Bulgur-Linsen Pilaw

Bulgur-Linsen Pilaw (1)Bulgur-Linsen Pilaw (2)Bulgur-Linsen Pilaw (3)Bulgur-Linsen Pilaw (4)Bulgur-Linsen Pilaw (5)Bulgur-Linsen Pilaw (6)Bulgur-Linsen Pilaw (7)Bulgur-Linsen Pilaw (8)

Bulgur-Linsen Pilaw
Zutaten :
Güne Linsen, Bulgur, Kaiserschoten, Frühlingszwiebeln, Türkische Gewürzmischung, Koriander, Zimt, Chillischote, Chillisauce, Kreuzkümmel, Knobi, Pfeffer, Maiskörner, Erbsen, Tomaten, Speck, Salz,
Zubereitung :
Grüne Linsen und Bulgur getrennt kochen, zur Seite stellen, In einen Wok Kaiserschoten, Frühlingszwiebeln geben, Gewürze (TürkischeGewürzmischung, Koriander, Zimt, Chillischote, Chillisauce, Kreuzkümmel, Knobi, Pfeffer und Salz) dazu und alles garen, etwas später noch Maiskörner und Erbsen dazugeben, wenn das Gemüse gar ist die linsen und Bulgur unterheben, ein paar Tomaten würfeln, anbraten und einige Coctailtomaten halbieren, beides auf das gericht geben, Speckscheiben braten und als Topping dazu geben.

Bulgur-Linsen Pilaw (14)Bulgur-Linsen Pilaw (15)Bulgur-Linsen Pilaw (16)Bulgur-Linsen Pilaw (17)

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (1)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (2)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (3)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (4)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (5)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (6)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (7)

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen
Zutaten :
Salatgurke, Paprika (gelb,rot, orange), Tomaten, Radieschen, Frühlingszwiebeln, Zwiebeln, Dill, Kresse, Hollunderessig, Kräutersalz, Zitronenolivenöl, Pfeffer, PiriPiri, Löwenzahnsirup, Senf, Sardinen, Zitrone, schwarze Oliven, Butterschmalz, Salz,
Zubereitung :
Bratkartoffeln braten, Salat ,alle Zutaten klein schneiden,
Dressing :
Hollunderessig, Kräutersalz, Zitronenolivenöl, Pfeffer, PiriPiri, Löwenzahnsirup und etwas Senf

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (8)

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (10)

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (12)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (13)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (14)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (15)

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (18)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (19)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (20)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (21)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (22)

Spirelli, Spargel und Tomaten

Vegetarisch

Spirelli,Spargel und Tomaten (1)

Spirelli,Spargel und Tomaten (3)Spirelli,Spargel und Tomaten (4)Spirelli,Spargel und Tomaten (5)Spirelli,Spargel und Tomaten (6)

Spirelli,Spargel und Tomaten (2)

Spirelli,Spargel und Tomaten (7)Spirelli,Spargel und Tomaten (8)

Spirelli, Spargel und Tomaten
Zutaten :
Spirelli, grüner Spargel, Tomaten, Ei, Olivenöl, Mehl, Pfeffer, Knobi, Frühlingszwiebeln, Zitronenschale, Knoblauchrauke, Parmesan, Salz,
Zubereitung :
Nudeln :
Mehl, Ei, Olivenöl, Salz gut verkneten, etwas ruhen lassen , durch die Maschine mit einer Spirellischeibe lassen, kochen 5 Minuten
Spargel :
Grüner Spargel die Enden großzügig abschneiden, etwas schälen, in der Pfanne mit Olivenöl braten, würzen mit Salz, Pfeffer, kurz bevor der Spargel al dente ist, kleine halbierte Tomaten und kleingeschnittene Frühlingszwiebeln zugeben ,noch ezwas nachwürzen mit Salz, Knobi, Zitronenschale, Knoblauchrauke
Wenn das Gemüse gar ist, die Spirelli unterheben und etwas Parmesan darüber hobeln

Spirelli,Spargel und Tomaten (9)

Spirelli,Spargel und Tomaten (16)

Spirelli,Spargel und Tomaten (21)

Spirelli,Spargel und Tomaten (24)

Spirelli,Spargel und Tomaten (27)Spirelli,Spargel und Tomaten (28)Spirelli,Spargel und Tomaten (29)

Hühnersuppe mit Zitrone

Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-2-1Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-3-1Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-3a-1

Hühnersuppe mit Zitronen
Zutaten:
Möhre,Sellerie,Frühlingszwiebeln,rote Zwiebel,
Nudeln(Spätzle)Salzzitrone,Hühnerbrühe,
Knobi,Salz,Pfeffer,Chilli,Creme fraiche,
Parmesan
Zubereitung:
Gemüse in Würfel schneiden,Salzzitrone fein
hacken,Gemüse und Zwiebel anschwitzen,garen,
Salzzitrone und Saft zugeben,Brühe angießen,
Spätzle seperat kochen,zur Suppe geben,
würzen,Creme fraiche unterrühren
zum Schluß Parmesan darüber reiben und
mit Petersilie servieren

Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-4

Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-13-2Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-14 (1)Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-15

Hähnchenbrust im Gemüsebett

Hähnchenbrust im Gemüsebett (1)Hähnchenbrust im Gemüsebett (2)Hähnchenbrust im Gemüsebett (3)Hähnchenbrust im Gemüsebett (4)Hähnchenbrust im Gemüsebett (5)Hähnchenbrust im Gemüsebett (6)Hähnchenbrust im Gemüsebett (7)

Hähnchenbrust im GemüsebettZutaten :
Hähnchenbrust, Gemüsebrühe, Pfeffer, Piment, Lorbeer, Wacholderbeeren, Zwiebel, Kohlrabi, Möhre, Knollensellerie, Porree, Frühlingszwiebeln, Paprika, Knoblauchrauke, Bärlauch, Paprikapulver, Thymian, Öl, Fladenbrot, Joghurt, Quark, Lemmonmarmelade, Salz
Zubereitung :
Brühe :
Gemüsereste in einen Topf mit Wasser geben, würzen mit Salz, Pfeffer, Piment, Lorbeer, Wacholderbeeren, Zwiebel, lange kochen , Gemüsebrühe abgießen
Brust/Gemüse :
Gemüse ( Kohlrabi, Möhre, Knollensellerie, Porree, Frühlingszwiebeln, Paprika, Knoblauchrauke, Bärlauch) säubern und stifteln, in eine Form geben und würzen mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian, die gesäuberte Hähnchenbrust mit etwas Öl einreiben und ebenso mit Salz, Pfeffer, scharfem und süßem Paprikapulver einreiben, auf das Gemüsebett legen, in die Backröhre schieben, bei 200° O/U Hitze ca. 40 Minuten garen, nach 15-20 Minuten etwas von der frisch gekochten Gemüsebrühe angießem.
Beilage :
Fladenbrot
Gemüsebrühe

Hähnchenbrust im Gemüsebett

Hähnchenbrust im Gemüsebett (12)Hähnchenbrust im Gemüsebett (13)

Hähnchenbrust im Gemüsebett (19)Hähnchenbrust im Gemüsebett (20)Hähnchenbrust im Gemüsebett (21)Hähnchenbrust im Gemüsebett (22)Hähnchenbrust im Gemüsebett (23)