Gemüse und Hackbällchen orientalisch

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (2)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (3)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (4)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (5)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (6)

Gemüse und Hackbällchen orientalisch
Zutaten :
Bleichsellerie, Spitzkohl, Frühlinngszwiebel, Knoblauch, Rinderhack, Erdnußöl, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Koriander, Kokosmilch, Babyspinat, Möhren, Pastinaken, Paprikapulver, Coctailtomaten, Brötchen (altbacken), Eier, Pistazien, Salz,
Zubereitung :
Bleichsellerie, Spitzkohl, Frühlinngszwiebel, Knoblauch zerkleinern und in Erdnußöl dämpfen, würzen mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Koriander oder türkische Gewürzmischung, bevor der Garprozess beendet ist einen Schuß Kokosmilch angießen und Babyspinat dazu geben, umrühren , abschmecken
Möhren, Pastinaken längs in dünne Scheiben schneiden, in eine Pfanne in Öl mit etwas Gewürz, Salz, Pfeffer, Paprikapulver legen, bei 200° O/U Hitze ca. 20-30 Min. hellbraun braten, später eine Rispe Coctailtomaten dazugeben.
Hackbällchen :
Rinderhack vermengen mit einer kleingehackten Zwiebel, eingeweichter Semmel ein Eigelb, würzen mit orientalischen Gewürzen, kleine Bällchen formen, in einer Pfanne in Erdnußöl braten
Am Ende alle Zutaten zusammen fügen, über das Gericht geröstete Pistazien streuen

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (7).JPG

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (10)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (11)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (13)

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (16)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (17)

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (19)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (21)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (22)

Süßkartoffelsuppe

exotische-sc3bcc39fkartoffelsuppe-1exotische-sc3bcc39fkartoffelsuppe-2exotische-sc3bcc39fkartoffelsuppe-3exotische-sc3bcc39fkartoffelsuppe-3a

Süßkartoffel Suppe:
Zutaten:
Süßkartoffeln, Möhren, Kochbanane, roteZwiebel, Knobi,Kokosöl, Currypulver, Chillischote, Gemüsebrühe, Wein, Salz, Pfeffer, Koriandersamen, Ingwer Sirup, Schale ,Saft Limette,Gartenkresse, Croutons,
Zubereitung:
Süßkartoffel,Karotte,Zwiebel,Knobi,schälen,
in Würfel schneiden,Zwiebel,Knobi in Kokosöl
anschwitzen,Süßkartoffel und Karotte zugeben,
(ein paar Würfel beiseite legen)
mit anschwitzen,restlichen Zutaten zugeben,
aufkochen,5 Minuten bei kleiner Hitze kochen,
mit Salz,Pfeffer,Koriander,Limette abschmecken,
alles pürieren,Würfel von Süßkartoffeln und Karotte
zugeben ,nochmals 5 Min. kochen, abschmecken,
mit Kresse und Croutons garnieren

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knödel

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (1)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (1b) (1)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (1b) (2)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (1b) (3)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (2)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (3)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (4)

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (5).JPG

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knödel
Zutaten :
Tafelspitz, Meerrettich, Kartoffeln, Kartoffelmehl, Möhren, Porree, Sellerie, Zwiebel, Pfefferkörner, Piment, Mehl, Butter, Wachholderbeeren, Brühe, Sahne, Salz,
Zubereitung :
Tafelspitz :
Gemüse: Möhren, Porree, Sellerie, Zwiebel grob schneiden, im Teesieb Gewürze wie Pfefferkörner, Piment, Wachholderbeeren dazu geben, zudem noch Salz und Lorbeerblätter, alles wird mit dem Tafelspitz zusammen in einem großen Topf mit kaltem Wasser angesetzt, und ca. zwei und eine halbe Stunde gekocht
Meerrettichsauce :
Meerrettichwurzel schälen , fein reiben, eine Mehlschwitze zubereiten, dazu Butter in einem Topf schmelzen, und 2 gehäufte El. Mehl einrühren, verrühren ,die durchgesiebte Brühe vom Tafelspitz angießen, mit dem Schneebesen so verrühren das sich keine Knötchen bilden, aufkochen lassen, den Meerrettich zugeben, mit dem Pürierstab fein verrühren und etwas Sahne zugeben, abschmecken

