Zucchini/Tomatensalat und Tzatziki

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (1)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (2)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (3)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (4)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (5)

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki
Zutaten:
Zucchini, Tomaten, Salatgurke, Olivenöl, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Gemüsefond, Zwiebel, Basilikum, Pfeffer, dunkler Balsamico Essig, Zucker, Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran, Chilli, Salz
Zubereitung:
Zucchinisalat:
Zucchini,waschen in 1/2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Gewürze anrösten, Gemüefond angießen und aufkochen, die Zucchinischeiben in den Fond geben und ca 3-4 Minuten bei schwacher Hitze bissfest garen, im Sud abkühlen, die Scheiben herausnehmen und abtropfen lassen, die Zutaten für ein Dressing (Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl) vermengen und über die Scheiben gießen, servieren.
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,in Scheiben schneiden (die Scheiben nicht zu dünn) ,
Dressing:
Salz,Pfeffer, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, alles gut verrühren
Tomatenscheiben auf einer Platte anrichten, das Dressing darüber gießen, feine Zwiebelringe und Basilikumblätter darauf verteilen
Tzatziki :
Gurke schälen,entkernen, raspeln, Salz und etwas Zucker zugeben, stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,

Der Zucchinisalat ist aus dem Handbuch „Vegetarisch“ von Teubner

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (11)

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (14)

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (17)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (18)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (19)

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott

Vegetarisch

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (1)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (2)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (3)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (4)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (5)

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott
Zutaten:
Butter, Zucker, Eier, Zitronenabrieb/Saft, Magerquark, Gries, Salz, Backpulver, Rosinen, Pflaumen, Zimt, Nelke,
Zubereitung:
Auflauf:,
1Pfund Quark, 3 Eier, 125 gr Zucker, 1 Zitrone, 75gr Weichweizengries, 2Tl. Backpulver, Rosinen,1El Butter (Butterflöckchen), Butter zum ausfetten
Butter,Zucker und Eigelb schaumig rühren, Zitronenabrieb und Saft zugeben, den Magerquark ebenso Gries, Prise Salz, Backpulver und Rosinen, Das Eiweiß schaumig rühren und locker unterheben, in eine gefettete Form geben und obenauf ein paar Butterflocken, bei 180° O/U Hitze ca. 45 Min. garen
Pflaumenkompott

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (6)

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (15)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (17)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (18)

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (20)

Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (24)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (25)Quarkauflauf mit Pflaumenkompott (26)

Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte

Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte (2)Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte (3)Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte (4)Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte (5)Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte (6)

Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte
Zutaten:
Zucchni, Reisnudeln, Auberginen, Tomaten, Zwiebel, Meeresfrüchte, Pfeffer, Chilly, Misopaste, Sambal Oelek, Zucker, Sojasauce, Erdnußöl, Salz,
Zubereitung:
Nudeln (Reisnudeln vom Vortag) braten in Öl, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilly, Misopaste, Sambal Oelek, Prise Zucker und Sojasauce.
Zucchini Zoodles in Öl braten würzen mit Salz, Pfeffer
Auberginen würfeln und braten , würzen mit Salz, Pfeffer,
Zwiebel kleinschneiden, braten,
Tomaten, würfeln, braten, würzen mit Salz und Pfeffer,
Meeresfrüchte (aus der TK) braten, würzen mit Salz und Pfeffer

Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte (7)

Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte (14)Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte (15)Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte (17)

Zucchini Zoodles, Gemüse und Meeresfrüchte (20)

Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis

Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis (1)Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis (2)Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis (3)Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis (5)Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis (6)

Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis
Zutaten :
Paprikaschoten, Reis, Tomaten, Olivenöl, Feta, Zwiebel, Knobi, Pfeffer, Zucker,Paprikapulver, Chilly, Thymian, Salz,
Zubereitung:
Die außergewöhnliche Schwarze Paprika braucht ein Pendant in orange, Eine Kappe abschneiden und eine Füllung (Überbleibsel) aus Hackfleisch (Bio) Feta und Reis, Deckel wieder darauf setzen und den restlichen Reis zugeben, die Paprikaschoten in eine Römertopf setzen, einige Strauchtomaten bei 180° O/U Hitze etwa 40 Minuten in der Röhre garen.
Leider Hat die schwarze Paprika ihre Farbe verloren und ist Grün geworden.
Sauce :
Reife Tomaten häuten und grob würfeln, Zwiebel und Knob i anschwitzen und die Tomaten zugeben, köcheln und später noch ein paar gestückelte Tomaten aus der Dose dazu geben, würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker,Paprika, Chilly und Thymian.

Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis (17)Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis (18)Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis (19)

Buttermilchsuppe mit geräuchertem Fisch

Butermilchsuppe mit geräuchertem Fisch (1)Butermilchsuppe mit geräuchertem Fisch (2)Butermilchsuppe mit geräuchertem Fisch (3)Butermilchsuppe mit geräuchertem Fisch (5)Butermilchsuppe mit geräuchertem Fisch (6)

Buttermilchsuppe mit geräuchertem Fisch
Zutaten :
Buttermilch, Makrele, Garnelen, Babyspinat, Mehl, Sahne, Pfeffer, Harissa, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Dill, Salz,
Zubereitung :
Suppe :
1 1/4 Liter Buttermilch kochen, etwas Mehl mit Buttermilch verrühren und vor dem Siedepunkt  in die  Buttermilch einrühren , würzen mit Salz, Pfeffer, Harissa, Zitronensaft, der Abrieb einer ganzen Zitrone  und Babyspinat (etwas zerkleinert) dazugeben, die Suppe mit etwas Sahne verfeinern.
Fisch :
Man kann jeglichen geräucherten Fisch verwenden, wir Makrele,
die Makrele in kleinere Teile zerlegen, auf den Boden des Tellers etwas von dem Fisch legen und die Suppe dazugeben
Zum Garnieren gehackten Dill (recht großzügig)
Beilage :
Ein paar gebratene Garnelen

Butermilchsuppe mit geräuchertem Fisch (30)

Butermilchsuppe mit geräuchertem Fisch (34)Butermilchsuppe mit geräuchertem Fisch (35)Butermilchsuppe mit geräuchertem Fisch (36)Butermilchsuppe mit geräuchertem Fisch (37)