Möhrenspiralen und Guacamole

Vegetarisch

Möhrenspiralen und Guacamole (1)Möhrenspiralen und Guacamole (2)Möhrenspiralen und Guacamole (3)Möhrenspiralen und Guacamole (4)Möhrenspiralen und Guacamole (5)Möhrenspiralen und Guacamole (6)

Möhrenspiralen und Guacamole
Zutaten :
Möhren, Salatgurke, Avocado, Kokosöl, Chilly, Pfeffer, Honig, Zitronenabrieb, Ingwer, Knoblauch, Tomaten, Zucker, Sahne, Dill, Salz,
Zubereitung :
Möhrenspirale :
Möhren schälen , mit dem Spiralschneider zu Spiralen schneiden, in Kokosöl mit Salz, Chilly, Pfeffer, Honig, Zitronenabrieb und Ingwer gar dämpfen,
Guacamole :
Das Fruchtfleisch der Avocado zerkleinern und würzen mit Salz, Pfeffer, Chilly, Knoblauch, Zitronensaft/Abrieb, alles pürieren, und kleine Tomatenwürfel darüber
Gurkensalat :
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen

Möhrenspiralen und Guacamole (7)Möhrenspiralen und Guacamole (8)Möhrenspiralen und Guacamole (9)

Möhrenspiralen und Guacamole (14)Möhrenspiralen und Guacamole (15)Möhrenspiralen und Guacamole (16)Möhrenspiralen und Guacamole (17)Möhrenspiralen und Guacamole (18)Möhrenspiralen und Guacamole (19)

Chicoree,Radicchio Risotto

Vegetarisch

Chicoree,Radicchio Risotto (1)Chicoree,Radicchio Risotto (2)Chicoree,Radicchio Risotto (3)Chicoree,Radicchio Risotto (4)Chicoree,Radicchio Risotto (5)Chicoree,Radicchio Risotto (6)Chicoree,Radicchio Risotto (7)

Chicoree,Radicchio Risotto
Zutaten :
Risotto, Radicchio, Chicoree, Olivenöl, Suppengrün, Zwiebel, Knobi, Weißwein, Pfeffer, Kurkuma, Currypulver, Chillischote, Parmesan, Butter, Honig, Salz,
Zubereitung :
Eine Gemüsebrühe mit einem Bund Suppengrün kochen, Zwiebel (gehackt) und Knobi in Öl anscvhwitzen, Risotto zugeben und auch etwas anschwitzen, mit 1 1/2 Tassen Weißwein ablöschen, Gemüsebrühe nach und nach angießen, würzen mit Pfeffer, 1 Msp.Kurkuma, Currypulver, Chillischote, und etwas Knobi, Parmesan und ein kaltes Stück Butter zugeben,Chicoree und Radicchio grob schneiden, in einer Pfanne anschwitzen, würzen mit Salz, Pfeffer, Honig, zum Schluß beides zusammen fügen
Beilage :
Gemischter Blattsalat

Chicoree,Radicchio Risotto (8)

Gemüsebrühe

Chicoree,Radicchio Risotto (13)Chicoree,Radicchio Risotto (14)

Chicoree,Radicchio Risotto (19)Chicoree,Radicchio Risotto (20)Chicoree,Radicchio Risotto (21)Chicoree,Radicchio Risotto (22)

Chicoree mit Quitte und Mozarella

Vegetarisch

Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (1)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (2)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (3)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (4)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (5)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (6)

Chicoree mit Quitte und Mozarella
Zutaten :
Chicoree, Chilliöl, Quitte, Salz, Pfeffer, Cayenne, Honig, Zitrone, Skyrella, Weißwein,
Zubereitung :
Quitten in Spalten schneiden, Chicroree vierteln und mit Zitrone beträufeln und auf ein gefettetes (Rapsöl) Blech verteilen, auf die Chicoree Blätter, Skyrella (Mozarella) und die Quittenspalten, noch etwas Chilliöl verteilen, gewürzt mit Salz, Pfeffer, in der Backröhre bei 180-200 O/U Hitze ca. 25-30 Minuten garen
Quittenkompott :
die restlichen Quittenspalten zu einem Kompott verarbeiten,die Spalten in eine kleine Auflaufform legen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, eine Tasse Weißwein angießen, mit Honig süßen und zum Chicoree in die Backröhre schieben und garen, das Kompott zum Hauptgericht reichen
Beilage :
Reis

Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (7)

Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (13)

Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (20)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (21)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (22)

Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (23)

Forelle, Makrele, Kartoffel-Rote Bete Stampf ,Meerrettich Dip, Salate

Wie immer aus der Hüfte

Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (1)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (2)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (3)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (4)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (5)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (6)

Kartoffel-Rote Bete Stampf ,Forelle, Makrele,Meerrettich Dip, Salate
Zutaten :
Forelle, Makrele, Meerrettich,Kartoffeln, Rettich, Feldsalat, Rote Bete Saft, Creme Fraiche, Skyr, Zitronensaft/Abrieb, Honig, Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Rapsöl, Pfeffer, Sahne, Butter, Olivenöl, Piment, Koriander, Wachholderbeeren, Senfkörner, Nelken, Chillyschoten, Lorbeer, brauner Zucker, Salz,
Zubereitung :
geräucherte Forelle, geräucherte Makrele
Meerrettich Dip :
Ein Stück von der Meerrettichwurzel frisch reiben, Creme Fraiche mit Skyr verrühren, den Meerrettich unterrühren, würzen mit Zitronensaft/Abrieb, Honig, Salz
Kartoffel/Rote Bete Stampf :
Salzkartoffeln kochen, abgießen und zerstampfen, Rote Bete Saft zugeben, kräftig verrühren, würzen mit Rote Bete Gewürz*, noch einen Schuß Sahne und ein Stück Butter hinein rühren, der Stampf sollte schön rot werden und würzig schmecken
*Rote Beetegewürz:
von Martina und Moritz (WDR)
1 EL Piment, 1 EL weißer-schwarzer-grüner gefriergetrockneter Pfeffer, 1 EL Korianderkörner, 1 TL Wachholderbeeren, 2 EL Senfkörner, 2 Nelken, 1-2 getrocknete Chillischoten, 1/2 Lorbeerblatt,
1 TL brauner Zucker, 1 TL Salz
Die Körner mit den Nelken und den entkernten Chillischoten
in einer trockenen Pfanne ohne Fett rösten,
bis sie zu springen anfangen und duften. Dann mit dem Mixer zerkleinern. dabei das Lorbeerblatt ,Zucker und Salz zugeben.Zu feinem Pulver mixen. Auskühlen lassen und in ein Schraubglas füllen.
Rettichsalat :
Rettich schälen und reiben, Dressing anrühren, bestehend aus Zitronensaft, Honig, Rapsöl, Salz
Feldsalat :
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl

Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (9).JPG

MakreleKartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (10)ForelleKartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (11)

Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (17)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (18)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (19)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (20)

Dinkelbrot

Dinkelbrot. (1)Dinkelbrot. (2)

Schnelles Dinkelbrot:
Zutaten:
400 ml Buttermilch/Milch,40 gr Hefe,1 Tl Honig,1 Tl Salz
600 gr Dinkelvollkornmehl
Zubereitung:
Milch anwärmen,Hefe darin verrühren,
alle Zutaten zugeben ,zu einem Teig verkneten
halbe Stund gehen lassen,nochmals kneten
10 Minuten gehen lassen,
in die Backform geben
40 Minuten bei 220° backen

Dinkelbrot. (3)Dinkelbrot. (5)Dinkelbrot. (6)