Linsensuppe orientalisch

Lindensuppe orientalisch (1)Lindensuppe orientalisch (2)Lindensuppe orientalisch (3)Lindensuppe orientalisch (4)Lindensuppe orientalisch (5)Lindensuppe orientalisch (6)Lindensuppe orientalisch (7)

Linsensuppe orientalisch
Zutaten:
Suppengrün,  Gemüsebrühe, Erdnußöl, Knoblauch, Ingwer, Orangensaft,  Chillischote,  Salz, Pfeffer, Curry,  Koriander, Tomate Cumin,  Zitronenabrieb,
rote Linsen, frischer Kurkuma, Garnelen, Agavendicksaft,
Zubereitung:
Gemüse putzen,kleinschneiden,in Erdnußöl anschwitzen,
kleingeschnittener Knoblauch und Ingwer,Chillischote und Linsen zugeben und Brühe angießen,
köcheln,bis das Gemüse weich ist.würzen mit allen obenangegebenen Gewürzen,alles pürieren, zum Schluß frisches Kurkuma zugeben,
auf den Teller Garnelen geben darüber die Linsensuppe-
Beilage: Fladenbrot

Lindensuppe orientalisch (8)Lindensuppe orientalisch (9)Lindensuppe orientalisch (10)

Lindensuppe orientalisch (14)Lindensuppe orientalisch (15)Lindensuppe orientalisch (16)

 

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln

Veganes Gericht

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (1)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (2)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (3)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (4)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (5)

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (6)

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln
Zutaten :
Pimientos, Snackpaprika, Frühlingszwiebel, Möhren, Spitzkohl, Maiskörner,Kokosöl,Kokosmilch,Kardamom, Ingwer, Kurkuma, Zucker, Zitronengras, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Chilli, Sambal Oelek, Zitroneneabrieb und Saft, Sojasauce, Fischsauce, geröstetes Sesamöl, Knoblauch, Pfeffer, Salz,
Zubereitung :
Gemüse (Pimientos, Snackpaprika, Frühlingszwiebel, Möhren, Spitzkohl und Maiskörner)teilweise schneiden, im Wok mit Kokosöl leicht anbraten, die Gewürze (Kardamom, Ingwer, Kurkuma, Zitronengras, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Chilli, Sambal Oelek, Zitroneneabrieb und Saft, Sojasauce, Fischsauce, geröstetes Sesamöl, Knoblauch, Pfeffer, Salz ) dazugeben, und die Kokosmilch zugießen, gar köcheln, abschschmecken.
Reisnudeln
die Nudeln in kaltem Wasser eine Stunde einweichen,
Nachtisch :
40 gr. Stärke und 20 gr. Zucker(das ist zu wenig Zucker) mit etwas Hollundersaft verrühren
1/2 ltr.Hollundersaft erhitzen zum kochen bringen und die angerührte Stärke einrühren, einmal aufkochen und in eine Schüssel geben zum abkühlen, mit geschlagener Sahne (vegan) servieren

DSC09051

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (10).JPG

DSC09057.JPG

DSC09059.JPG

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (14)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (15)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (16)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (17)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (18)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (20)

वनस्पति कोरमा Gemüse Korma eine Art Curry

Vegetarisch

Gemüse Korma (1)Gemüse Korma (2)Gemüse Korma (3)Gemüse Korma (4)Gemüse Korma (5)Gemüse Korma (6)

वनस्पति कोरमा – Gemüse Korma eine Art Curry
Zutaten :
Zwiebel, Ghee, Knobi, Ingwer, Cumin, gemahlener Koriander , einige Kapseln Kardamom, Zimtstange, frisches Kurkuma und Chillischote, Aubergine, Fenchel, roter Paprika, Chinakohl, Kartoffeln, Joghurt, Creme Fraiche, Abrieb von einer Limone, Petersilie, Fladenbrot, Naan,
Zubereitung :
Zwiebel in Ghee anschwitzen, später Knobi, Ingwer zugeben , würzen mit Cumin, gemahlener Koriander , einige Kapseln Kardamom, Zimtstange, frisches Kurkuma und Chillischote, sowie etwas Wasser, alles gut verrühren und köcheln, dazu kleine Würfel von Aubergine, Fenchel, roter Paprika, Chinakohl, Kartoffeln, zugedeckt ca. eine 1/4 Std. köcheln, das Gemüse herausnehmen und seperat in eine Schüssel geben, die Flüssigkeit einreduzieren, salzen und pfeffern, Joghurt, Creme Fraiche, Abrieb von einer Limone, unterrühren, das Gemüse zur Sauce geben, obenauf Koriander (bei uns Petersilie). abschmecken
Beilage :
Fladenbrot oder Naan
Joghurt mit Fruchtmark
Das Rezept ist eine Anregung aus dem Buch „Handbuch der Gewürze“

Gemüse Korma (7)Gemüse Korma (9)

Gemüse Korma (14)Gemüse Korma (15)

Gemüse Korma (18)Gemüse Korma (19)Gemüse Korma (20)

Brokkoli-Kichererbsen Curry

Vegan

Brokkoli-Kichererbsen Curry
Zutaten:
Brokkoli, Kichererbsen, Cashewkerne, Currypaste, Kokosöl, Knobi, Ingwer, Harissa, Curri, Kurkuma, Ras el Hanout, Agaven Dicksaft, Kardamom, Chillischote, Lorbeer, Abrieb von einer Orange, Rauchsalz, Kokosmilch,
Zubereitung:
Currypaste, Kokosöl, erhitzen im Wok, dazu Knobi, Ingwer, Harissa, Curri, Kurkuma, Ras el Hanout, Agaven Dicksaft, Kardamom, Chillischote, Lorbeer, Abrieb von einer Orange, Rauchsalz, Kokosmilch, Alles verkochen, blanchierte Brokkoliröschen dazu geben, Kichererbsen und Cashewkerne zum Schluß dazugeben und alles erwärmen, abschmecken

Reis-Glasnudelsalat

Glas und Reisnudelsalat
Zutaten:
Reisnudeln, Glasnudeln, Fenchel,Radieschen, Tomaten, Basilikum, Tomaten, Salatgurke, Kaiserschoten, Ingwer, Zitrone, Rapsöl, Agavendicksaft, Pfeffer, PiriPiri, Sojasauce, süßer Paprika, Salz,
Zubereitung:
Gemüse putzen, kleinschneiden, Erbsschoten (kurz blanchieren), beide Nudelsorten nach Vorschrift kochen, abgießen, abkühlen lassen, Gemüse und Nudeln gut vermengen und die Marinade darüber geben,
Marinade:
Ingwer, Zitrone, Rapsöl, Agavendicksaft, Pfeffer, PiriPiri, Salz,
Sojasauce, süßer Paprika,