Zucchini gefüllt in Tomatensugo

Zucchini gefüllt in Tomatensugo
Zutaten:
Zucchini, Tomaten, Kartoffeln, Hackfleisch, Pfeffer, Chillisauce, Rosmarin, Käse, Mascapone, Joghurt, Honig, Salz,
Zubereitung:
Zucchini in gleichmäßige Scheiben schneiden, in eine Form schichten und dazwischen etawas angemachtes Hackfleisch legen, alles schön zusammen fügen,sodaß die Zucchini wieder zu einem Stück wird (optisch), würzen mit Salz, Pfeffer, Chillisauce und Rosmarin, eine Dose oder frische Tomaten (gehackt) hinzufügen, die man auch kräftig würzt, über alles etwas Olivenöl träufeln, bin der Röhre etwa 30-35 Minuten garen, ei 200° O/U Hitze , etwas Käse darüber reiben
Beilage :
Pellkartoffeln
Die Art der Füllung sahen wir bei You Tube
Nachtisch:
Mascaponecreme

Kommentare