Muschelrisotto mit Zitrone

Muschel Risotto mit Zitrone (1)Muschel Risotto mit Zitrone (2)Muschel Risotto mit Zitrone (3)Muschel Risotto mit Zitrone (4)

 

Muschel-Zitronenrisotto :
Zutaten:
Reis, Miesmuscheln,Schalotten, Olivenöl, Weißwein, Kurkuma, Salzzitrone, Zitronensaft,Zitronenabrieb, Gemüsebrühe, Suppengrün, Koriandersamen,
Pfefferkörner, Wacholderbeeren,Piment, Ingwer,
Butter, Parmesam, Pflaumenkompott, Salz,
Brühe:
Suppengrün, Koriandersamen,
Pfefferkörner, Wacholderbeeren,
Piment,Ingwer,Zitronenschale
ca. 1Stunde köcheln,abgießen
Zubereitung:
Risotto :
Schalotten in Öl anschwitzen,
Risotto zugeben, leicht anrösten,
Weißwein angießen,
Kurkuma und Zitronen/Salzöl,
Zitronensaft,Zitronenabrieb,
zugeben, einköcheln ,
Brühe angießen,einköcheln,
Brühe angießen,,einköcheln
Muscheln auftauen,zugeben
etwas kalte Butter und
Parmesan zugeben ,abschmecken
Dessert:
Pflaumenkompott

Muschel Risotto mit Zitrone (5)

Muschel Risotto mit Zitrone (12)Muschel Risotto mit Zitrone (13)Muschel Risotto mit Zitrone (14)

 

Aprikosenkuchen

Aprikosenkuchen (1)Aprikosenkuchen (2)

Aprikosenkuchen
Zutaten:
Aprikosen, Weizen Vollkornmehl, Butter, Zucker, Backpulver, Ei, Milch, Salz,
Zubereitung:
Mürbteig au der la Meng:
Alle Zutaten gut verrühren und in der Springform verteilen,
mit den Aprikosen belegen
brauner Zucker,Zimt,Walnüsse darüber verteilen

Aprikosenkuchen (3)Aprikosenkuchen (4)Aprikosenkuchen (5)Aprikosenkuchen (6)Aprikosenkuchen (7)Aprikosenkuchen (8)Aprikosenkuchen (9)Aprikosenkuchen (10)Aprikosenkuchen (11)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei

Vegetarisch

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (1)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (2)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (3)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (4)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (5)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (6)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei
Zutaten:
Pastinaken, Kartoffeln, Spinat, Eier, Mirabellen, Butter, Milch, Pfeffer, Muskat, Sahne, Rapsöl, Zucker, Zitronensaft, Nelke, Zimt, Salz
Zubereitung:
Pastinakenpüree:
Pastinaken schälen und stückeln, in Salzwasser garen, ebenso die Kartoffeln, abgießen, mit einem Stück Butter und etwas Milch stampfen und fein zerrühren, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat
Rahmspinat:
Spinat garen einen Schuß Sahne zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat
Rührei:
Eier aufschlagen, mit Salz, Pfeffer würzen ein wenig Öl zugeben (das Rührei erhält so eine schöne gelbe Farbe)
Mirabellenkompott

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (7)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (12)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (13)

Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (16)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (17)Pastinakenpüree mit Rahmspinat und Rührei (18)

 

 

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott

Vegetarisch

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (1)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (2)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (3)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (4)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (5)

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott
Zutaten:
Butter, Zucker, Eier, Zitronenabrieb/Saft, Magerquark, Gries, Salz, Backpulver, Rosinen, Pflaumen, Zimt, Nelke,
Zubereitung:
Auflauf:,
1Pfund Quark, 3 Eier, 125 gr Zucker, 1 Zitrone, 75gr Weichweizengries, 2Tl. Backpulver, Rosinen,1El Butter (Butterflöckchen), Butter zum ausfetten
Butter,Zucker und Eigelb schaumig rühren, Zitronenabrieb und Saft zugeben, den Magerquark ebenso Gries, Prise Salz, Backpulver und Rosinen, Das Eiweiß schaumig rühren und locker unterheben, in eine gefettete Form geben und obenauf ein paar Butterflocken, bei 180° O/U Hitze ca. 45 Min. garen
Pflaumenkompott

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (6)

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (15)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (17)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (18)

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (20)

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (24)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (25)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (26)

Béchamelkartoffeln und Tomaten

Vegetarisch

Béchamelkartoffeln und Tomaten (1)Béchamelkartoffeln und Tomaten (2)Béchamelkartoffeln und Tomaten (3)Béchamelkartoffeln und Tomaten (4)Béchamelkartoffeln und Tomaten (6)Béchamelkartoffeln und Tomaten (7)

Bechamelkartoffeln und Tomaten
Zutaten :
Kartoffeln, Butter, Öl, Mehl, Milch, Gemüsebrühe, Pfeffer, Muskat, Petersilie, Tomaten, Coctailtomaten, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, Zwiebel, Basilikum, Salz,
Kartoffeln :
Pellkartoffeln kochen, schälen, in etwas dickere Scheiben schneiden, eine Bechamel herstellen : 1 ELButter, etwas Öl, 1 guten EL Mehl, 1 1/2 T. Milch, eventuell etwas Gemüsebrühe, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Cayennepfeffer, die Kartoffelscheiben in die Bechamel ,und ein paar Minuten ziehen lassen, mit reichlich gehackter Petersile bestreuen
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,in Scheiben schneiden (die Scheiben nicht zu dünn) ,
Dressing:
Salz,Pfeffer, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, alles gut verrühren
Tomatenscheiben auf einer Platte anrichten, das Dressing darüber gießen, feine Zwiebelringe und Basilikumblätter darauf verteilen
Gebratene Tomaten :
Ein paar Coctailtomaten in einer gefetteten Pfanne braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Béchamelkartoffeln und Tomaten (20)

Béchamelkartoffeln und Tomaten (24)Béchamelkartoffeln und Tomaten (25)Béchamelkartoffeln und Tomaten (26)