Zucchini gefüllt in Tomatensugo

Zucchini gefüllt in Tomatensugo
Zutaten:
Zucchini, Tomaten, Kartoffeln, Hackfleisch, Pfeffer, Chillisauce, Rosmarin, Käse, Mascapone, Joghurt, Honig, Salz,
Zubereitung:
Zucchini in gleichmäßige Scheiben schneiden, in eine Form schichten und dazwischen etawas angemachtes Hackfleisch legen, alles schön zusammen fügen,sodaß die Zucchini wieder zu einem Stück wird (optisch), würzen mit Salz, Pfeffer, Chillisauce und Rosmarin, eine Dose oder frische Tomaten (gehackt) hinzufügen, die man auch kräftig würzt, über alles etwas Olivenöl träufeln, bin der Röhre etwa 30-35 Minuten garen, ei 200° O/U Hitze , etwas Käse darüber reiben
Beilage :
Pellkartoffeln
Die Art der Füllung sahen wir bei You Tube
Nachtisch:
Mascaponecreme

Staudensellerie mit Salzzitrone

Staudensellerie mit Salzzitrone (1)Staudensellerie mit Salzzitrone (2)Staudensellerie mit Salzzitrone (3)Staudensellerie mit Salzzitrone (4)Staudensellerie mit Salzzitrone (5)Staudensellerie mit Salzzitrone (6)Staudensellerie mit Salzzitrone (7)Staudensellerie mit Salzzitrone (8)

Staudensellerie mit Salzzitrone
Zutaten:
Staudensellerie, Kartoffeln, Salzzitrone, Knochenbrühe, Olivenöl, Zwiebel, Pfeffer, Bärlauchknospen, Petersilie, Coctailtomaten, Chilli, Lorbeer, Eigelb, Salz
Zubereitung:
Die Wurzelenden und die Blattspitzen des Staudenselleries abschneiden, die einzelnen Stauden in kleine Stücke schneiden, Zwiebel hacken und in Olivenöl anschwitzen, den Sellerie zugeben und auch etwas anschwitzen, Knochenbrühe angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Chillischote und Lorbeerblatt, in einem geschlossenen Topf ca. 30 Minuten dünsten, etwas Salzzitronen unterrühren, den Sellerie von der Herdplatte ziehen, Eigelb mit Salzzitronensaft und etwas Knochenbrühe verrühren und unter das Gemüse rühren und etwas stehen lassen, nicht mehr erhitzen, mit gehackter Petersilie und in Öl eingelegte Bärlauchknospen bestreuen, servieren.
Beilage:
Pellkartoffeln, gebratene Coctailtomaten

Staudensellerie mit Salzzitrone (9)Salzzitronen und KnochenbrüheStaudensellerie mit Salzzitrone (10)

 

Staudensellerie mit Salzzitrone (25)Staudensellerie mit Salzzitrone (26)Staudensellerie mit Salzzitrone (27)

In Öl eingelegte Knospe des BärlauchsStaudensellerie mit Salzzitrone (28)

 

 

Béchamelkartoffeln und Tomaten

Vegetarisch

Béchamelkartoffeln und Tomaten (1)Béchamelkartoffeln und Tomaten (2)Béchamelkartoffeln und Tomaten (3)Béchamelkartoffeln und Tomaten (4)Béchamelkartoffeln und Tomaten (6)Béchamelkartoffeln und Tomaten (7)

Bechamelkartoffeln und Tomaten
Zutaten :
Kartoffeln, Butter, Öl, Mehl, Milch, Gemüsebrühe, Pfeffer, Muskat, Petersilie, Tomaten, Coctailtomaten, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, Zwiebel, Basilikum, Salz,
Kartoffeln :
Pellkartoffeln kochen, schälen, in etwas dickere Scheiben schneiden, eine Bechamel herstellen : 1 ELButter, etwas Öl, 1 guten EL Mehl, 1 1/2 T. Milch, eventuell etwas Gemüsebrühe, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Cayennepfeffer, die Kartoffelscheiben in die Bechamel ,und ein paar Minuten ziehen lassen, mit reichlich gehackter Petersile bestreuen
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,in Scheiben schneiden (die Scheiben nicht zu dünn) ,
Dressing:
Salz,Pfeffer, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, alles gut verrühren
Tomatenscheiben auf einer Platte anrichten, das Dressing darüber gießen, feine Zwiebelringe und Basilikumblätter darauf verteilen
Gebratene Tomaten :
Ein paar Coctailtomaten in einer gefetteten Pfanne braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Béchamelkartoffeln und Tomaten (20)

Béchamelkartoffeln und Tomaten (24)Béchamelkartoffeln und Tomaten (25)Béchamelkartoffeln und Tomaten (26)

Marinierte Heringe

Marinierte Heringe (1)Marinierte Heringe (2)Marinierte Heringe (3)Marinierte Heringe (4)Marinierte Heringe (5)Marinierte Heringe (6)Marinierte Heringe (7)

Marinierte Heringe
Zutaten :
Matjes, Kartoffeln, Gurken, Äpfel, rote Zwiebel, saure Sahne, Joghurt, Butternilch, Apfelessig, Zucker, Pfefferkörner, Piment,Senfkörner,  Wachholderbeeren, Lorbeerblätter, Salz,
Zubereitung :
Matje (Hering) säubern, ganz oder in Stücke geteilt in eine Schüssel geben, gewürfelte Gurken und Äpfel dazu geben, ebenso eine rote Zwiebel in Ringe geschnitten, Nebenher saure Sahne und Joghurt oder wie bei uns Buttermilch, etwas Apfelessig, Salz und Zucker verquirlen und über den Fisch gießen, würzen mit Pfefferkörner, Piment, Senfkörner  und Wachholderbeeren etwas andrücken und dazugeben, außerdem noch 2-3 Lorbeerblätter, alles etwas mischen und über Nacht ziehen lassen, dazu gibt es Pellkartoffeln

Marinierte Heringe (8)Marinierte Heringe (9)

Marinierte Heringe (13)

Marinierte Heringe (16)Marinierte Heringe (17)Marinierte Heringe (18)

Der letzte Weiße

Der letzte Weiße (1)Der letzte Weiße (2)Der letzte Weiße (3)Der letzte Weiße (4)Der letzte Weiße (5)Der letzte Weiße (6)Der letzte Weiße (7)

Spargel  —  Hühnerbeine  —  Kartoffeln

Der letzte Weiße (8)

Der letzte Weiße (11)

Der letzte Weiße (14)

Der letzte Weiße (17)Der letzte Weiße (18)Der letzte Weiße (19)Der letzte Weiße (20)