Grüner geht nicht

Vegan

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (1)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (2)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (3)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (4)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (5)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (6)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (7)

Bärlauchknödel mit Zitronensauce und grünem Spargel
Zutaten :
Grüner Spargel, Zitronensaft, Olivenöl, Bärlauchpaste, Kloßteig, Bärlauchpesto, Pfeffer, Salz,
Zubereitung :
Knödel :
Bärlauchpaste unter den Kloßteig mischen, kleine Klöße formen und im Salzwasser kochen
Spargel :
Den grünen Spargel etwas schälen, am Ende etwas abschneiden
Sauce :
Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer, und die Zesten der Zitronen gut mit dem Zauberstab verrühren
Beilage :
Bärlauchpesto

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (8)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (14)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (15)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (17)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (19)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (20)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (21)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (22)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (23)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (24)

Hirsesalat und Tzatziki

Hirsesalat und Tzatziki (1)Hirsesalat und Tzatziki (2)

Hirsesalat und Tzatziki (3)Hirsesalat und Tzatziki (4)Hirsesalat und Tzatziki (5)Hirsesalat und Tzatziki (6)Hirsesalat und Tzatziki (7)Hirsesalat und Tzatziki (8)

#Hirsesalat und Tzatziki

Zutaten :
Olivenöl, Lauchzwiebeln, Knoblauchzehe, Kreuzkümmel, Gemüsebrühe, Hirse, Tomaten, Petersilie, Minze, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Salzzitrone – Saft, Pfeffer,
Oliven, süßer Paprika, türkische Gewürzmischung, Koriander, Piment, Harissa,Bärlauchsalz, Pistazien,Salatgurke, Joghurt, Dill. Majoran, Salz, Jogh urt, Salatgurke, Majoran, Dill,
Zubereitung :
Hirse kochen mit Lorbeer, Kardamom in Gemüsebrühe kochen,abkühlen,
Hirse in eine Schüssel geben, die Gewürze und Mais sowie die kleingeschnittenen Tomaten untermischen,
Noch etwas durchziehen lassen, und dann ein paar Pistazien über den Salat streuen.
Tzatziki :
Gurke schälen,entkernen, raspeln, Salz und etwas Zucker zugeben, stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,

Hirsesalat und Tzatziki (9)

Hirsesalat und Tzatziki (16)Hirsesalat und Tzatziki (17)

Hirsesalat und Tzatziki (20)Hirsesalat und Tzatziki (21)Hirsesalat und Tzatziki (22)Hirsesalat und Tzatziki (23)

Weiße Bohnen in Tomatensugo

Weiße Bohnen in Tomatensugo (1)Weiße Bohnen in Tomatensugo (2)Weiße Bohnen in Tomatensugo (3)Weiße Bohnen in Tomatensugo (4)Weiße Bohnen in Tomatensugo (5)Weiße Bohnen in Tomatensugo (6)

Weiße Bohnen in Tomatensugo
Zutaten :
Tomaten, weiße Bohnen, Zwiebel, Knobi, Rapsöl, Pfeffer, Paprika, Cayenne, Lorbeer, Thymian, Majoran, Chillyschote, Salz,
Zubereitung :
Tomaten schälen und klein schneiden, Zwiebel und Knobi in Rapsöl anschwitzen, würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika, Cayenne, Lorbeer, Thymian, Majoran und Chillyschote, sanft köcheln lassen und nach ca. etwa 10 Minuten ein wenig pürierte Tomaten dazu geben, alles gut durchkochen und abschmecken, dazu gibt man nun große weiße Bohnen, entweder eine Konserve oder selbst gekochte

Weiße Bohnen in Tomatensugo (7)

Weiße Bohnen in Tomatensugo (11)

Weiße Bohnen in Tomatensugo (14)Weiße Bohnen in Tomatensugo (15)Weiße Bohnen in Tomatensugo (16)

Löwenzahnhonig

Löwenzahnhonig (1)Löwenzahnhonig (2)Löwenzahnhonig (3)Löwenzahnhonig (4)

Seelachs mit Bärlauchpesto (7)

Löwenzahnhonig
Zutaten :
200 gr Löwenzahnblüten, 1 Liter Wasser, 3 Scheiben Zitronen, 1 Kilo Zucker
Zubereitung :
Blüten säubern, grob zerhacken, mit kaltem Wasser aufgießen, decke den Topf mit einem Deckel ab und lass das Gemisch etwa zwei Stunden ziehen. das Gemisch für einen Moment aufkochen, abkühlen lassen, über Nacht ziehen lassen, am nächsten Morgen durch ein Sieb gießen, den Saft mit dem Zucker aufkochen, ca. 90 Minuten köcheln , ab und zu umrühren, den dickfüssigen Honig in vorgewärmte Gläser abfüllen, an einem trockenen kühlen Ort aufbewahren, der Honig hält sich ca. 1 Jahr

Löwenzahnhonig (6)

Löwenzahnhonig (9)Löwenzahnhonig (10)Löwenzahnhonig (11)Löwenzahnhonig (12)Löwenzahnhonig (13)Löwenzahnhonig (14)Löwenzahnhonig (15)Löwenzahnhonig (16)

Gemüse mit Bärlauch Couscous

Vegan

Gemüse mit Bärlauch Couscous (1)Gemüse mit Bärlauch Couscous (2)Gemüse mit Bärlauch Couscous (3)Gemüse mit Bärlauch Couscous (4)

Gemüse mit Bärlauch Couscous (13)

Gemüse mit Bärlauch Couscous (5)

Gemüse mit Bärlauch Couscous
Zutaten
Couscous, Baby Auberginen, scharfer Paprika, Öl, Pfeffer, Bärlauchpaste, Radieschen, Essig, Kräutersalz, Agavendicksaft, Petersilie, Salz.
Zubereitung :
Beide Gemüse werden im Ofen gedünstet, der Couscous wird nach Vorgabe zubereitet und 2 EL Bärlauchpaste unter gehoben.
Beilage :
Radieschensalat

Gemüse mit Bärlauch Couscous (6)

Gemüse mit Bärlauch Couscous (7)

Gemüse mit Bärlauch Couscous (10)Gemüse mit Bärlauch Couscous (11)Gemüse mit Bärlauch Couscous (12)Gemüse mit Bärlauch Couscous (13)Gemüse mit Bärlauch Couscous (14)Gemüse mit Bärlauch Couscous (15)Gemüse mit Bärlauch Couscous (16)Gemüse mit Bärlauch Couscous (17)