Kleine Klöße mit Pilzen und Tomaten-Ruccolasalat

Vegetarisch

Kleine Klöße mit Pilzen und Tomaten-Ruccolasalat
Zutaten:
Kloßteig, Champignon, Croutons, Zwiebeln, Gemüsebrühe, Pfeffer, Paprikapulver, Creme Fraiche, Ruccola, Tomaten, Zucker, Balsamico, Olivenöl, Salz,
Zubereitung:
Klöße aus Fertigteig mit Croutons füllen, formen und nach Anleitung garen,
pilze in Scheiben schneiden, anbraten und gehackte Zwiebeln zugeben, alles garen und selbstgekochte Gemüsebrühe angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, und etwas scharfen Paprikapulver, zum Schluß etwas Creme Fraiche zugeben,
Salat und Tomaten putzen und schneiden, Dressing aus Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Balsamico und Olivenöl bereiten, über den Salat gießen und ein paar rote Zwiebelringe dazu geben

 

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (1)Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (2)Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (3)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (5)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (6)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (7)Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (8)Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (9)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln
Zutaten :
Kaninchenkeulen, Bandnudeln, Rapsöl, Zwiebel, Pfeffer, Weißwein, Thymian, Creme fraiche, Dijonsenf, Lauch, Chilli, Kümmel, Majoran, Muskat, Gemüsebrühe, Sahne, Salz
Zubereitung :
Die Kaninchenkeulen waschen und trocknen, Zwiebel klein schneiden, einen Bräter mit Öl erhitzen. die keulen , salzen und pfeffern, von beiden Seiten scharf anbraten, die Zwiebeln zugeben und glasig dünsten, Wein angießen und einen Thymianzweig dazu geben, Hitze reduzieren, den Deckel auf den Bräter legen und ca. eine Stunde die Keulen schmoren bis das Fleisch gar ist, vielleicht muß man etwas Flüssigkeit nach gießen, nun etwas Creme fraiche einrühren etwas einkochen, Senf , Salz und Pfeffer zugeben, abschmecken
Lauchgemüse :
Lauch sorgfältig waschen , in Streifen schneiden,
in Öl anschwitzen,
würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Kümmel,Majoran,Muskat etwas Brühe angießen,fertig garen ,ein Schuß Sahne zugeben
Beilage :
Bandnudeln

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (10)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (14)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (17)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (21)Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (22)

Hühnersuppe mit Zitrone

Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-2-1Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-3-1Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-3a-1

Hühnersuppe mit Zitronen
Zutaten:
Möhre,Sellerie,Frühlingszwiebeln,rote Zwiebel,
Nudeln(Spätzle)Salzzitrone,Hühnerbrühe,
Knobi,Salz,Pfeffer,Chilli,Creme fraiche,
Parmesan
Zubereitung:
Gemüse in Würfel schneiden,Salzzitrone fein
hacken,Gemüse und Zwiebel anschwitzen,garen,
Salzzitrone und Saft zugeben,Brühe angießen,
Spätzle seperat kochen,zur Suppe geben,
würzen,Creme fraiche unterrühren
zum Schluß Parmesan darüber reiben und
mit Petersilie servieren

Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-4

Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-13-2Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-14 (1)Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-15

Heringsalat,Posteleinsalat

Pescetarisch

Heringsalat,Posteleinsalat (1)Heringsalat,Posteleinsalat (2)Heringsalat,Posteleinsalat (3)Heringsalat,Posteleinsalat (4)Heringsalat,Posteleinsalat (5)Heringsalat,Posteleinsalat (6)

Heringsalat,Posteleinsalat
Zutaten :
Kartoffeln, Matjes, Salzgurken, Boskop, Kapern, rote Zwiebel, Bio Fleischwurst, Zucker, Pfeffer, Senf, Essig, Öl, Creme fraiche, Zitronensaft, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, Rapsöl, Salz,
Zubereitung :
Matjessalat :
Kartoffeln kochen, , schälen, etwas abkühlen lassen, Matjes, Salzgurken, Boskop, Kapern, Boskop, rote Zwiebel, Bio Fleischwurst, alle Zutaten klein schneiden, gut vermengen und würzen mit Salz (vorsicht,da Matjes Salzgurke Prise Zucker schon recht salzig sind), Prise Zucker, Pfeffer, Senf, Essig, Öl, Creme fraiche,nun alles nochmals gut vermengen, abschmecken und über Nacht ziehen lassen.
Salat :
Postelein, Ruckola putzen, waschen,
Dressing :
Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Agaven Dicksaft, Rapsöl,

Heringsalat,Posteleinsalat (7)Heringsalat,Posteleinsalat (8)

Heringsalat,Posteleinsalat (13)Heringsalat,Posteleinsalat (14)Heringsalat,Posteleinsalat (15)Heringsalat,Posteleinsalat (16)Heringsalat,Posteleinsalat (17)

 

Orientalische Steckrübensuppe mit Granat

Steckrübensuppe (1)Steckrübensuppe (2)Steckrübensuppe (3)Steckrübensuppe (4)Steckrübensuppe (5)Steckrübensuppe (6)Steckrübensuppe (7)Steckrübensuppe (8)

Steckrübensuppe
Zutaten :
Steckrübe, Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch, Olivenöl, Weißwein, Gemüsebrühe, Kokosmilch, Crème fraîche, Pfeffer, Curry, Kräuter, Krabben (Garnelen), Orangensaft/abrieb, Salz, Chilli, Kurkuma, Lorbeer, Agaven Dicksaft, Fladenbrot, Petersilie
Zubereitung :
Die Steckrübe schälen, grob würfeln, Zwiebel und Knobi klein hacken und in einem Topf anschwitzen,die gewürfelte Steckrübe dazu geben und mit Brühe und Wein aufgießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Lorbeer, Chilli, Agaven Dicksaft (wenig), Ingwer, Kurkuma, Curry und Koriander, alles garen Chillischote und Lorbeerblatt entfernen und alles pürieren, zum Schluß Kokosmilch, Orangensaft/abrieb und Zitronensaft zugeben , abschmecken, auf dem Teller noch Grant und gehackte Petersilie verteilen
Beilage :
Granat,gehackte Petersili, Fladenbrot

Steckrübensuppe (9)Steckrübensuppe (10)

Steckrübensuppe (14)

Steckrübensuppe (20)

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Steckrübensuppe (23)Steckrübensuppe (24)Steckrübensuppe (25)