Pastinaken Puffer und Kürbis Hummus

Pastinaken Puffer und Kürbis Hummus
Zutaten:
Hokkaido, Pastinaken, Kartoffeln, Salatgurke, Eier, Mehl, Rapsöl, Pfeffer, Muskat Zitronenabrieb, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Cayennepfeffer, Sesampaste, Salz,
Zubereitung:
Pastinaken schälen und raspeln, dazu einen kleinen Anteil Kartoffeln, Eier und einen Löffel Mehl, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenabrieb, kleine Puffer in der Pfanne mit Öl braten,
Kürbis Hummus:
Kürbis in der Röhre in Folie garen und auskühlen lassen, in einem passenden Gefäß mit dem Pürierstab pürieren, hinein kommen, Olivenöl, Pfeffer, Zitronensaft, Zitronenschale, Knoblauch, Cayennepfeffer, Sesampaste und Salz,
Dazu gab es Gurken Salat

2 Gedanken zu “Pastinaken Puffer und Kürbis Hummus

Kommentare