Warmer Apfelkuchen

YouTube player

Warmer Apfelkuchen
Heute gab es Reste vom gestrigen Tag und wer seinen Teller schön
aufgegessen hat bekam leckeren Apfelkuchen.
Der Mürbteig wurde aus150g Mehl, 25g Zucker, 125g Butter in kleinen Stückchen und 1Eßl. kaltem Wasser zubereitet. (kalt stellen)!!
Der Belag besteht aus etwa 3 ger. Äpfeln, 1Eßl.Zitronensaft, 40g Honig
und 40g Butter. Etwas Sherry und 1 Hand voll Rosinen kommen auch
noch dazu.
Den abgekühlten Teig in eine Form geben , Rand stehen lassen, mit der Gabel etwas einstechen und bei 190°im Ofen 15 Min. vorbacken.
Die ger. Apfelmischung(mit Zitrone,in Sherry eingeweichte Rosinen und Honig) auf den Teig verteilen und zerlassene Butter-Honigmischung
darüber gießen. Der Kuchen wird noch 20 Min. gebacken und warm
mit Schlagsahne verzehrt.

Apfel -Rührkuchen

 

YouTube player

Apfel -Rührkuchen
Der Rührteig besteht aus:3 Eigelben,1/4Pf. Zucker,1/4Pf.Butter,
1/2Tasse Milch,1/2Pf.Mehl, 1/2P.Backpulver, 1Vanillezucker,
Alles wird nach und nach hineingerührt und zuletzt kommt zu Schnee geschlagenes Eiweiß der drei Eier locker unter den Teig.
Er wird in ein gebutterte Form gegeben und die geschälten, zerteilten Äpfel
kommen oben auf. Bei 180° O /U Hitze wird er 45Min. gebacken.

Gebratene Kloßscheiben mit Salsicciabällchen und Salaten

YouTube player

Gebratene Kloßscheiben mit Salsicciabällchen und Salaten
Die Kloßscheiben in Butterschmalz braten, Bällchen aus Salsiccia formen und braten und die Salate zubereiten.
Rotkrautsalat: Kraut möglichst fein hobeln, salzen und etwas weich stampfen.
Das Dressing besteht aus: Hollunderessig, Salz, Pfeffer, Agavendicksaft,
Rapsöl. Am Ende einen Apfel und Zwiebel hineinschneiden und etwas ziehen lassen.
Chicoree/Mangosalat Dressing: Zitrone, Agavendicksaft, Salz, Pfeffer
und Walnussöl, Chicoree in Streifen schneiden und anschließend eine leckere,
reife Mango klein schneiden und unter mischen.