Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (1)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (2)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (3)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (4)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (5)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (6)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (7)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (8)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (9)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (10)

Kartoffelsalat,Nordseekrabben
Zutaten :
Kartoffeln, Salatgurke, Zwiebel, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Gemüsebrühe, Rapsöl, Nordseekrabben, Erdbeeren, Löwenzahnhonig

Zubereitung :
Überwiegend festkochende Kartoffeln kochen warm schälen
und schneiden. Zwiebeln ganz klein schneiden und blanchieren,
Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben Brühe angießen
(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe)
anschließend Öl zugeben,zu guter letzt eine Salatgurke fein
gehobelt und ausgedrückt unterheben
Beilage :
Nordseekrabben
Nachtisch .
gezuckerte Erdbeeren

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (14)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (15)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (16)

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (20)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (21)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (22)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (23)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (24)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (25)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme

Vegetarisch

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (1)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (2)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (3)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (4)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (5)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (6)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme
Zutaten :
Zucchini, Kartoffeln, Feta, Joghurt, Tomatenmark, Paprikamark, Bärlauchsalz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Butter, Käse, Apfel, Pfirsich, Banane, Orange, Rosinen, Zitronensaft, Agaven Dicksaft,

Zubereitung :
Zucchini und Kartoffelstreifen herstellen, in Quadrate schneiden und mit Fetacreme die angereichert ist mit Joghurt, Tomatenmark, Paprikamark, gewürzt mit Bärlauchsalz, Pfeffer, Cayennepfeffer, zusammen rollen und in eine gefettete Auflaufform schichten, mit, Käse bestreuen, in der Backröhre bei 170° Umluft garen, Kartoffelröllchen ca. 30 Minuten und die Zucchiniröllchen etwa 15-20 Minuten,
Vorsuppe :
Brennesselsuppe vom Vortag
Dessert
Obstsalat (Apfel, Pfirsich, Banane, Orange, Rosinen, Zitronensaft, Agaven Dicksaft,)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (8)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (19)

Vorsuppe

 

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (21)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit FetacremeZucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (23)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (24)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (25)

Obstsalat

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (26)

 

 

Spargel mit Rinderschinken

Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (1)Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (2)Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (3)Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (4)Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (5)Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (6)Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (7)Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (8)

Spargel mit Rinderschinken und Erdbeeren :
Zutaten :
Spargel, Rinderschinken, Kartoffeln, Erdbeeren, Butter, Zucker, Sahne, Salz,
Spargel:
Spargel schälen, die Schalen und Endstücke in Wasser mit Salz,Prise Zucker und Butter ca. 20 Minuten auskochen ( Zucker damit die Brühe nicht bitter wird),die Brühe abgießen, den Spargel in der Brühe wieder etwas Butter zugeben ca. 15 Min. kochen
Beilage:
Rinderschinken, Pellkartoffeln
Nachtisch :
Erdbeeren mit Sahne

Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (9)

Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (14)

Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (15)

Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (16)Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (17)Spargel,Rinderschinken,Erdbeeren (18)

Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch,

Vegetarisch

Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (1)Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (2)Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (3)Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (4)Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (5)Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (6)

Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch,
Zutaten :
Wachteleier, Pastinaken, Sellerie, Kartoffeln, Milch, Butter, Muskat, Bärlauch, Fenchel, Olivenöl, Rapsöl, Pfeffer, Puddingpulver, Zucker, Himbeeren, Salz,
Zubereitung :
Stampf:
Gemüse putzen und würfeln, in Wasser mit Salz ansetzen, wenn es gar ist, zerstampfen, etwas Milch und ein Stück Butter dazugeben, würzen mit Muskat, gut mit dem Schneebesen verrühren, und Bärlauch in fein geschnittenen Streifen unterheben.ebenfals eine Paprikaschote,
Ofengemüse :
Fenchel putzen und in dickere Scheiben schneiden, in eine geölte Pfanne , Ölivenöl darüber sprühen, würzen mit Salz und Pfeffer, in der Röhre bei 180° Umluft ca. 15 Mnuten garen.
Beilage :
Ein paar Spiegeleier von der Wachtel
Nachtisch :
Vanillepudding mit Himbeeren

Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (7)

Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (11)

Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (15)

Wachteleier

Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (18)Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (19)Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (20)Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (21)Pastinaken- Sellerie-Kartoffelstampf mit Bärlauch, (22)

Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln

Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (1)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (2)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (3)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (4)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (5)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (6)

Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln
Zutaten:
Bohnen, Zwiebel, Öle, Tomaten, Kartoffeln, Gemüsebrühe, Piri Piri, Pfeffer, Rauchsalz, Bohnenkraut, Salz, Wildschweinfackeln, Erdbeeren Zucker,
Zubereitung:
Bohnen entfädeln wenn nötig und teilen in mundgerechte Stücke, gehackte Zwiebeln in Öl anschwitzen, gehackte Tomaten und Tomatenmark zugeben, dann die Bohnen und gewürfelte rohe Kartoffeln dazu, etwas Gemüsebrühe angießen, würzen mit Salz, Rauchsalz, Pfeffer, Piri Piri, und etwas Bohnenkraut, garen.den Eintopf im Dampftopf ca. 8-10 Minuten kochen,
Beilage :
Wildschweinfackeln, die Fackeln kurz in der Grillpfanne braten
Nachtisch ;
frische Erdbeeren aus Thüringen

Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (7)

Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (10)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (11)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (12)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (13)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (14)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (15)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (16)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (17)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (18)Bohneneintopf mit Wildschweinfackeln (19)