Kürbisrösti,Lachs,Meerrettichdip

Pescetarisch

Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (2)Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (3)Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (4)Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (5)Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (6)Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (7)Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (7a)

Kürbisrösti,Lachs,Meerrettich Dip, Gurkensalat, Rhabarberkompott
Zutaten :
Kürbis, Kartoffeln, Zwiebeln, Eier, Pfeffer, Muskat, Mehl, Rapsöl,Creme Fraiche, Joghurt, Meerrettich, Zucker, Zitronensaft, Apfelkompott, Gurke, Sahne, Dill, geräucherter Lachs, Rhabarberkompott, Salz,
Zubereitung :
Kürbis :
Kürbis , Kartoffel und Zwiebel raspeln, ein Ei , Salz, Pfeffer sowie Muskat und etwas Mehl zugeben, alles gut verrühren, in heißem Rapsöl ausbacken.
Dip :
Creme Fraiche und Joghurt verrühren, ein Stück Meerrettich dazureiben, und würzen mit Salz, Zucker, Zitronensaft, zum abrunden etwas Apfelkompott unterrühren , im Blender fein pürieren.
Gurkensalat :
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen
Beilage :
geräücherter Lachs
Rhabarberkompott und halbgeschlagene Sahne

Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (8).JPG

Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (14)Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (15)

Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (6)Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (18)Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (20)Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (21)

Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (21)

 

 

Die Schlacht ist geschlagen

Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (24)Kürbisrösti,Lachs,Salat,Rhabarberkompott (25)

Brennessel in Filoteig und Egerlingen

Vegetarisch

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (1)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (2)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (3)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (4)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (5)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (6)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (7)

Brennessel in Yufkateig und Egerlinge
Zutaten:
Brennessel, Pfeffer, Muskat, Ei, Filoteig (Yufka), Feta, Butter, Zwiebeln, Egerlinge, Petersilie, Kresse, Salz, Apfelkompott,
Brennessel:
Nur die Brennesselspitzen verwenden, gründlich waschen, in Salzwasser blanchieren, abtropfen und und gut auspressen, etwas abkühlen lassen, grob hacken, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, einem Ei, auf den Yufkateig geben und Fetakäse darüber bröseln, zusammen rollen, mit flüssiger Butter bestreichen, in der Backröhre 25 Min. bei 170°Umluft backen, zwischendurch mit Backpapier abdecken damit die Rolle eine schöne goldgelbe Farbe erhält
Beilage:
Egerlinge:
Die Pilze vierteln, in der Pfanne in Butter braten mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer,
Nachtisch:
Apfelkompott

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (8)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (9)

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (12)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (13)

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (17)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (18)

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (21)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (22)

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (25)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (26)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (27)

Kartoffelpuffer,Apfelkompott

kartoffelpufferapfelkompott-1kartoffelpufferapfelkompott-1a

Kartoffelpuffer:
Kartoffeln und Zwiebel schälen,
reiben, Salz,Ei,Mehl verrühren,
Puffer ausbraten

Apfelkompott

kartoffelpufferapfelkompott-1aakartoffelpufferapfelkompott-2kartoffelpufferapfelkompott-3kartoffelpufferapfelkompott-4kartoffelpufferapfelkompott-5kartoffelpufferapfelkompott-6kartoffelpufferapfelkompott-8kartoffelpufferapfelkompott-10kartoffelpufferapfelkompott-11

Zitronenkartoffeln, Salat,Forelle,Dessert

6.6.16 - Zitronenkartoffeln,Forelle,Salat (1)6.6.16 - Zitronenkartoffeln,Forelle,Salat (2)6.6.16 - Zitronenkartoffeln,Forelle,Salat (3)

Zitronenkartoffeln:
festkochende (rotschalige)Kartoffeln schälen ,
in Spalten schneiden,in eine Schüssel geben,
Salz,Pfeffer,Majoran,Rosmarin,Knoblauch,
Zitronenzesten,Zitronensaft mischen, die Kartoffelspalten
darin marinieren. Auf ein geöltes (Olivenöl und Knoblauch)
Blech legen mit Olivenöl beträufeln, bei 200° Ober/Unterhitze
garen.Kurz nur Oberhitze um die Spalten zu bräunen

Die Anregung kam von Arabella

Gemischter Salat:
Römersalat,Tomaten,Radieschen,Grün von den
Frühlingszwiebeln,Zitronensaft,Olivenöl,Salz,Pfeffer,Honig,
Zum Garnieren,Spalten einer Avocado
Beilage: geräucherte Forelle
Dessert: Apfelkompott

Wildkräuter Risotto mit grünem Spargel,Apfelkompott,vegetarisch

4.5.16 - Risotto,grüner Spargel,Apfelkompott (1)4.5.16 - Risotto,grüner Spargel,Apfelkompott (1a)4.5.16 - Risotto,grüner Spargel,Apfelkompott (1b)

Wildkräuter Risotto mit grünem Spargel,Apfelkompott,vegetarisch
Spargelrisotto :
Zwiebel in Öl anschwitzen-Risottoreis dazugeben,etwas anrösten-Schuß Wein-nach und nach warme Brühe dazugeben -immer wieder rühren. .Das Risotto mit Salz und Pfeffer,Zitronenabrieb,Salzzitrone,Chilli,Kurkuma würzen-einen Stich Butter und geriebenen Parmesan unterheben. Zwischenzeitlich den in mundgerechte Stücke geschnittenen grünen Spargel braten-zum Schluß Spargel und die gehackten Wildkräuter (Giersch,Brennessel,Löwenzahn,Knoblauchrauke,Bärlauch) und Risotto mischen
Kompott:
Apfelkompott

Apfelkompott (4)

4.5.16 - Risotto,grüner Spargel,Apfelkompott (18)