Ravioli mit Pilzfüllung

YouTube player

Große Raviolis mit Pilzfüllung
Nudelteig herstellen ( 1/2 Weizenmehl / 1/2 Hartweizengrieß )
und ruhen lassen. Dann ausrollen, ausstechen, füllen und entsprechend dervorhandenen Form zu einem Ravioli formen.
Bei uns war es dieses mal eine Riesenform, die wir bisher nie
benutzt haben.
Die Füllung bestand aus zerkleinerten Pilzen mit Knoblauch,
S/Pf. Zhug.,die wir kurz durchgebraten haben.Dann wurden eine kleine Menge gem.Mandeln, Basilikumblätter, saure Sahne und Grünes der Frühlingszwiebel untergerührt.Vielleicht habe ich noch etwas vergessen, jedoch kann man es ja nach eigenem Geschmack ergänzen.
Etwas Nussbutter haben wir darüber geträufelt.

Kichererbsenpfannkuchen mit Hack-Gemüsefüllung und Dip

YouTube player

Kichererbsenpfannkuchen mit Hack-Gemüsefüllung und Dip
Den Teig für die Pfannkuchen aus: 250g Kichererbsenmehl,
2 Eiern, Salz und 400ml Wasser(oder auch etwas Milch/Wassergemisch) herstellen. Etwas ruhen lassen und dann in Öl ausbraten. Gedämpftes Gemüse, sowie orientalisch gewürztes Hackfleisch( gebraten) aus Rindfleisch hineinrollen und einen frischen Joghurt Dip dazu reichen. Nigella von den “Sinnesräubern” war auch im Spiel.

Heidelbeerkuchen

YouTube player

Heidelbeerkuchen
Mürbteig erstellen, ausrollen, in eine Form geben, Die Heidelbeeren (500gr.) darauf geben. Im Backofen bei 180°
ca. 30-35 Minuten backen. Nach dem herausnehmen mit Zucker bestreuen.