Spanische Kürbissuppe

Spanische Kürbissuppe 
Zutaten:
1kg Kürbis/Hokkaido, 1 große Zwiebel, 80gr
Öl, 300gr Kartoffel, 3 Tomaten, 1/2 Tl Kurkuma,
1 Esslöffel Tomatenmark, 4 Lorbeerblätter, Pfeffer, Gemüsebrüherühe, 1 Teelöffel Sambal Olek, 300 ml Sahne
Zubereitung:
Kürbis halbieren,Kerne und Fasern entfernen,
in kleine Stücke schneiden,Zwiebeln im Öl andünsten,
Kürbis dazu, kurz andünsten,2 1/3 Liter Gemüsebrühe aufgießen,
Rohe Kartoffeln,schälen in Scheiben schneiden
Tomaten kleingewürfelt dazugeben, Gewürze dazu
ca. 30 Min. kochen lassen, Suppe pürieren, abschmecken

Spaghetti alla Keka

Spaghetti alla Keka (1)Spaghetti alla Keka (2)Spaghetti alla Keka (3)Spaghetti alla Keka (4)Spaghetti alla Keka (5)Spaghetti alla Keka (6)Spaghetti alla Keka (7)

Spaghetti alla Keka
Zutaten:
Spaghetti, Tomate, Zwiebeln, Olivenöl, Chilli, Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Basilikum, Parmesan,
Zubereitung:
Die Tomaten kleinschneiden,würfelig und mit allen Zutaten mischen
Spaghetti und die Tomaten gesondert servieren
Ohne Parmesan ist das Gericht vegan

Spaghetti alla Keka (8)

Spaghetti alla Keka (12)

Spaghetti alla Keka (15)Spaghetti alla Keka (16)

Hummus und Ofengemüse

Vegan

Hummus und Ofengemüse (1)Hummus und Ofengemüse (2)Hummus und Ofengemüse (3)Hummus und Ofengemüse (4)Hummus und Ofengemüse (5)Hummus und Ofengemüse (6)Hummus und Ofengemüse (7)

 

Hummus und Ofengemüse
Zutaten:
Auberginen, Zucchini zerteilen, kleine Tomaten, Kaiserschoten, Olivenöl, Pfeffer, Kichererbsen, Knoblauchzehen, Tahin (Sesammus), Zitrone( Zitronensaft und Abrieb ), Chilly, Kreuzkümmel,  grobes Meersalz,
Zubereitung:
Ofengemüse:
Auberginen, Zucchini zerteilen, auf einem Blech verteilen, mit Olivenöl besprühen, würzen mit grobem Meersalz, Pfeffer und Paprika, in der Backröhre bei 180° Umluft 20-25 Minuten garen, kleine Tomaten, Kaiserschoten in einer Pfanne seperat garen, zum servieren, die kleinen Tomaten und Kaiserschoten mit auf dem Blech verteilen
Hummus:
Zubereitung:
Kichererbsen aus dem Glas ,abtropfen
alle Zutaten in eine Schüssel und mit dem Pürierstab mixen
mit Salz,Pfeffer abschmecken

Hummus und Ofengemüse (8)

Hummus

Ofengemüse

Hummus und Ofengemüse (14)

Hummus und Ofengemüse (20)

Hummus und Ofengemüse (3)

Wokgemüse mit Reisnudeln

Vegan

Wokgemüse mit Reisnudeln (1)Wokgemüse mit Reisnudeln (2)Wokgemüse mit Reisnudeln (3)Wokgemüse mit Reisnudeln (4)Wokgemüse mit Reisnudeln (5)Wokgemüse mit Reisnudeln (6)Wokgemüse mit Reisnudeln (7)Wokgemüse mit Reisnudeln (8)

Wokgemüse mit Reisnudeln
Zutaten :
Reisnudeln, Möhren, Frühlingszwiebeln, Snackpaprika, getrocknete Tomaten, Knobi, Pak Choy, Mais, Erbsen, Edamane, Zitronengras, Sojakeimlinge, Pfeffer, Cayennepfeffer, PiriPiri, Ingwer, Currypulver, Kreuzkümmel, Koriander, Zucker, Ras el Hanout, geröstetes Sesamöl, Sojasauce, Ketchup Manis, Sherry, Salz
Zubereitung
Gemüse putzen, in Julienne schneiden, den Maiskolben seperat kochen,
Geröstetes Sesamöl im Wok erhitzen, Möhren zuerst in den Wok, die anderen Gemüse und den Knoblauch nach und nach zugeben, garen und würzen mit Pfeffer, Cayennepfeffer, Ingwer, PiriPiri, Currypulver, Kreuzkümmel, Koriander, Zucker, Ras el Hanout, fertig garen nun noch Erbsen und Edamame und Zitronengras, zum Schluß die Reisnudeln und die Sojakeimlinge dazu geben, noch etwas Sojasauce und einen Schuß Sherry , abschmecken

Nachtisch : Kirschen vom Feldweg

Wokgemüse mit Reisnudeln (9)Wokgemüse mit Reisnudeln (10)

Wokgemüse mit Reisnudeln (19)Wokgemüse mit Reisnudeln (20)Wokgemüse mit Reisnudeln (21)Wokgemüse mit Reisnudeln (22)

Wokgemüse mit Reisnudeln (24)Wokgemüse mit Reisnudeln (25)Wokgemüse mit Reisnudeln (26)

 

Polenta, Bohnen, Pak Choy

Vegan

Polenta, Bohnen, Pak Choy (1)Polenta, Bohnen, Pak Choy (2)Polenta, Bohnen, Pak Choy (3)Polenta, Bohnen, Pak Choy (4)

Polenta, Bohnen, Pak Choy
Zutaten :
2 El. Olivenöl, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 200 gr Pak Choy, 850 ml Gemüsebrühe, ,gr dicke weiße Bohnen aus der Dose, 100 gr Polenta, PiriPiri, türkische Gewürzmischung, Salz, Pfeffer,
Zubereitung :
In einem Topf sanft garen, erhitzen ,kleingeschnittene Zwiebel bei mittlerer Hitze goldbraun dünsten, Knobi hinzu geben und weitere 5 Minuten dünsten, selbstgekochte Gemüsebrühe und Bohnen dazu geben, den kleingeschnittenen Pak Choy in den Topf und zum köcheln bringen, etwa 5-8 Minuten köcheln, dann die Polenta einrieseln und wieder köcheln, etwa 5 Minuten, würzen mit PiriPiri, türkische Gewürzmischung, Salz und Pfeffer, die Suppe sollte etwas andicken, abschmecken und servieren
Das Gericht kann man gut abwandeln, mit Brennessel, Blattspinat und auch die Menge der Polenta, sowie die Bohnen auch diese kann man tauschen gegen Linsen oder Kichererbsen

Gemüsebrühe kochen

Suppe kochen

Polenta, Bohnen, Pak Choy (15)Polenta, Bohnen, Pak Choy (16)Polenta, Bohnen, Pak Choy (17)Polenta, Bohnen, Pak Choy (18)