Hühnersuppe asiatisch

YouTube player

Hühnersuppe asiatisch
Zutaten:
Gemüse, Suppenhuhn, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Zitronengras, Salzzitrone ,Saft und Frucht , Creme fraiche
Mienudeln.
Zubereitung:
Gemüse in Würfel schneiden,Salzzitrone fein
hacken,Gemüse und Zwiebel anschwitzen,garen,
Salzzitrone und Saft zugeben,Brühe angießen,etwas köcheln und weitere Brühe dazu geben,alle Zutaten sind im Topf .Jetzt asiatische
Nudeln seperat kochen und zur Suppe geben sowie auch das Fleisch.
würzen mit Curry, Kurkuma, Zhug, S/Pf.. Creme fraiche unterrühren

Hühnerbrühe kochen

Scharf sauer soll sie schmecken!

5 Gedanken zu “Hühnersuppe asiatisch

  1. Schön! Ich würde eher Kokosmilch als saure Sahne nehmen. Sicher auch nicht authentisch, aber ich mag das in “asiatischen” Gerichten sehr.

Guten Tag