Mangold und Gnocchis

Mangold und Gnocchis
Zutaten:
Zwiebel, Knobi, Rapsöl, Mangold, Pfeffer, Chilli, Tomatenmark, Tomaten, Sahne, Salz, Mozzarella,
Zubereitung:
Gnocchis herstellen, kochen, braten und zur seite stellen, Mangold in Streifen schneiden, Stiele abschneiden und seperat vor garen, die Blätter in Streifen schneiden uns mit Ziebel und Knobi in der Pfanne dämpfen, einiger Zeit die Stiele zugeben, alles würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli und Tomatenmark, ein paar halbierte Tomaten dazu legen und alles garen, zwischndurch etwas Sahne angießen, nun den Mangold und die gebratenen Gnocchis in eine Pfanne mit hohem Rand legen und vermischen, Mozarella in Scheiben schneiden und darauf legen, in der Röhre überbacken bei 200° im Ofen, bei Oberhitze, der Mozerella sollte leicht verlaufen sein.
Anregung dieses Essen haben wir bei Herd(s) Kasper gesehen

4 Gedanken zu “Mangold und Gnocchis

Kommentare