Pastinaken Gemüse mit Tomatenpesto und Schmandkartoffeln

Pastinaken Gemüse mit Tomatenpesto und Schmandkartoffeln
Zubereitung:
Pastinaken schälen und in Würfel schneiden, in wenig Salzwasser dämpfen,etwa 20-25 Minuten, nun wird Butter mit Mehl verknetet, währendessen noch etwas Butter in einer Kasserole schmelzen lassen und Zwiebeln darin anschwitzen, Sahne zu geben und das Ganze gut durch kochen lassen, danach Tomatenstückchen und die durchgegarten Pastinaken dazu geben, einmal aufkochen lassen und die verknetete Mehlbutter hinein rühren, zum Schluß gibt man gehackte Kresse dazu und schmeckt mit Salz und Pfeffer ab
Pesto:
getrocknete Tomaten einmal aufkochen und zwei Stunden im Wasser ruhen lassen, grob hacken und mit geschälten Mandeln, Parmesan, Olivenöl, Knobi, Salz und Chili zu einem Pesto verarbeiten.
Beilage:
Ofenkartoffel mit Schmand

Pastinaken und Erbspürree mit Chilimuffins

Pastinaken und Erbspürree mit Chillimuffins
Zutaten:
Pastinaken, Erbsen, Salz, Milch, Butter, Muskat, Pfeffer, Zitronenabrieb, Lorbeer, Sahne, Muskat,
Zubereitung:
Pastimaken putzen, stückeln, in etwas Wasser mit Salz und lorbeer garen, abgießen und mit etwas Milch anreichern, hinein kommt ein Stück Butter, Muskat, Pfeffer, etwas Zitronenabrieb, Lorbeer herausnehmen und das Ganze fein pürieren.
Erbsen in Sahne gar kochen, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat, ebenfalls fein pürieren.
Chili-Käse Muffin:
Zutaten:
63 gr, Weizenmehl, 1/2Pck. Backpulver, 1/2 Tl. Salz, 150gr Maismehl, 75gr Cheddar, 1Tl. Chili, 1 Ei, Butter, Knobi, 150ml. Milch
Backofen auf 200° O/U Hitze vorheizen, Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben, mit dem Maismehl und Käse vermischen, die zerlassene Butter, Eier, Chilli, Kno bi und Milch verrühren, zur Mehlmischung geben und verrühren, den Teig in Muffinförmchen füllen und mit dem restlichen Käse bestreuen, 20 Min. backen bis sie goldbraun sind,

Das Muffin Rezept ist aus dem Buch “Das Hanbuch der Gewürze” von Sally Morris + Lesley Mackley