Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern

Vegetarisch

Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (1)Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (2)Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (3)Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (4)Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (5)Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (6)

Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern
Zutaten:
Kartoffeln, Tomaten, Avocado,  Ricotta, Schmand, Joghurt, Zitronensaft, Zucker, Petersilie, Dill, Pfefferminze, Olivenöl, Zwiebel, Knoblauch, Chilli, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Rotwein, Limonensaft, Lorbeer, Ingwer, Eier, Pfeffer, Salz,
Zubereitung:
Backkartoffeln:
Große Kartoffeln waschen, kreuzweise einschneiden, mit Olivenöl
beträufeln, grobes Salz darüberstreuen, in der Backröhre bei 180°-200°
Umluft ca. 50 Minuten backen
Dip:
Richotta, Schmand, Joghurt, Zitronensaft, Prise Zucker, Petersilie, Dill, wenig Pfefferminze, Salz, Pfeffer, alles gut verrühren,
Tomatensalsa:
Tomaten würfeln, Zwiebel und Knblauch in der Pfanne in Olivenöl anschwitzen, Tomatenwürfel zugeben, Herd etwas herrunterdrehen, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Zitronenabrieb, Rotwein, Limonensaft, Zucker (Würfel), Lorbeer, Ingwer, durchköcheln, ein Dose gehackte Tomaten zugeben , breiig köcheln, abschmecken,
Avocado:
Avocado schälen, fächerförmig schneiden, mit Zitronensaft beträufeln
Gekochte Eier

Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (12).JPG

Backkartoffel mit Dip, Tomatensalsa,Avocado und hartgekochten Eiern (14).JPG

Zucchinisalat-Tomatensalat-Guacamole und Ofenkartoffeln

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (1).JPG

Vegan

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln
Zutaten:
Zucchini, Tomaten, Kartoffeln, Avocado, Olivenöl, Pfeffer, Koriander, Zitronenabrieb, Knoblauch, Chilli, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Brühe , dunkler Balsamico Essig, Zwiebelringe, Piment, Thymian, Paprikapulver, Salz,
Zubereitung:
Zucchinisalat:
Bio-Zucchini waschen,mit dem Sparschäler hobeln, Olivenöl in einen Topf,erhitzen, würzen mit Pfeffer, Salz, Koriander, Zitronenabrieb, Knoblauch, Chilli, Zitronenabrieb, etwas Brühe angießen, aufkochen, Zucchini zugeben und ca 4 Minuten köcheln, Zucchini herausnehmen,in eine Schüssel geben und ein Dressing aus Zitronensaft , Salz und Pfeffer, und Olivenöl herstellen und darüber geben, abkühlen
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,schneiden , Salz,Pfeffer, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, feine Zwiebelringe , alles vermengen
Guacamole:
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken
Ofenkartoffeln:
Kartoffeln schälen, halbieren ,auf ein Blech legen, würzen mit Salz, Thymian, Paprikapulver
Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (2)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (3)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (4)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (5)

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (14)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (15)

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (21).JPG

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (26).JPG

Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst

Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (1)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (2)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (3)

schnippelboy - Kopie - Kopie - Kopie (2)

Sauerkraut, Kartoffelstampf, Weißwurst
Zutaten:
Sauerkraut, Kartoffeln, Weißwurst, Zwiebel, Milch, Butter, Lorbeer, Wacholder, Zucker,
Zubereitung:
Zwiebel kleinschneiden, in Schmalz anschwitzen, Sauerkraut (lose) zugeben und ein paar Minuten schmoren lassen, Schuß Wein angießen, würzen mit Lorbeer, Wachholder, etwas Salz (gut dosieren)
mit dem Deckel verschließen und schmoren (nach Gusto), eine rohe Kartoffel in das Sauerkraut reiben und weiter schmoren,
wenn vorhanden etwas gepökeltes dazu geben. heute mal nur ein Weißwürstchen (war vorhanden)
Beilage:
Kartoffelstampf

Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (5)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (6)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (7)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (8)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (9)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (10)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (11)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (12)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (13)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (14)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (15)

Kartoffel-Möhren Puffer mit Quark Dip und Fenchelsalat

Vegetarisch

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (1).JPG

Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (5)

Kartoffel-Möhren Puffer mit Quark Dip und Fenchelsalat
Zutaten:
Kartoffeln, Möhren, Salz, Pfeffer, Muskat, Zwiebel, Eier, Mehl, Rapsöl, Quark, Milch, Kräutersalz, Zitronensaft, Agaven Dicksaft, Chillisauce, Kräuter, Fenchel, Orange, Walnußöl
Puffer:
Kartoffeln und Möhren fein raspeln, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, feingeschnittene Zwiebel, Eier, Mehl, Alle Zutaten verrühren und in Rapsöl Puffer in der Eisenpfanne braten.
Quark Dip:
Quark 2o%, Milch, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronensaft, Agaven Dicksaft, Chillisauce und feingehackte Kräuter, alle Zutaten gut vermengen,
Fenchel-Orangensalat:
Fenchel fein schneiden, Orangen un Würfel schneiden,
Dressing:
Zitronensaft, Walnußöl, Salz, Pfeffer,

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (2)Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (3)

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (4).JPG

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (12).JPG

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (16).JPG

Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf

Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (1)Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (2)Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (3)Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (4)Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (5)

Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf
Zutaten:
Zucchini,Kartoffeln, Tomaten, Olivenöl, Mett, Brötchen, Eier, Muskat, Salz, Pfeffer, Feta, Parmesan, Butter,
Zubereitung:
Zucchini:
Zucchini Kappe abschneiden, aushöhlen, Mett anreichern mit Eigelb, Brötchen, Salz, Pfeffer, und Fetawürfel untermengen, Zucchini füllen und Deckel obenauf.
Kartoffelauflauf:
Kartoffelkochen,schälen noch warm durch die Presse drücken,würzen mit Muskat und Pfeffer, ein Ei und geriebenen Parmesan einarbeiten, in eine gefettete Form geben, geriebenen Käse darüber und Butterflöckchen
Beide Formen in die Röhre, Umluft 170°-180° ca. 40 Min. backen

Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (6).JPG

Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (19)Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (20)Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (21)