Bärlauchsouffle und Salate

Bärlauchsouffle und Salate
Zubereitung:
Die Soufflemasse aus Butter, Mehl und Milch kochen, gut verrühren und abkühlen lassen, 5 Eigelbe hiein rühren und außerdem die Bärlauchpaste, (die wir zu Bärlauchzeit fertigten und eingefroren haben). Würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat reichlich Bergkäse reiben und alles miteinander vermischen, zum Abschluss geschlagenes Eiweiß unterheben. In eine gebutterte Form geben und bei 190° backen.
Dazu gab es Tomaten und Kopfsalat

 

 

Champignon Quiche und Radieschensalat

Champignon Quiche und Radieschensalat
Zubereitung:
Hefeteig aus Dinkel-und nur wenig Weizenmehl,etwas Trockenhefe,Salz, Zucker , 1-2 Eiern, Butter.Nach dem Gehen ausrollen,in die Form geben und belegen.Etwas Joghurt darauf verstreichen und etwas Bärlauch darauf verteilen, die Champignons in Scheiben darauf sortieren, würzen mit Salz, Pfeffer,wieder ein paar Tropfen Bärlauchpaste und am Ende einige Cherry-Roma Tomaten darauf legen.Nun einen Sahne-,Milch-,Eierguss (gewürzt mit Salz, Pfeffer, Muskat),darüber gießen.Backen bei 180°etwa 25-30 Min..
Dazu gab es einen Radieschensalat mit einem Dressing aus:Hollunderessig,Kräutersalz,Agavendicksaft und Haselnussöl.