Maronensuppe und Chili- Käse- Muffins

YouTube player

Maronensuppe und Chili- Käse- Muffins
Die gekochten Maronen klein hacken. Zwiebel und etwas
Sellerie zerkleinern und in Öl anschwitzen, dazu kommen die Maronen.
Mit Weißwein ablöschen und die Gemüsebrühe (Rest vom Vortag)
dazu geben. Eine kleine Zwiebel, gespickt mit 3 bis 4 Nelken
kommt hinzu. Sie wird gewürzt mit: Salz, Pfeffer, Chili, Kardamom,
Zucker, Koriandersamen, Piment, Zitronenabrieb, wenig Zitronen-
saft, Zimt. Alles in kleinen Dosen. Am Ende alles fein zerrühren
abschmecken und Sahne, eventuell auch etwas geschlagene
Sahne hinzu geben. Die Suppe wärmt Leib und Seele!

Chili – Käse – Muffins
375gMehl(1/2Weizen-1/2Dinkelmehl), 1Essl.Backpulver, 1TlSalz
150g ger.Käse, 50g zerl. Butter, 2Eier, 1-2 Tl.  Chilipüree,
1Knobl.Zehe zerdrückt und 300ml Milch.
Alles nach und nach zusammenfügen. Gut rühren.
In die Muffinform geben und etwas übrig gelassenen Käse oben
auf streuen. Backen bei 180°Umluft 20 Minuten.
Wir nahmen die Hälfte der Zutaten.

5 Gedanken zu “Maronensuppe und Chili- Käse- Muffins

Guten Tag