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (39)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (41)

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (46a).JPG

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (57)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (58)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (59)

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (64)

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (67)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (72)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (74)

 

Maronensuppe

Vegetarisch

Maronensuppe (1)Maronensuppe (2)Maronensuppe (3)Maronensuppe (4)Maronensuppe (5)Maronensuppe (6)

Maronensuppe
Zutaten :
Maronen, Möhren, Sellerie, Zwiebel, Knoblauch, Nelke, Pimentbeeren, Pfefferkörner, Sherry, Creme Fraiche, Zucker, Gemüsebrühe, Rapsöl, Mozerella, Salz,
Zubereitung :
Die vakuumverpacten Maronen klein hacken, ebenso Gemüse wie Möhren, Sellerie, Zwiebel, Knoblauch, und das weiße der Frühlingszwiebel, gehackte Zwiebeln in Rapsöl anschwitzen danach das Gemüse zugeben, später Gemüsebrühe zugießen und die Kastanien hinein rühren, in das Gewürzsieb Nelke, Pimentbeeren, Pfefferkörner legen und zur Suppe geben, noch etwas Salz, Zucker ebenso Chilli, alles garen, pürieren, etwas Sherry und Creme Fraiche zum verfeinern zugeben, abschmecken,

Maronensuppe (7)Maronensuppe (9)

Maronensuppe (10).JPG

Maronensuppe (16).JPG

Maronensuppe (18)Maronensuppe (19)Maronensuppe (20)Maronensuppe (21)Maronensuppe (22)

Wokgemüse mit Glasnudeln

Vegan

Alles muß raus aus dem Gemüsefach, Weihnachten steht vor der Tür !!!

Wokgemüse mit Glasnudeln (1).JPG

Wokgemüse mit Glasnudeln (2)Wokgemüse mit Glasnudeln (3)Wokgemüse mit Glasnudeln (4)Wokgemüse mit Glasnudeln (5)Wokgemüse mit Glasnudeln (6)

Wokgemüse
Alles muß raus aus dem Gemüsefach, Weihnachte steht vor der Tür !!!
Zutaten :
Möhren, Pastinaken, Sellerie, Rosenkohl, Frühlingszwiebeln, Fenchel, Zwiebel, Knoblauch, Glasnudeln, Erdnußöl, Ingwer, Kurkuma, Sojasauce, Fischsauce, Pfeffer, Sambal Oelek, Koriandersamen, Piment, Kreuzkümmel, Bockshornklee, Orangenabrieb, Sweet Chillisauce, Honig, Kokosmilch, Espresso
Zubereitung :
Gemüse putzen zu Julienne schneiden, Ernußöl im Wok erhitzen, Zwiebel und Knobi darin anschwitzen, das Gemüse nach einander dazugeben, gehackter Ingwer und Kurkuma kommen dazu, garen und würzen mit Sojasauce, Fischsauce, Pfeffer, Sambal Oelek, Koriandersamen, Piment, Kreuzkümmel, Bockshornklee, Orangenabrieb, Sweet Chillisauce, etwas Honig, alles zusammen al dente garen, Nebenher die Glasnudeln überbrühen, und zum Schluß eine kleine Packung Kokosmilch mit den Glasnudeln dazugeben und vermengen, abschmecken
Zum Abschluß einen Espresso

Wokgemüse mit Glasnudeln (7)Wokgemüse mit Glasnudeln (8)Wokgemüse mit Glasnudeln (9)

Wokgemüse mit Glasnudeln (16).JPG

Wokgemüse mit Glasnudeln (17)Wokgemüse mit Glasnudeln (18)Wokgemüse mit Glasnudeln (19)Wokgemüse mit Glasnudeln (20)