Kartoffelsalat mit Rührei

Vegetarisch

Kartoffelsalat mit Rührei (1)Kartoffelsalat mit Rührei (2)Kartoffelsalat mit Rührei (3)Kartoffelsalat mit Rührei (4)Kartoffelsalat mit Rührei (5)Kartoffelsalat mit Rührei (6)Kartoffelsalat mit Rührei (7)

Kartoffelsalat mit Rührei
Zutaten :
Kartoffeln, Salatgurke, Tomaten, Zwiebel, Senf, Pfeffer, Zucker, Essig, Gemüsebrühe, Rapsöl, Pflaumen, Salz,
Zubereitung :
Überwiegend festkochende Kartoffeln kochen warm schälen
und schneiden. Zwiebeln ganz klein schneiden und blanchieren,
Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben Brühe angießen
(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe)
anschließend Öl zugeben,zu guter letzt eine Salatgurke fein
gehobelt und ausgedrückt unterheben
Tomatenrührei:
gestückelte Tomaten in der Pfanne in Öl anbraten – Eier in die Pfanne schlagen und verrühren mit Salz und Pfeffer würzen
Nachtisch:
Pflaumenkompott

Kartoffelsalat mit Rührei (20)

Kartoffelsalat mit Rührei (26)Kartoffelsalat mit Rührei (27)

Rindergulasch

Rindergulasch (1)Rindergulasch (2)Rindergulasch (3)Rindergulasch (4)Rindergulasch (5)Rindergulasch (6)Rindergulasch (7)

Rindergulasch
Zutaten:
Rindergulasch, Zwiebel, Butterschmalz, Paprika, Cayennepfeffer, Rotwein, Fleischbrühe, Bohnen, Tomate, Essig, Öl, Agaven Dicksaft, Pfeffer, Spätzle, Salz,
Zubereitung:
Gulasch (Rouladenstück) in mundgerechte Stücke schneiden, in Butterschmalz scharf anbraten und in einen Bräter oder Auflaufform geben, Tomatenmark und später klein geschnittene Zwiebeln im Fleischansatz braten (die Zwiebeln sollen glasig bis ganz leicht braun sein), zum Fleisch geben, würzen mit Paprika, Cayennepfeffer, etwas später Salz, Rotwein und  Brühe oder Fond angießen und bei geschlossenem Deckel in der Röhre bei 180°-200° O/U Hitze mindestens 2-21/2 Stunden schmoren, ab und zu etwas Flüssigkeit nach gießen, kurz vor Ende eine zerteilte Paprika mit garen, abschmecken
Bohnensalat:
Bohnen putzen, halbieren, im Dampf mit Salz garen, in Eiswasser legen, abgießen, und ein Dressing aus Essig, Öl, Zwiebel(kleingehackt), Agaven Dicksaft, Pfeffer, Salz, herstellen, etwas frisches Bohnenkraut zugeben, einige Tomaten marinieren und zu den Bohnen geben das Dressing über den Bohnensalat geben.
Beilage:
Spätzle

Rindergulasch (8)Rindergulasch (9)

Rindergulasch (22)

Rindergulasch (27)Rindergulasch (28)

Zucchini Curry

Zucchini Curry (1)Zucchini Curry (2)Zucchini Curry (3)Zucchini Curry (4)Zucchini Curry (5)Zucchini Curry (6)Zucchini Curry (7)

Zucchini Curry
Zutaten:
Zucchini, Reis, Coctailtomaten, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Currypaste, Brombeeren, Joghurt, Salz
Zubereitung:
Zucchini grob würfeln, in Erdnußöl eine Weile anschwitzen, ein paar Coctailtomaten und ein paar gehackte Tomaten dazugeben, mit etwas Flüssigkeit ablöschen, garen und mit einer roten Currypaste würzen, kurz vor Schluß noch ein paar gehackte Frühlingszwiebel dazugeben, das Curry soll würzig und sämig sein,
Beilage:
Reis
Nachtisch:
Brombeerkompott (frisch aus dem Wald) und etwas Joghurt

Zucchini Curry (8)

Zucchini Curry (13)

Zucchini Curry (16)Zucchini Curry (17)Zucchini Curry (18)

Zucchini Curry (21)Zucchini Curry (22)

 

Minestrone

Minestrone (1)Minestrone (2)Minestrone (3)Minestrone (4)Minestrone (5)Minestrone (6)

Minestrone
Zutaten:
Karotten, Kohlrabi, Champignon, Bleichsellerie, Zucchini, Kichererbsen, Erbsen, Rapsöl, Pfeffer, Thymian, Paprika (scharf), Olivenöl, Schinkenwürfel, Tomatenmark, Paprikapaste, Petersilie und Tomatenstückchen (aus der Dose), Chilly, Bärlauchpesto, Parmesan, Salz,
Zubereitung:
Das Gemüsefach muß geleert werden, es gibt eine Minestrone, das Gemüse: Karotten, Kohlrabi, Champignon, Bleichsellerie, Zucchini, Kichererbsen, Erbsen, wenn nötig zerkleinert und nach und nach in Öl anschwitzen, zuerst kommen, Karotten, Kohlrabi und Bleichsellerie, dann das andere Gemüse, es wird mit Wasser angegossen, etwas gewürzt mit Salz, Pfeffer, Thymian, etwas Suppenwürze und scharfer Paprika, alles garen, nebenher in einer Pfanne Olivenöl erhitzen, ein paar Schinkenwürfel darin anbraten, etwas Tomatenmark, Paprikapaste, Petersilie und Tomatenstückchen (aus der Dose, ca. 1/2) dazu geben, kräftig würzen mit Pfeffer, Salz, Chilli, dann zur Suppe geben, abschmecken, auf die Teller noch einen Löffel Bärlauchpesto und etwas geriebenen Parmesan.

Minestrone (7)

Minestrone (11)Minestrone (12)Minestrone (13)Minestrone (14)

Hummus und Ofengemüse

Vegan

Hummus und Ofengemüse (1)Hummus und Ofengemüse (2)Hummus und Ofengemüse (3)Hummus und Ofengemüse (4)Hummus und Ofengemüse (5)Hummus und Ofengemüse (6)Hummus und Ofengemüse (7)

 

Hummus und Ofengemüse
Zutaten:
Auberginen, Zucchini zerteilen, kleine Tomaten, Kaiserschoten, Olivenöl, Pfeffer, Kichererbsen, Knoblauchzehen, Tahin (Sesammus), Zitrone( Zitronensaft und Abrieb ), Chilly, Kreuzkümmel,  grobes Meersalz,
Zubereitung:
Ofengemüse:
Auberginen, Zucchini zerteilen, auf einem Blech verteilen, mit Olivenöl besprühen, würzen mit grobem Meersalz, Pfeffer und Paprika, in der Backröhre bei 180° Umluft 20-25 Minuten garen, kleine Tomaten, Kaiserschoten in einer Pfanne seperat garen, zum servieren, die kleinen Tomaten und Kaiserschoten mit auf dem Blech verteilen
Hummus:
Zubereitung:
Kichererbsen aus dem Glas ,abtropfen
alle Zutaten in eine Schüssel und mit dem Pürierstab mixen
mit Salz,Pfeffer abschmecken

Hummus und Ofengemüse (8)

Hummus

Ofengemüse

Hummus und Ofengemüse (14)

Hummus und Ofengemüse (20)

Hummus und Ofengemüse (3)