Fenchel-Orangensalat,Kartoffeltaler, Guacamole,Eier

2

3


8 (2)456

Fenchel-Orangensalat,Kartoffeltaler,Guacamole,Eier
Zutaten :
Fenchel, Orangen, Kartoffeln, Kartoffelstärke, Eier, Pfeffer, Muskat, Butterschmalz, Avocado, Tomaten, Salz, Chilly, Knoblauch, Zitronensaft/Abrieb, Agaven Dicksaft, Walnußöl, Walnußkerne
Zubereitung :
Fenchel halbieren und dünne Scheiben schneiden, Orangen zerkleinern, beides zusammen frügen, ein Dressing aus Zitronensaft, Pfeffer, Agaven  Dicksaft, Salz und Walnußöl herstellen und darüber geben,gut mischen und einige Walnußkerne darüber streuen
Guacamole :
Das Fruchtfleisch der Avocado zerkleinern und würzen mit Salz, Pfeffer, Chilly, Knoblauch, Zitronensaft/Abrieb, alles pürieren, und kleine Tomatenwürfel darüber geben.
Kartoffeltaler :
Zubereitung :
Pellkartoffeln kochen,schälen , etwas abkühlen lassen, durch die Kartoffelpresse drücken, Kartoffelstärke und ein Ei zugeben,würzen mit Salz,Muskatnuß, aus dem Teig eine Rolle herstellen und dicke Scheiben davon schneiden, in Butterschmalz braten.

6a (1)6a (2)

7

7c8 (1)8 (2)8 (4)DSC00505

Schwarze Möhrensuppe – revival

Schwarze Karottensuppe, revival. (1)Schwarze Karottensuppe, revival. (2)Schwarze Karottensuppe, revival. (3)Schwarze Karottensuppe, revival. (4)

Schwarze Karottensuppe und Focaccia
Zutaten:
Schwarze Möhren,Kartoffel,Zwiebel,Knoblauch
Koriandersamen,Kreuzkümmel,Ingwer,Chilli,
Zitronengras,Prise Zucker,Salz,Pfeffer,
Gemüsebrühe,Sahne,Zitronenabrieb,
Zubereitung:
Zwiebel,Knoblauch anschwitzen,Karotten
zugeben,Gemüsebrühe ablöschen,würzen,garen
Focaccia:
Zutaten:
1 Tüte Trockenhefe,1 TL Zucker,
300 ml lauwarmes Wasser,
450 gr Weizenmehl,2 TL Salz,
1EL gehackten Rosmarin/Thymian,,
2 EL Olivenöl,
Zubereitung:
Hefe und Zucker mit 100 ML lauwarmen Wasser
verrühren und15 Minuten gehen lassen,
Mehl und Salz in eine Schüssel geben,
die angerührte Hefe,
Gewürze und Olivenöl zugeben,
sowiedas restliche Wasser zugießen
und zu einem Teig verarbeiten,gut durchkneten
und 30 Minuten gehen lassen, den Teig ausrollen ,
auf das Blech geben welchen gut mit Olivenöl
eingestrichen ist(Backpapier ist auch möglich),
und mit den Fingern Dellen eindrücken,
etwas Olivenöl und Oliven in die Dellen geben.
Bei 200° ca. 25-30 Minuten Ober/Unterhitze

Schwarze Karottensuppe, revival. (5)

Schwarze Karottensuppe, revival. (9)

Schwarze Karottensuppe, revival. (13)Schwarze Karottensuppe, revival. (15)Schwarze Karottensuppe, revival. (16)

Mazedonische Joghurtsuppe

Mit einem vollfetten Joghurt ist der Geschmack besser,ein  Versuch war es wert

2345

Mazedonische Joghurtsuppe          Ein altes Rezept, Quelle unbekannt
Zutaten :
Joghurt, Weißbrot, Mehl, Öl, Brühe, Salz, Knoblauch, Majoran
Zubereitung :
4 Glas Joghurt und Brühe verrühren und zum kochen bringen, 2 EL Öl und 2 EL Mehl verrühren und unter das kochende Joghurt einrühren, alles aufwallen lassen und würzen mit Salz,geriebenen Knoblauch und Majoran, nicht mehr aufkochen
Beilage :
Weißbrot

Man benötigt sehr wenig Zutaten

Joghurtsuppe mazedonisch (5)Joghurtsuppe mazedonisch (6)Joghurtsuppe mazedonisch (7)

Joghurtsuppe mazedonisch (8)

Joghurtsuppe

Miesmuscheln

Es ist MuschelzeitMiesmuscheln (3)Miesmuscheln (4)Miesmuscheln (5)Miesmuscheln (6)

Miesmuscheln:
Zutaten: Miesmuscheln,Wasser,Wein,Salz,Suppengrün,Pfefferkörner,Lorbeer,Zwiebeln, Knoblauchzehen,Piment,Senfsamen, Wacholderbeeren,
Zubereitung:
Suppengrün in kleine Würfel schneiden,dazu kleingeschnittene Zwiebel,Knoblauchzehen,Gemüse und Gewürze mit einer geringen Menge Wasser ansetzen und zur Hälfte andünsten,einen größeren Schuß Weißwein angießen,die ungeöffneten Muscheln dazu in den Topf geben,ab und zu schütteln und nach 3-4 Minuten sind sie geöffnet und gar,servieren

Miesmuscheln (7)Miesmuscheln (8)

Miesmuscheln (15).JPG

Miesmuscheln (21)Miesmuscheln (22)

Miesmuscheln (23)Miesmuscheln (24)Miesmuscheln (27)Miesmuscheln (28)

 

 

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (2)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (3)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (4)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (5)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (6)


Zutaten :
Buchweizennudeln, Garnelen, Eisbergsalat, Olivenöl, Zwiebeln, Knobi, Tomaten, Rotwein, Zucker, Pfeffer, Cayennepfeffer, Lorbeerblätter, Salz,
Zubereitung :
Sauce :
Kleingeschnittene Zwiebeln und Knobi in Olivenöl anschwitzen, gehackte Tomaten dazu geben, etwas schmoren, pürierte Tomaten aus der Dose unterheben, einen Schuß Rotwein angießen, würzen mnit Salz, Zucker, Pfeffer, Cayennepfeffer, Lorbeerblätter, gut durchköcheln,abschmecken
Buchweizennudeln nach Angabe kochen
Garnelen in Olivenöl braten, würzen mit Salz, Pfeffer, Knoblauch
Die Buchweizennudeln und die Sauce zusammenfügen, und die gebratenen Garnelen darauf geben
Beilage :
Eisbergsalat und Tomaten

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (7)

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (8).JPG

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (12)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (13)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (14)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (15)