Kaninchenvorderläufe mit Salzitrone und Oliven

Kaninchenvorderläufe mit Salzitrone und Oliven
Zutaten:
Kaninchenvorderläufe, Nudeln, Salatgurke, Butter, Olivenöl, Pfeffer, Majoran, Salzzitrone, Salzzitronensaft, Oliven, Creme Fraiche, Weizenmehl, Hartweizengries, Eier, Zucker, Sahne, Dill, Salz,
Zubereitung:
Vorderläufe in Butter/Öl Gemisch gut anbraten, würzen mit Salz, Pfeffer, , etwas Brühe angießen und getrockneten Majoran dazu geben, in der Röhre schmoren bei etwa 200° O/U Hitze ca. 45-50 Minuten, zwischendurch mit der Schmorflüssigkeit immer wieder übergießen, 10 Minuten vor dem herausnehmen gehackte Salzzitrone und Salzzitronensaft und einige Oliven dazu geben, nach ca. 10 Minuten die Läufe heraus nehmen und die Sauce mit Creme Fraiche verfeinern, und eventuell mit etwas Stärke binden, abschmecken und das Fleisch wieder einlegen und warm halten
275 Gramm Weizenmehl und Hartweizengries mit 3 Eiern Salz und einem Schuß Olivenöl zu einem Teig verkneten, (gut kneten), in Folie einpacken und ca. 30 Minuten ruhen lassen, zu Nudeln verarbeiten
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen

16 Gedanken zu “Kaninchenvorderläufe mit Salzitrone und Oliven

        • Verstehe dich sehr gut! Wie du in unserem Blog sehen kannst essen wir auch sehr selten Fleisch (schon immer).Übrigens schade, dass man für deine Hunde Tiere töten muss.🐶🐰

      • wusstest du wirklich nicht, dass hunde keine vegetarier sind und nicht schuld an der klimakrise sind?

        unsere massentierhaltung ist für mehr als die hälfte aller globalen co2 emissionen verantwortlich, somit ist unser fleischkonsum hauptverursacher des durch den menschen verursachten klimawandels. die industrielle tierhaltung schadet der erde mehr als jede andere industrie.

        die zukunft der menschen wird vegan sein, oder nicht stattfinden! nicht alleine wegen der tiere, es geht auch um das überleben der menschheit. die ökologische krise könnte zusammen mit der zerstörung der ökologischen vielfalt zum ende der spezies mensch führen.

        aber: noch hoffe ich, dass fleisch und fisch bis in 10 jahren im labor gezüchtet werden können. cleanmeat / in-vitro-fleisch gewinnt definitiv immer mehr an bedeutung. der erste burger kostete 250.000, im jahr 2017 sank der preis bereits auf 10 euro. ohne massentierhaltung, tiertransporte und industrielle landwirtschaft.

  1. I really like your beautiful blog. A pleasure to come stroll on your pages. A great discovery and a very interesting blog. I will come back to visit you. Do not hesitate to visit my universe. See you soon.

    • Salzzitrone:
      Biozitronen in der Mitte dreiviertel einschneiden,in ein Schraubglas füllen,mit Zitronensaft aufgießen.Auf ein 500ml Glas etwa einen Esslöffel Salz geben.
      Das Glas verschließen ca 6 Wochen im Kühlschrank lagern vor dem Gebrauch
      Verwendung:
      Fisch-Geflügel-Gemüse-Soßen
      kleingeschnittene Stücke sowie den Saft mitkochen oder dünsten
      Je länger die Biozitrone lagert umso intensiver der Geschmack
      Wichtig: Immer mit Zitronensaft auffüllen,das die Zitronen bedeckt sind.

Guten Tag