Was das Gemüsefach hergab=Gemüsesuppe

Vegan

Gemüsesuppe:
Gemüse (was das Gemüsefach hergibt) putzen,kleinschneiden,in Kokosöl im
Topf anschwitzen,Brühe (Gemüsebrühe) angießen,würzen mit Salz,Pfeffer,Salzgemüse
Miso Paste,Curry,Majoran,Kurkuma,PiriPiri,garen,zum Schluß noch Erbsen,Mais,
Kichererbsen dazu tun noch 3 Minuten köcheln,abschmecken, noch mit ein
paar Tropfen Zitronensaft,und einem Schuß Sahne (Veganer eine Alternative)
Auf dem Teller die Suppe noch mit gehackter Petersilie bestreuen

2 Gedanken zu “Was das Gemüsefach hergab=Gemüsesuppe

  1. Es sieht toll aus und macht Appetit. Ist das eine Garnele, die da auf dem vorletzten Bild zusehen ist? Das passt natürlich auch ganz wunderbar. Danke für das Rezept. 🙂

Kommentare