignon, Frühlingszwiebeln, Pak Choi, Kaiserschoten putzen und schneiden, in die Dampfkörbe legen , diese in einen Topf mit Salzwasser stellen, mit dem Deckel verschließen und dämpfen.
Käsesauce :
Gorgonzola, Butter, in den Topf geben, bei milder Hitze erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist, langsam unter rühren den Rahm und die Milch zugeben, würzen mit Salz und Pfeffer , die Sauce leicht eindicken,
Beilage :
Blaue Kartoffeln

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (6)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (7)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (8)

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (14)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (15)

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (18)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (19)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (20)

Nasi Goreng

Nasi Goreng (1)Nasi Goreng (2)Nasi Goreng (3)Nasi Goreng (4)Nasi Goreng (5)Nasi Goreng (6)

Nasi Goreng
Zutaten:
Reis, Zwiebel, Knobi, Hähnchenfleisch (vom Vortag), Möhren, Pak Choi, Champignon, Frühlingszwiebel, Salz, Sambal Oelek,
Fischsauce, Sojasauce, Zucker, Koriandersamen, Kreuzkümmel,Ingwer , Chillischote,geröstetes Sesamöl, Ketjap Manis, Paprika (gewürfelt, Kaiserschoten, Eier
Zubereitung:
Reis kochen ,beiseite stellen, abkühlen
Wok mit Kokosöl öl erhitzen, Zwiebel , Knobi anschwitzen, Möhren und das gesamte Gemüse zugeben, garen, Fleisch zugeben, die Gewürze in kleinen Dosen zugeben,gut untermischen, den abgekühlten Reis zugeben ,vermengen, Kaiserschoten blanchieren und unter das Nasi Goreng vermengen, Frühlingszwiebeln klein schneiden und darüber streuen, Omelette backen in Streifen schneiden und noch oben auf legen

Nasi Goreng (9).JPG

Nasi Goreng (10).JPG

Nasi Goreng (13).JPG

Nasi Goreng (20)Nasi Goreng (21)

Nasi Goreng (22)Nasi Goreng (23)Nasi Goreng (24)Nasi Goreng (25)