Kaltes Wetter , heiße Suppe

YouTube player

Gemüsesuppe

Heute gab es bei uns eine heiße Gemüsesuppe mit Kichererbsen.
Gemüse wie : Spitzkohl, Bleichsellerie, Karotten, Frühlingszwiebeln
und Hokaido waren im Spiel. Alles wurde zerkleinert, angeschwitzt
und mit Rindfleischbrühe abgelöscht. Gut gewürzt mit Salz/Pfeffer,
Knoblauch, Ingwer, Zitronengras, Miso, Sojasoße, Chilisoße und Lorbeer. Alles garen und nebenher einen Sugo aus geschälten
Tomaten, Tomatenmark, etwas pürierter Tomate, Salz, Pfeffer,
Zucker, Chili und etwas Flüssigkeit zubereiten.Eine kleine Dose
Kichererbsen kommen nun hinein. Alles leicht verköcheln, abschmecken und beides zusammenfügen. Petersilie darüber streuen
und genießen.

Gemüsesuppe und Ei

GEMÜSESUPPE UND EI

YouTube player

Gemüsesuppe und Ei
Eine Gemüsesuppe mit allen was die Jahreszeit so hergab. Das waren Karotten, Spitzkohl, Bohnen, Sellerie, Zucchini, Paprika, Kartoffeln und Frühlingszwiebeln. Das Gemüse zerkleinern und mit Brühe zu einer Suppe verarbeiten. Kräftig würzen (Salz. Pfeffer, Curry, Tomatenmark und Paprikapulver). Servieren und ein Ei aufsetzen.

Halloween

Vegetarisch

YouTube player

Kürbissuppe
Zutaten:
1kg Kürbis/Hokkaido, 1 große Zwiebel,
Öl, 1 große Kartoffel, 3 Tomaten, 1 gehäuften Tl Kurkuma,
1 Esslöffel Tomatenmark, 4 Lorbeerblätter, Pfeffer/ Salz , Gemüsebrühe und etwas Sahne

Zubereitung Kürbis halbieren, Kerne und Fasern  entfernen,
in kleine Stücke schneiden,Zwiebeln im Öl andünsten,
Kürbis dazu, kurz andünsten,mehr wie 2 LiterBrühe aufgießen,
rohe Kartoffel schälen, in Scheiben schneiden,
Tomaten kleingewürfelt dazugeben,Gewürze dazu geben
ca. 30 Min. kochen lassen. Suppe pürieren, abschmecken und ein wenig Sahne darunter rühren.