Pak Choy, Rote Linsen, Putenstreifen

 

Pak Choy, Rote Linsen, Putenstreifen

Zutaten
Pak Choy, Putenschnitzel, Rote Linsen, Zwiebel, Knobi, Pfeffer, Sojasauße (Süß-salzig), Chillischote, PiriPiri, Koriandersamen, Zitronengras, Ras el Hanout, Agaven Dicksaft, Gemüsebrühe, Paprikapulver, Kartoffelstärke, Salz,
Zubereitung
Zwiebel und Knobi in Erdnußöl anschwitzen, den grob geteilten Pak Choy hinzu fügen, würzen mit Salz, Pfeffer, Sojasauße (Süß-salzig), Chillischote, PiriPiri, Koriandersamen, Zitronengras, Ras el Hanout und Agaven Dicksaft, noch eine halbe Tasse Gemüsebrühe angießen und alles gar dämpfen, Rote Linsen seperat kochen, ein Putenschnitzel in Streifen schneiden und in Stärke wälzen, würzen mit Salz, Pfeffer , und Paprika scharf braten, alle Zutaten zusammen fügen und servieren

 

Bananensuppe mit Garnelenspieß

Bananensuppe mit Garnelenspieß
Zutaten:
Bananen, Garnelen, Erdnußöl, Ahornsirup, Gemüsebrühe, Pfeffer, Lorbeer, Currypulver , Chilli, frischen Ingwer, Zitronenzesten, süße Sojasauce, Ras es Hanout, Zitronensaft, Sahne, Haselnüße, Salz,
Zubereitung:
Einige nicht ganz frische Bananen waren übrig und mußten verwertet werden, so gab es eine exotische Suppe, die Banane stückeln und in Erdnußöl mit etwas Ahornsirup anbraten, Gemüsebrühe angießen, und Gewürze zugeben, Salz, Pfeffer, Lorbeer, Currypulver (nicht zu wenig), Chilli, frischen Ingwer, Zitronenzesten, süße Sojasauce und etwas Ras es Hanout, das ganze etwas verköcheln lassen, mit dem Rührstab fein verrühren und mit Zitrußsaft und einem Schuß Sahne verfeinern, abschmecken, die Suppe sollte etwas süß sowie scharf sein.
Nebenher ein paar zerkleinerte Haselnüsse karamellisieren, die man in die Suppe geben kann, ebenso ein paar Garnelen auf einen Holzspieß aufspießen, anbraten und auf die Suppenschale legen.

Gemüse Wokpfanne

Gemüse Wokpfanne
Zutaten:
Glasnudeln, Kohlrabi, schwarze Möhren, Radicchio, Salatgurke, Zucchini, Sojasproßen, Ingwer, Zitronengras, Zwiebeln, Knobi, Erdnußöl, Ingwer, Chillysauce, Koriandersamen, Pfeffer, Zucker, Sojasauce, Salz,
Zubereitung:
Zwiebel, Knobi im Wok mit Erdnußöl anschwitzen, Schinkenstreifen dazugeben, nach und nach nun die verschiedenen Gemüse (Kohlrabi, schwarze Möhren, Radicchio, Salatgurke, Zucchini, Sojasproßen, Ingwer, Zitronengras) dazu geben, gut würzen mit Ingwer, Chillysauce, Koriandersamen, Pfeffer, Zucker, Sojasauce und Salz, garen und noch weich gegarte Glasnudeln unter heben, zum Schluß die Sojasprossen und nur noch kurz köcheln, servieren

 

Petersilienwurzelsuppe

Petersilienwurzelsuppe
Zutaten:
Petersilienwurzel, Nordseekrabben, Zwiebel, Knobi, Rapsöl, Rinderbrühe, Pfeffer, Chillysauce Majoran, Sahne, Weißbrot, Petersilie,  Salz,

Chillysauce Majoran, Sahne, Weißbrot, Petersilie Zubereitung:
Die Wurzeln schälen und stückeln, Zwiebel und Knobi in Öl anschwitzen, die Wurzelstücke dazu geben, eine Weile dünsten , dann mit der Rinderbrühe (am Vortag gekocht für das Kloßgericht) ablöschen, alles gar kochen, würzen mit Salz, Pfeffer, Chillysauce und Majoran, alles mit dem Rührstab fein pürieren, und mit Sahne verfeinern, eine Scheibe geröstetes Weißbrot und Granat (Nordseekrabben,gepult) dazu reichen, Petersilie darüber streuen

Chorizo, Spinat-Tomaten, Pasta

Chorizo, Spinat-Tomaten, Pasta
Zutaten:
Nudeln, Chorizo, Babyspinat, Tomaten, Sahne, Gemüsebrühe, Zwiebel, Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Chilly, Lorbeer, Paprika (süß). Sambal Oelek, Zucker, Tomatenmark,
Zubereitung :
Nudeln kochen Chorizo in kleine Stücke schneiden, Zwiebel klein hacken, Knoblauchzehe, Zwiebel und, Knoblauch dazu und anschwitzen, mit Gemüsebrühe ablöschen und die Sahne dazu geben. Tomaten würfeln mit Sallz, Pfeffer, Zucker,Lorbeer Tomatenmark würzen und unterheben, Soße ca. 10 Minuten köcheln, Spinat waschen und in die Soße geben, würzen mit Salz, Pfeffer Chilly, und einige Minuten ziehen lassen

Die Schale zum servieren