Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (1)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (2)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (3)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (4)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (5)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (6)

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen
Zutaten :
Bandnudeln, Zwiebelsauce, Olivenöl, Babyspinat, Brokkoli, Pimientos, Radicchio, Erdbeeren, Zucker, Zitronensaft, Pfeffer, Salz
Zubereitung :
Bandnudeln und Sauce vom Vortag vermengen und erhitzen, die unterschiedlichen Gemüse garen, die Garnelen in der Pfanne erhitzen und alles mit den Nudeln vermengen,
Gemüse
Babyspinat :
Den Spinat in der Pfanne erhitzen und zusammenfallen lassen, etwas Flüssigkeit zugeben und würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat,
Pimientos mit Olivenöl in der Pfanne braten, würzen mit Salz und Pfeffer,
Brokkoli, Radicchio und Garnelen :
Den Brokkoli blanchieren, Radicchio dazugeben und salzen, noch die Garnelen dazu geben.
Alles möglichst heiß auf den Tisch bringen
Nachtisch :
gezuckerte Erdbeeren

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (7)

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (12)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (13)

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (16)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (17)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (18)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (19)

Pflücksalat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet

Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (1)

Spaziergang (9b)

Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet
Zutaten :
Pflücksalat, Radicchio, Hühnerbrust, Rapsöl, Löwenzahnsirup, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronenöl
Zubereitung :
Pflücksaltat und Radicchio :
Dressing :
Rapsöl, Löwenzahnsirup, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronenöl

Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (2)Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (3)Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (4)Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (5)

Lasagne von dem Mairübchen und der Tomate

Lasagne von Mairübchen und Tomaten (1)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (2)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (3)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (4)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (5)

Lasagne von dem Mairübchen und derTomate
Zutaten :
Mairübchen, Tomaten, getrocknete Tomaten, Käse, Butter, Rapsöl, Mehl, Milch, Weißwein, Pfeffer, Delikata, Sambal Oelek, Petersilie, Zitronensaft, Zucker, Salz,
Zubereitung ;
Eine Bechamel kochen : eine Mehlschwitze aus Butter-Ölgemisch und 2 Eßl Mehl erstellen, angießen mit Mich und einem guten Schuß Weißwein, mit dem Schneebesen gut verrühren ud würzen nach Geschmack, bei uns mit Salz, Pfeffer, Delikata, Sambal Oelek und ein wenig Zitronensaft und etwas Zucker und ein Sträußchen Petersilie (gehackt) Die Rübchen schälen und nin Scheiben schneiden, in die Auflaufform schichten, auf den Boden kommt zuenrst Bechamelsauce darauf die Rübchen und Tomaten, das Gemüse jeweils noch etwas würzen, jede Schicht mit geriebenem Käse bestreuen, dazwischen auch noch ein paar eingeweichte getrocknete Tomaten geben, das gibt eine zusätzliche kräftige Würzung, die letzt Schicht ist Bechamelsauce und Käse, der Auflauf wird bei 180° O/U Hitze 40 Minuten gegart

Lasagne von Mairübchen und Tomaten (6)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (7)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (8)

Lasagne von Mairübchen und Tomaten (13)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (14)

Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat

Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (1)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (2)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (3)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (4)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (5)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (6)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (7)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (9)

Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat
Zutaten :
Kartoffeln, Süßkartoffeln, Quark, Salatgurke, Rauchsalz, Paprikapulver, Meerrettich, Kräuter, Zucker, Sahne, Dill, Salz
Zubereitung :
Kartoffelspalten :
Kartroffeln schälen, vierteln, auf ein Blech legen, etwas Rapsöl darüber gießen, würzen mit Rauchsalz, grobem Meersalz, und etwas scharfen Paprikapulver, im Ofen bei 180° Umluft etwa 25-30 Minuten rösch garen
Quark:
Quark, Meerrettich, Zitronenzesten, Salz, geschnittene Kräuter
Gurkensalat :
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen

Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (10)

Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (15)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (16)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (17)

Nachtisch : Gezuckerte ErdbeerenKartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (20)

Kokosnuss Suppe mit Fisch

Kokossuppe-mit-FischErdbeeren-1Kokossuppe-mit-FischErdbeeren-2Kokossuppe-mit-FischErdbeeren-3

a

Kokosnuss Suppe mit Fisch
Zutaten:
Möhren,Zuckerschoten,Paprikaschoten(gelb,Rot)Zucchini,
Bleichsellerie,Seelachsfilet,Knobi,Chillischote,Zwiebel,
Ingwer,Erdnussöl,brauner Zucker,Currypaste,Geflügelfond,
Kokosmilch,Salz,Pfeffer,Sambal Oelek,Reiswein,Kurkuma,
Zitronengras,Salzzitrone+Saft,Kreuzkümmel,Arabisches
Orangengewürz
Zubereitung:
Möhren waschen sehr fein stifteln,Zuckerschoten längs
halbieren,Paprika waschen und in mundgerechte Stücke
schneiden,Knobi und Zwiebelund Ingwer feinhacken,
In Erdnussöl anbraten,Currypaste unterrühren,Gemüse
zufügen,Fond und Kokosmilch angießen,Suppe mit
Salz,Pfeffer,würzen,15 Minuten köcheln lassen,
kurz vorher Zuckerschoten und Seelachs zufügen,
abschmecken,auf den Teller gehackte glatte Petersilie
streuen

Kokossuppe-mit-FischErdbeeren-4Kokossuppe-mit-FischErdbeeren-5

Kokossuppe-mit-FischErdbeeren-11Kokossuppe-mit-FischErdbeeren-12Kokossuppe-mit-FischErdbeeren-13Kokossuppe-mit-FischErdbeeren-14Kokossuppe-mit-FischErdbeeren-15