Béchamelkartoffeln und Tomaten

Vegetarisch

Béchamelkartoffeln und Tomaten (1)Béchamelkartoffeln und Tomaten (2)Béchamelkartoffeln und Tomaten (3)Béchamelkartoffeln und Tomaten (4)Béchamelkartoffeln und Tomaten (6)Béchamelkartoffeln und Tomaten (7)

Bechamelkartoffeln und Tomaten
Zutaten :
Kartoffeln, Butter, Öl, Mehl, Milch, Gemüsebrühe, Pfeffer, Muskat, Petersilie, Tomaten, Coctailtomaten, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, Zwiebel, Basilikum, Salz,
Kartoffeln :
Pellkartoffeln kochen, schälen, in etwas dickere Scheiben schneiden, eine Bechamel herstellen : 1 ELButter, etwas Öl, 1 guten EL Mehl, 1 1/2 T. Milch, eventuell etwas Gemüsebrühe, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Cayennepfeffer, die Kartoffelscheiben in die Bechamel ,und ein paar Minuten ziehen lassen, mit reichlich gehackter Petersile bestreuen
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,in Scheiben schneiden (die Scheiben nicht zu dünn) ,
Dressing:
Salz,Pfeffer, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, alles gut verrühren
Tomatenscheiben auf einer Platte anrichten, das Dressing darüber gießen, feine Zwiebelringe und Basilikumblätter darauf verteilen
Gebratene Tomaten :
Ein paar Coctailtomaten in einer gefetteten Pfanne braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Béchamelkartoffeln und Tomaten (20)

Béchamelkartoffeln und Tomaten (24)Béchamelkartoffeln und Tomaten (25)Béchamelkartoffeln und Tomaten (26)

Ofen Zucchini und Guacamole mit Kloßscheiben vom Vortag

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (1)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (2)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (3)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (4)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (5)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (6)

Ofen Zucchini und Guacamole mit Kloßscheiben vom Vortag
Zutaten :
Zucchini, Kartoffeln, Kloßscheiben, Avocado, Salat, Tomaten, Pfeffer, Olivenöl, Rosmarin, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Knobi, Piment, Basilikum, Butterschmalz, Salz
Zubereitung :
Ofen Zucchini :
Zucchini in nicht zu schmale Scheiben schneiden in eine gefettete Form legen, würzen mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und mit Olivenöl besprühen, in der Bratröhre bei 180° Umluft ca. 15-20 Minuten garen
Guacamole :
Avocado aus der Schale trennen, mit Zitronensaft und Abrieb, Salz und Pfeffer, Knobi, Piment fein verrühren, obenauf ein paar gewürfelte Tomaten und Basilikumblättchen
Kartoffeln, Kloßscheiben :
Beide in Scheiben Scheiden und in einer Pfanne in Butterschmalz ausbraten, würzen mit Salz und Pfeffer
Beilage : Salat

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (7)

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (13)

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (20)

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (16)

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (24)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (25)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (26)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (27)

Mangold und Pfifferlinge

Mangold und Pfifferlinge (1)Mangold und Pfifferlinge (2)Mangold und Pfifferlinge (3)Mangold und Pfifferlinge (4)Mangold und Pfifferlinge (5)Mangold und Pfifferlinge (6)

Mangold und Pfifferlinge
Zutaten :
Mangold, Kartoffeln, Pfifferlinge, Tomaten, Zwiebel, Knobi, Olivenöl, Gemüsebrühe, Pfeffer, Muskat, Chilli, Sahne, Butter, Salz,
Zubereitung :
Mangold :
Die Stiele abtrennen, entfädeln und in kleine Stücke schneiden, seperat die Blätter schneiden, Geschnittene Zwiebel und Knobi in Olivenöl anschwitzen und die Stiele dazu geben, etwas garen und die Blätter mit in den Topf geben, einen Schluck Gemüsebrühe angießen und würzen mit Salz und Pfeffer, Muskat und Chillyschote, Deckel auf den Topf und garen, danach einen guten Schluck Sahne zugießen, abschmecken.
Pilze :
Pfifferlinge putzen und in Butter anbraten,nach einiger Zeit gehackte Zwiebeln dazu geben, gegen Ende würzen mit Salz und Pfeffer.
Tomaten :
Nebenher werden Tomaten mit Olivenöl besprüht, etwas Salz bestreut und in der Backröhre bei 200° O/U Hitze gegart
Beilage :
Dazu gibt es neue Rosana Pellkartoffeln

Nachtisch  :  Kirschen

Mangold und Pfifferlinge (7)

Mangold und Pfifferlinge (23)Mangold und Pfifferlinge (24)

Mangold und Pfifferlinge (27)Mangold und Pfifferlinge (29)

Mangold und Pfifferlinge (32)Mangold und Pfifferlinge (33)Mangold und Pfifferlinge (34)

 

 

Sauerkraut, Kartoffelpü und Wellfleisch

1 (1)1 (1a)1 (2)1 (3)1a (1)1a (2)

Sauerkraut, Kartoffelpü und Wellfleisch
Zutaten :
Sauerkraut, Wellfleisch, Kartoffeln, Zwiebel, Lorbeer, Wacholderbeeren, Apfelsaft, Weißwein, Milch, Butter, Pfeffer, Muskat, Salz,
Zubereitung :
Sauerkraut:
Gewürfelte Zwiebel anschwitzen, das Sauerkraut Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, und Salz dazugeben, etwas Wein und Apfelsaft angießen und im Dampftopf ca. 8 Min. garen
Wellfleisch:
Wellfleisch im Sauerkraut mitkochen
Kartoffelpüree :
Salzkartoffeln kochen, abgießen, stampen, Milch angießen, mit dem Schneebesen rühren, einen guten Stich Butter zugeben würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat

1b (1)1b (2)

1c (3)2 (1)

3 (1)3 (2)45

Dieses rustikale Essen ist nicht jedermanns   Sache

Kartoffelröllchen in Tomatensauce

Kartoffelröllchen in Tomatensauce (1)Kartoffelröllchen in Tomatensauce (2)Kartoffelröllchen in Tomatensauce (3)Kartoffelröllchen in Tomatensauce (6)Kartoffelröllchen in Tomatensauce (7)

Kartoffelröllchen in Tomatensauce
Zutaten :
Tomaten, Kartoffeln, Zwiebel, Knobi, Pfeffer, Zucker, Paprika, Chilly, Thymian. Olivenöl, veganes Hack, Salatgurke, Sahne, Dill, Salz,
Zubereitung :
Scharfe Sauce :
Reife Tomaten häuten und grob würfeln, Zwiebel und Knob i anschwitzen und die Tomaten zugeben, köcheln und später noch ein paar gestückelte Tomaten aus der Dose dazu geben, würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker,Paprika, Chilly und Thymian.
Kartoffelröllchen :
Dünne Kartoffelscheiben mit veganem Hack (Hack kurz in der Pfanne braten, und würzen mit Salz, Pfeffer) belegen und zusammen rollen, in eine Auflaufform legen, mi etwas Olivenöl besprühen und würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika, nun für etwa 25 Min. Umluft bei 180° in die Röhre schieben.
Die Tomatensauce mit den Röllchen zusammen verzehren
Gurkensalat :
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen

Kartoffelröllchen in Tomatensauce (8)

Kartoffelröllchen in Tomatensauce (33)Kartoffelröllchen in Tomatensauce (34)