Apfelkuchen mit Streusel

Apfelkuchen mit Streusel
Zutaten:
Äpfel, Mehl, Butter, Zucker, Eier, Backpulver, Rosinen, Zimt, Salz,
Zubereitung:
Mübteig:
175 gr Butter, 100 gr Zucker, 1 Ei, 300 gr Mehl, 1 Backpulver, Salz
Mürbteig:
Allezutaten in eine Schüssel geben, zu einem Teig verkneten, etwas ruhen lassen, ausrollen in eine Springform geben und einen Rand bilden.
Äpfel:
Äpfel schälen, in Spalten schneiden, Gehäuse ausschneiden, auf dem Teig verteilen, Rosinen kurz in heißes Wasser legen, abschütten, über die Äpfel verteilen
Streusel:
150 gr Mehl, 125 gr Butter, 100 gr Zucker, 1 Prise Salz, 1 Prise Zimt, alle Zutaten verkneten über die Äpfel verteilen

 

Moussaka

Moussaka
Zutaten:
Auberginen, Rinderhackfleisch, Zwiebel, Olivenöl, Knobi, Tomaten, Pfeffer, Zimt, Chilly, Semmelbrösel, Parmesan, Eier, Butter, Salz
Zubereitung:
Auberginen in Streifen abschälen, und in Streifen ca 5 cm schneiden, kurz in Wasser legen und dann abtupfen, gehackte Zwiebel und Knobi in Öl anschwitzen und Rinderhackfleisch dazu geben, krümelig braten, gehackte Tomaten bei mischen und zu einer Sauce verkochen, alles würzen mit Salz, Pfeffer, Chilly und Zimt, in eine Form Auberginen die gewürzt mit Pfeffer und Salz sind und Hackfleischsauce schichten, obenauf Semmelbrösel und geriebenen Parmesan verteilen, vier Eier (gewürzt) verrühren, darüber gießen, darauf nochmals Käse streuen und ein paar Butterflöckchen geben, bei 170° O/U Hitze etwa 50-55 Minuten backen

Blumenkohl

Blumenkohl
Zutaten:
Blumenkohl, Kartoffeln, Eier, Käse, Semmelbrösel, Butter,
Zubereitung:
Es ist wieder Zwiebelmarkt, aber in abgespeckter Form, natürlich haben wir uns wieder mit diversen Gemüsen eingedeckt, und legen gleich mit zwei Blumenkohl los, Blumenkohl aldente garen und in eine gefettete Formlegen, verrührtes Ei darüber gießen, Butterflöckchen dazu geben und mit einer Käse-Semmelbrösel Mischung bestreuen, bei 180°-200°, circa 20 Minuten backen, dazu gab es Pellkartoffeln.

Gemüse Einkauf

Zubereitung Blumenkohl

Bohneneintopf und Pflaumenkuchen

Bohneneintopf
Zutaten:
Bohnen, Kartoffeln, Bratwürste, Schinkenwürfel, Zwiebel, Rapsöl, Gemüsebrühe, Pfeffer, Bohnenkraut, Coctailtomaten, Petersilie, Pflaumen, Mehl, Zucker, Hefe, Eier, Butter, Salz
Zubereitung:
Zwiebel in wenig Öl anschwitzen und Schinkenwürfel zugeben, säter die zubereiteten Bohnen und die gewürfelten Kartoffeln dazu geben, Gemüsebrühe angießen, zum würzen Bohnenkraut, Salz, Pfeffer, wir haben noch klein geschnittene Bratwürste und ein paar gebratene Coctailtomaten dazu gegeben, zum Schluß noch frisch gehacktes Bohnenkraut und Petersilie.
Danach gabes noch ein Stück frisch gebackenen noch warmen Pflaumenkuchen, der letzte in diesem Jahr und wir warten auf die Früchte im neuen Jahr,

Maronen und Champignon

Maronen und Champignon
Zutaten
Champignon, Maronenröhrlinge, Kartoffeln, Butter, Öl, Hackfleisch (halb/halb), Ei, Salz, Pfeffer, Brötchen (altbacken), Butterschmalz, Majoran,
Champignon und Maronenröhrlinge
getrennt braten in Butter/Öl ,würzen
über die fertigen Pilze reichlich gehackte
Petersilie streuen
Bratkartoffeln:
gekochte,abgekühlte Kartoffeln in Würfel
schneiden ,in Butterschmalz braten, würzen
und über die fertigen Bratkartoffeln reichlich frischen Majoran streuen
Hackbällchen