Kartoffel-Quark Nudeln ,Rotkohlsalat und Apfelkompott

Kartoffel-Quark Nudeln ,Rotkohlsalat und Apfelkompott
Zutaten:
Rotkohl, Kartoffeln, Quark, Eier, Mehl, Essig, Öl, Pfeffer. Salz, Zucker, Muskat, Zwiebel, Preiselbeeren, Apfelkompott
Nudeln:
gekochte Kartoffeln dur die Presse drücken und abkühlen, Quark dazu geben, Verhältnis 2 zu 1 und Eier etwas Mehl einarbeiten und Salz und Muskat, Mehl daz sodaß sich der Teig verarbeiten läßt, Nudeln formen etwa wie Schupfnudeln, in der Pfanne golgelb braten.
Rotkohlsalat :
Den Kohl in feine Streifen schneiden und mit Zucker und Salz bestreuen, gut mischen und etwas stampfen damit der Kohl weicher wird, ruhen lassen und dann marinieren mit Essig, Öl, Pfeffer. Salz, und Zucker ist ja sicher schon genug daran, nun noch Zwiebel würfeln und daran geben, wir haben noch 1-2 EL Preiselbeeren (aus dem Glas) unter gemischt,
Apfelkompott

 

2 Gedanken zu “Kartoffel-Quark Nudeln ,Rotkohlsalat und Apfelkompott

Guten Tag